Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kranzhorn 1366m
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Kranzhorn 1366m

Skitour · Chiemgauer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Braunau Verifizierter Partner 
  • Bubenaualm
    / Bubenaualm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Bubenaualm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Almwiesen
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / langer Rücken der Kranzhornalm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Kranzhorn Schutzhaus
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / über der tiefverschneiten Kranzhornalm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Almkreuz
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / über dem Almkreuz der Kranzhornalm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / die schönen Kuppen und Rücken der Kranzhornalm aus der Gipfelschneise
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Gipfelkapelle
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Kranzhorngipfel
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / doppelkreuziges Kranzhorn
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / der kurze gesicherte Gipfelgrat
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 1600 1400 1200 1000 800 600 7 6 5 4 3 2 1 km
Einfache und kurze Skitour auf einen markanten Aussichtsberg im Unterinntal.
leicht
7,5 km
2:00 h
630 hm
630 hm
Über Güterwege durch kurzen Waldgürtel und auf weiten Almwiesen gelangt man zum ostexponierten mittelsteilen Gipfelhang. Über diesen und den kurzen Gipfelgrat geht es etwas exponiert zum doppelkreuzigen Kranzhorn.

Autorentipp

Ruhigere Alternative zum nahen und vielbesuchten Spitzstein.
Profilbild von Wolfgang Lauschensky
Autor
Wolfgang Lauschensky 
Aktualisierung: 13.01.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Kranzhorn, 1.368 m
Tiefster Punkt
Erlerberg, 745 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Bei vernünftiger Spuranlage kaum lawinengfährlich, Vorsicht evtl. am Gipfelhang über der Kranzhornalm.

Weitere Infos und Links

keine Einkehrmöglichkeit während der Tour.

Start

Erlerberg (744 m)
Koordinaten:
DG
47.685867, 12.209791
GMS
47°41'09.1"N 12°12'35.2"E
UTM
33T 290610 5285158
w3w 
///niederer.mörser.zettel

Ziel

Kranzhorn

Wegbeschreibung

Nordwestlich der Brücke wird über Almwiesen an den Bauernhöfen vorbei bis zu einer Forststraße angestiegen. Nach 100 Meter zweigt ein Almweg (Wegweiser Bubenau bzw. Kranzhorn) links in den Wald ab. Nun folgen wir den Wegweisern entlang eines Waldweges bis zur Bubenaualm. Die freie Alm wird überquert und danach in etwa am Sommerweg durch den nächsten Waldgürtel zu den freien Flächen der Kranzhornalm angestiegen. Links der Almgebäude wird auf eine Kuppe mit Almkreuz zugegangen und über sie entlang eines milden Rückens auf eine breite Waldschneise zugestiegen. Dieser steilere Hang wird links bis unter den schütter bewaldeten Gipfelgrat angestiegen. Kurz hinter der Gipfelkapelle endet der Anstieg mit Ski, die letzten Meter zum doppelkreuzigen Gipfel werden über einen seilgesicherten Schneegrat erreicht.

Abfahrt entlang des Anstiegsweges.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Die Inntalautobahn entweder bei der Ausfahrt Nußdorf oder bei der Ausfahrt Oberaudorf verlassen, dann über den Inn und nach Erl abzweigen. Direkt bei der Kirche in Erl zweigt östlich eine Bergstraße Richtung Spitzstein/Kranzhorn ab. Die Straße wird ca. 3km bis zur Abzweigung des Güterweges Bubenau hochgefahren. Es muss aber bei Unbefahrbarkeit der Straße schon tiefer geparkt werden (evtl. Kettenpflicht).

Parken

Spärliche Parkmöglichkeiten neben der Straße bis zur Brücke über den Trockenbach.

Koordinaten

DG
47.685867, 12.209791
GMS
47°41'09.1"N 12°12'35.2"E
UTM
33T 290610 5285158
w3w 
///niederer.mörser.zettel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Amap

ÖK50 Blatt 90 oder 3207

Kompass Wanderkarte Nr.9: Kaisergebirge

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,5 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
630 hm
Abstieg
630 hm
Hin und zurück aussichtsreich familienfreundlich Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.