Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kombinierte Bike- und Bergtour aufs Raueck
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Kombinierte Bike- und Bergtour aufs Raueck

· 1 Bewertung · Mountainbike · Allgäu
Profilbild von Nino Albrecht
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nino Albrecht 
  • Käseralpe im Morgenlicht
    / Käseralpe im Morgenlicht
    Foto: Nino Albrecht, Eigene Aufnahme
  • / Blick zum Eissee
    Foto: Nino Albrecht, Eigene Aufnahme
  • /
    Foto: Nino Albrecht, Eigene Aufnahme
  • / Blick vom Gipfel
    Foto: Nino Albrecht, Eigene Aufnahme
  • / Blick zur Höfats
    Foto: Nino Albrecht, Eigene Aufnahme
  • / Stuibenwasserfall im Winter
    Foto: Sven Goldhahn, Outdooractive Redaktion
  • / Traumhafte Aussicht am Rauheck - in der Bildmitte der Eissee
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Eissee
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Wildenfeldhütte
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Stuibenfall
    Foto: Nino Albrecht, Outdooractive Redaktion
  • / Am Älpelesattel
    Foto: Nino Albrecht, Outdooractive Redaktion
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km Untere Guten-Alpe Käser-Alpe Älpelesattel Stuibenfall Untere Guten-Alpe Eissee Käser-Alpe Stuibenfall Oytalhaus Parkplatz
Schöne Tagestour die eine gute Kondition erfordert. Es werden ca. 20km auf dem Bike und 10km zu Fuß zurückgelegt. Früher Start von Vorteil. Dafür wird man mit einer super Rundumsicht vom Gipfel entschädigt.
mittel
Strecke 29,5 km
9:30 h
1.716 hm
1.713 hm
2.373 hm
826 hm
Vom Parkplatz der Nebelhornbahn mit dem Bike ins Oytal bis zur Käseralpe. Von dort zu Fuß auf den Älpelesattel und dann zum Raueck. Auf dem Rückweg über den Eissee und die Wildenfeld-Hütte zurück zur Käseralpe. Von dort wieder mit dem Bike die 10 km Abfahrt nach Obersdorf genießen.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.373 m
Tiefster Punkt
826 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Nebelhornbahn Oberstdorf (826 m)
Koordinaten:
DD
47.403699, 10.287271
GMS
47°24'13.3"N 10°17'14.2"E
UTM
32T 597125 5250830
w3w 
///öffnet.scheck.beisein

Ziel

Raueck

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Nebelhornbahn mit dem Bike ins Oytal. Vorbei am Oytalhaus und der Unteren Gutenalp immer weiter ins Tal. Am Talschluss über die wirklich sehr steile Steilstufe am Stuibenfall vorbei zur Käseralpe. Dort lässt man das Bike stehen und geht zu Fuß Richtung Älpelesattel. Im mittleren Teil des Aufstiegs zum Älpelesattel ist der Weg teilweise nicht eindeutig zu erkennen, deshalb Obacht geben. Man geht ein Stück unangenehm durch niedrigen Laubwald, dort braucht man Trittsicherheit, da der erdige Weg ausgespült oder rutschig sein kann. Hat man diesen verlassen führt der Weg klar ersichtlich weiter zum Älpelesattel. Von dort nach Süden Richtung Raueck, erst wieder durch niedrigen Wald und dann über den freien Grat empor zum Raueck.

Auf dem gleichen Weg zurück, bis auf 2030hm ein Abzweig nach rechts bzw. Osten zum Eissee führt. An diesem vorbei durch den Kessel Richtung Wildenfeld-Hütte. Auch in der Geröllmulde die sich vom Hornbachjoch gen Tal zieht, ist der Weg nicht ganz leicht zu erkennen. Von der Wildenfeld-Hütte steil bergab zur Käseralpe. Von dort an mit dem Bike zurück nach Obersdorf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

B19 nach Oberstdorf, dann zur Nebelhornbahn

Parken

Nebelhornbahn, kostenpflichtig

Koordinaten

DD
47.403699, 10.287271
GMS
47°24'13.3"N 10°17'14.2"E
UTM
32T 597125 5250830
w3w 
///öffnet.scheck.beisein
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass: Oberstdorf/Kleinwalsertal 03

Online Karte von Kompass

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Mountainbike, Wanderschuhe

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Astrid Schweizer 
26.08.2017 · Community
Schöne Tagestour. Technisch nicht schwierig. Konditionell anspruchsvoll. Wunderbarer Gipfel mit sensationellem Weitblick. Nach dem Gipfel schöne Runde über die Murmeltierwiesen!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
29,5 km
Dauer
9:30 h
Aufstieg
1.716 hm
Abstieg
1.713 hm
Höchster Punkt
2.373 hm
Tiefster Punkt
826 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.