Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kraxeln auf dem Peilstein
Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig

Kraxeln auf dem Peilstein

Klettersteig · Wienerwald
Profilbild von Wanderfuchs 🦊
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wanderfuchs 🦊 
  • Die Eidechse - das Maskottchen vom Peilstein
    / Die Eidechse - das Maskottchen vom Peilstein
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Peilsteinwände vom Südosten gesehen
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Start in Holzschlag
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Einstieg Coloirstiege
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / teilweise schrofiges Gelände ...
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / ... aber immer gut versichert
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / der letzte Aufschwung
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / ein Blick zurück
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Jetzt gehts wieder runter
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Abstieg in den Zinnenkessel
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Vorsicht vor dem Steinschlag !
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Im Zinnenkessel
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Weiter gehts auf die Matterhornstiege
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / mit Klammern und Seilen
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Toller Ausblick
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Ausstieg von der Matterhornstiege
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Blick zurück auf den Cimone
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Die Peilsteinwände
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Weiter geht es zu der Haserlstiege
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Da beginnt der letzte Klettersteig
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Haserlstiege
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / mit Leitern
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / und Klammern und Stahlseilen gesichert
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / gleich geschafft !
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Ruhe und Gelassenheit kehrt ein
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Das Peilsteinhaus
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Gipfelkreuz auf dem Peilstein ...
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / ... mit Gipfelrotschwänzchen
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Panorama inklusive
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
  • / Auf dem Peilstein
    Foto: Wanderfuchs 🦊, Community
m 700 650 600 550 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Drei Klettersteige in einem Aufwaschen
mittel
Strecke 3,5 km
3:00 h
245 hm
245 hm

Den Peilstein im Wienerwald kann man nicht nur von mehreren Seiten erwandern, er ist auch bekannt für seine Kletterwände, sowie auch für seine drei versichterten Klettersteige. Die Coloirstiege und die Matterhornstiege mit B/C bewertet, und die Haserlstiege die mit A kategorisiert ist. Das sind jeweils kurze Aufstiege die man durchaus mit etwas Kondition und natürlich auch einer Klettersteigausrüstung in einem Durchgang bewältigen kann.

Nach einem kurzen Zustieg vom Gasthof Holzschlag wo sich ein großer Parkplatz in der Nähe befindet, beginnt die Runde. Wegweiser führen durch den Wald bis man als erstes auf die Coloirstiege trifft. Nachdem man diesen Aufstieg geschafft hat geht es hinunter in den Zinnenkessel. Als nächstes über die Matterhornstiege aufwärts, bevor man den letzten Aufstieg über die Haserlstiege auf den Peilstein klettert. Beim Peilsteinhaus ist jetzt eine Rast angesagt, und beim ganz in der Nähe befindlichen Gipfelkreuz gibt es einen schönen Aussichtsplatz.

Vom Peilsteinhaus führt ein gut angelegter Wanderweg durch den Wald wieder zurück zum Ausgangspunkt nach Holzschlag.

Absturz und Steinschlaggefahr - deshalb bitte nur mit Klettersteigausrüstung !!!

Autorentipp

Einkehr mit guter Bewirtung im Gasthof Holzschlag
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
716 m
Tiefster Punkt
572 m

Sicherheitshinweise

Absturz und Steinschlaggefahr - bitte nur mit Klettersteigausrüstung !!!

Start

Holzschlag (580 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Holzschlag

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Basic Equipment for Via Ferratas

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Klettersteigset
  • Klettergurt
  • Kletterhelm
  • Klettersteig- oder strapazierfähige Sicherheitshandschuhe
  • Selbstsicherungsschlinge und HMS-Karabiner
  • Ggf. Nachsicherungsset (für Beginner und Kinder)
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,5 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
245 hm
Abstieg
245 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.