Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Krainer Storzic (2132m)
Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig empfohlene Tour

Krainer Storzic (2132m)

· 2 Bewertungen · Klettersteig · Karawanken und Bachergebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Gmünd Verifizierter Partner 
  • Start von Parkplatz über die Wiese in den Wald
    Start von Parkplatz über die Wiese in den Wald
    Foto: Kristof Zelenka, ÖAV Sektion Gmünd
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 6 5 4 3 2 1 km Storzic Dom pod Storzicem Dom pod Storzicem
Schöne Rundtour über den Klettersteig Skozi zrelo auf den Krainer Strozic und Abstieg über den Normalweg
mittel
Strecke 6,2 km
5:00 h
1.000 hm
1.000 hm
2.132 hm
1.123 hm
Aussichtsberg südlich der Koschuta, bietet wunderbaren Ausblick in alle Richtungen. Außerdem ein toll angelegter Klettersteig durch eine steile Schlucht und aussichtsreiche Gratwanderung zum Gipfel
Profilbild von Kristof Zelenka
Autor
Kristof Zelenka 
Aktualisierung: 02.07.2016
Schwierigkeit
A/B mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Storzic, 2.132 m
Tiefster Punkt
Dom pod storzicem, 1.123 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
200 m, 0:30 h

Wegearten

Pfad 80,03%Lift 19,19%Unbekannt 0,76%
Pfad
5 km
Lift
1,2 km
Unbekannt
0 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Dom pod Storzicem

Start

Dom pod Storzicem (1.128 m)
Koordinaten:
DD
46.359176, 14.390330
GMS
46°21'33.0"N 14°23'25.2"E
UTM
33T 453098 5134136
w3w 
///schreiben.entwickelten.beste
Auf Karte anzeigen

Ziel

Dom pod Storzicem

Wegbeschreibung

Man Parkt am Rande des Forstweges beim Storzic Berghaus und wander über die südlich gelegene Wiese zu einer kleinen Hütte, an der man sich links wendet. Nach kurzer Zeit erreicht man eine Abzweigung, an der man sich rechts hält und steil durch den Wald bergauf steigt. Wählt man den anderen Weg, steigt man übder den Normalweg auf den Gipfel. Wir wählen den rechten Weg zum Klettersteig (skozi zrelo). Nach ca. 30 min erreicht man die Schlucht, durch die man steil bergauf steigt, sie ist tlw. mit Stahlseil versichert und tlw. in freier Kletterei zu bewältigen. Unbedingt ist Kletterhelm zu empfehlen - Steinschlaggefahr!!!

Auf ca. 1800m erreicht man den Sattel, an dem man die Schlucht verlässt und sich nach links den Grat entlang Richtung Gipfel bewegt. Begleitet von toller Fernsicht wechselt man ständig zwischen der Nord und Südseite des Grates, der auch tlw. mit Stahlseil versichert ist. Schon bald erkennt man das Gipfelkreuzes des Storzic. Jetzt dauert es nicht mehr lange und man erreicht den Gipfel.

Für den Abstieg wendet man sich auf die Nordseite und steigt steil bergab, man erkennt schon den Pfad durch das Latschenfeld. Bevor man den Wald erreicht passiert man leicht ersichtlich die Abzweigunt Richtung Westen (Dom pod Storzicem). Nun durch den Wald zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

von Kärnten kommend über den Loiblpass nach Trzic, von hier links in das Seitental über Lom zum Dom pod Storzicem.

Oder über die A11 Karawankenautobahn nach Trzic.....

Parken

entlang des Forstweges beim Dom pod Storzicem

Koordinaten

DD
46.359176, 14.390330
GMS
46°21'33.0"N 14°23'25.2"E
UTM
33T 453098 5134136
w3w 
///schreiben.entwickelten.beste
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rohter Klettersteigführer Julische Alpen Tour 43

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, unbedingt Helm (Steinschlaggefahr), Klettersteigset

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Anna Plummer
07.09.2021 · Community
Definitiv nicht in 5h machbar! Mit kleinen Pausen haben wir 9h für den Rundweg gebraucht. Das unbedingt einplanen, damit man den Rückweg nicht im Dunkeln machen muss. Viele ungesicherte Kletterstellen, die allerdings zu bewältigen sind. Die Gratwanderung war mit grandioser Aussicht! Die Anfahrt hat sich als sehr schwierig herausgestellt. Zwar leicht zu finden, aber durch die Straßenverhältnisse eigentlich nur mit nem Geländewagen ohne Unterbodenschaden zu schaffen
mehr zeigen
Gemacht am 06.09.2021
Foto: Anna Plummer, Community
Foto: Anna Plummer, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
A/B mittel
Strecke
6,2 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.000 hm
Abstieg
1.000 hm
Höchster Punkt
2.132 hm
Tiefster Punkt
1.123 hm
Rundtour aussichtsreich Geheimtipp klassischer Klettersteig

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.