Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kreither Alm - Mutterer Alm
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Kreither Alm - Mutterer Alm

Mountainbike · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion TK Innsbruck Verifizierter Partner 
Karte / Kreither Alm - Mutterer Alm
m 1600 1400 1200 1000 800 600 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Schöne Runde mit Potential, auch für die ganze Familie
mittel
Strecke 17,1 km
3:00 h
900 hm
900 hm
1.635 hm
874 hm
Recht einfache Auffahrt mit kurzer steiler Überraschung, herrlicher Blick über Innsbruck und ins Unterinntal, kulinarisch bekannt lecker und mit dem Singletrail eine spannende Abfahrt.

Auch Nicht-Biker finden viel Angebot die Wartezeit zu verkürzen.

Autorentipp

Öffnungszeiten der Bahn und der Mutterer Alm beachten. Der Trail darf nur während der Betriebszeiten der Bahn benützt werden.

Nicht so sportliche Familienmitglieder können mit der Bahn auffahren und sich im Kinderspielbereich, auf der " Almterrasse" oder mit einer Go-Card-Abfahrt die Zeit vertreiben.

Sowohl Kreither Alm, als auch Mutterer Alm und Nockhof haben hervoragnede Küche und herrliche Terrassen zum Verweilen.

Wem der Trail gefällt kann ja mit der Bahn noch einnmal rauffahren....

Profilbild von Josef Höfer
Autor
Josef Höfer 
Aktualisierung: 24.10.2016
Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Mutterer Alm, 1.635 m
Tiefster Punkt
Mutters Talstation, 874 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Mountainbike übliche Sicherheitsausrüstung, wenn man den Trail fährt, empfiehlt es sich entsprechend nachzurüsten!

Weitere Infos und Links

http://www.muttereralmpark.at/

http://www.nockhof.at/

Stubaitahlbahn

Start

Talstation Muttereralmbahn (943 m)
Koordinaten:
DD
47.221874, 11.368166
GMS
47°13'18.7"N 11°22'05.4"E
UTM
32T 679290 5232541
w3w 
///dünn.bande.schwimme

Ziel

Talstation Muttereralmbahn

Wegbeschreibung

Von der Talstation Muttereralmbahn bis zur 1. Kurve (nach einem Holzlagerplatz auf der linken Seite) hinunter und weiter über den "Höhenweg" in ein Tal, (etwas unbefestigter Weg) über den Bach und auf der andereren Seite sehr steil aber kurz hinauf zu den Feldern von Raitis und über die weiter Richtung Kreith. Beim Weiler Riedbach auf die Landesstraße der man bis Außerkreith folgt. Ab der Haltestelle Kreith steil bergauf und bei der 1. Kehre geradeaus weiter Richtung Stockerhof - Kreither Alm.

Nach ca. 150 Hm folgt eine Abzweigungsmöglichkeit Richtung rechts über den steileren Almweg (kürzer aber steiler). Wir bleiben links weiter Richtung Stockerhof. Noch bevor es hinunter zum Stockerhof geht rechts abzweigen und weiter über die nicht allzu steile Forststraße immer Richtung Kreither Alm. Auf Höhe 1500, nach 300Hm rechts über einen Steig zur nahen Alm. (beschildert)

Auf der anderen Seite des Gastgartens (bitte schieben) 50 Hm abwärts auf frisch hergerichtetem, perfektem Forstweg bis links die steile Auffahrt zur Raitiser Alm abzweigt. Ca. 100hm über teils grobschottriger Straße müssen überwunden werden bis die geschlossene Raitiser Alm plötzlich auftaucht. Auf der Lichtung entlang des Waldrandes links hinauf zu den von weithin sichtbaren Wegweisern und weitere 50 Hm steil bergauf. Nun eben zur nahen Alm.

Nun über den schönen Forstweg wieder hinunter zur Talstation oder über den offiziellen Trail (S1-S2)

Ein inzw. schon recht ordentlich ausgefahrener Trail, eigentlich recht flowig aber auch knackige Wurzelpassagen. Ab Gasthof Nockhof über den Forstweg bzw. Gocard-Straße hinunter ins Tal.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Innsbruck mit der Stubaitalbahn nach Muttes - Nockhofweg

Anfahrt

Von Innsbruck auf der Autobahn Richtung Brenner nach dem Bergisel-Tunnel Abfahrt "Innsbruck Süd" weiter auf der Bundesstraße Richtung Brenner und beim Kreisverkehr die 2. Ausfahrt Richtung Mutters nehmen. Im Ort, beim Brunnen rechts Richtung Götzens und kurz danach dem grünen Schild "Muttereralmbahn" links hinauf folgen. Direkt zur Talstation.

Parken

An der Talstation

Koordinaten

DD
47.221874, 11.368166
GMS
47°13'18.7"N 11°22'05.4"E
UTM
32T 679290 5232541
w3w 
///dünn.bande.schwimme
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Im Herbst recht kühle da schattige Auffahrt!

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
17,1 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
900 hm
Abstieg
900 hm
Höchster Punkt
1.635 hm
Tiefster Punkt
874 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg Singletrail / Freeride

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.