Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kranzberg-Ferchensee-Lautersee-Runde
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Kranzberg-Ferchensee-Lautersee-Runde

Wanderung · Zugspitzregion
Profilbild von Hans-Heinrich Behrens
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hans-Heinrich Behrens 
  • /
    Foto: Hans-Heinrich Behrens, Community
  • /
    Foto: Hans-Heinrich Behrens, Community
  • /
    Foto: Hans-Heinrich Behrens, Community
  • /
    Foto: Hans-Heinrich Behrens, Community
  • /
    Foto: Hans-Heinrich Behrens, Community
  • /
    Foto: Hans-Heinrich Behrens, Community
  • /
    Foto: Hans-Heinrich Behrens, Community
  • /
    Foto: Hans-Heinrich Behrens, Community
  • /
    Foto: Hans-Heinrich Behrens, Community
  • /
    Foto: Hans-Heinrich Behrens, Community
  • /
    Foto: Hans-Heinrich Behrens, Community
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 12 10 8 6 4 2 km
Eine wunderschöne Premiumtour für Jung u. Alt. Man hat viele Panorama-Erlebnisse ...
mittel
13,6 km
4:43 h
829 hm
642 hm

Gestartet wird am Parkplatz, man geht knapp 100m auf der Teerstraße zurück zum rechtsseitigen Einstieg. Die Wanderung ist gut ausgeschildert, wir gehen Richtung "Kranzberg". Wir haben ca. 3 km Anstieg (350 Hm) vor uns. Nach ca. 1,2 km treffen wir linksseitig auf die "Korbinianhütte", wo sich der erste Espresso schon allein wegen der wunderbaren Aussicht von der Terrasse lohnt!

Nach einem weiteren km Anstieg liegt links der "Berggasthof St. Anton". Nach weiteren ca. 800m treffen wir auf das "Gasthaus am Kranzberg" mit dem oberhalb liegenden Kranzberggipfel, wo die Wahl bleibt, den Gipfel zu besteigen oder unterhalb Richtung "Ferchensee" weiter zu wandern.

Am Ferchensee bietet sich eine Einkehr mit Blick über den See auf das Karwendel- und auf das Wettersteingebirge. Den Ferchensee umwandern wir südwestseitig wonach es laut Ausschilderung Richtung "Lautersee" weiter geht. Hier lohnt sich ein Innehalten bei der "Kapelle Maria Königin" - ein sehr schönes Plätzchen. ...

Danach starten wir in nördliche Richtung "Berggasthof St. Anton". Es folgt ein 1 km langer Anstieg um ca. 160 Hm. Unterhalb des Berggasthofes angekommen, biegen wir rechts ab, worauf es nun fast nur noch abwärts bis zum Parkplatz geht. Nach 800m Wegstrecke treffen wir auf einen Forstweg, wo wir links abbiegen ... nun ist der Startpunkt nach wenigen Minuten erreicht.

Ich habe diese wunderschöne abwechslungsreiche Wanderung unter *Premium* gespeichert :-))

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1368 m
Tiefster Punkt
1013 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Kondition würde ich auf "Mittel" eistufen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anfahrt von Klais rechts abbiegen über die Bahn und dann Richtung Mittenwald. Nach ein paar km rechts in Richtung "Skigebiet Kranzberg" abbiegen und weiter bis zum Parkplatz (rechtsseitig) am Skigebiet.

Parken

Parkplatz "Skigebiet Kranzberg"

Koordinaten

DG
47.454529, 11.255913
GMS
47°27'16.3"N 11°15'21.3"E
UTM
32T 670043 5258143
w3w 
///nirgends.empfindlich.werke
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Feste Wanderschuhe

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,6 km
Dauer
4:43h
Aufstieg
829 hm
Abstieg
642 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich geologische Highlights faunistische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.