Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kolpingdorf Ebnit über die Mörzel
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Kolpingdorf Ebnit über die Mörzel

Bergtour · Bodensee-Rheintal
Profilbild von Günther Kaufmann
Verantwortlich für diesen Inhalt
Günther Kaufmann
  • Bodensee
    / Bodensee
    Foto: Günther Kaufmann, Community
  • / Richtung Mörzel
    Foto: Günther Kaufmann, Community
  • / Schihütte
    Foto: Günther Kaufmann, Community
  • / Blick vom First
    Foto: Günther Kaufmann, Community
  • / Firstkreuz
    Foto: Günther Kaufmann, Community
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 30 25 20 15 10 5 km
Mit dem Bus von der Gaststätte Heumöser in Richtung Dornbirn und ausstieg an Haltestelle Niedere. Dann an der rauschenden Kobelach im Wald entlang bis zur Kobelalpe. Von da an geht es stetig bergauf zur Obersehrenalp über Schihütte und Hasengerachalpe mit der Möglichkeit sich zu stärken so lange Alpbetrieb ist. Ab der Obersehrenalpe geht es ca. 1 Stunde streng nach oben jedoch wird man ständig mit weiter Aussicht über den gesamten Bodensee mehr als belohnt. Oben angekommen am First ist der Rundumblick auf die Allgäuer Alpen, Hoher Ifen, gesamtes Allgäu, Bregenzerwald, Mellental, Mittagsspitze, Kanisfluh, Diedamskopf, Winterstaude, Hoher Freschen, Tirol mit Widderstein, Braunarlspitze. Dann geht es weiter Richtung Mörzelspitze über oder neben dem Leuenkopf. Auf der Mörzel ist die Aussicht bis ins Ebnit nochmals gigantisch. Dort oben im Juni ab Obersehrenalpe ist die Flora mit z. B. Enzian, Alpenrosen, Arnika und viele mehr eine Augenweide. Dann geht es runter Richtung Salzböden zur Unterfluhalpe und Sattelalpe. Danach über Schotterstrassen bis Untere Wäldlealpe zur Juliane. Gestärkt an der ebniter Ach entlang ins Ebnit oder kurz davor abbiegen zum Kolpingdorf Ebnit. Mit 6-8 Stunden muss für nicht geübte aber tapfere Wanderer gerechnet werden auch wenn die Schilder weniger angeben. Aber dafür ein wahnsinnig schönes und unvergessliches Erlebnis
mittel
Strecke 32,9 km
10:47 h
2.246 hm
1.910 hm
1.801 hm
732 hm
Anstrengend aber machbar für Mittelklassewanderer. Pausen werden benötigt. Wasser gibt es unterwegs genug zum Nachfüllen. Rucksack mit Vesper, Obst und Süsses empfehlenswert.

Autorentipp

Region Ebnit und Umgebung hat sehr viele bewirtete Alpen. Einkehr mit gutem Essen und Trinken und ein nettes Gespräch gehört einfach dazu.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.801 m
Tiefster Punkt
732 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Feste Schuhe und eine Jacke im Rucksack mit Vesper und Trinken. Der Weg ist sehr gut ausgeschrieben

Start

Bushaltestelle Heumöser (731 m)
Koordinaten:
DD
47.378475, 9.783426
GMS
47°22'42.5"N 9°47'00.3"E
UTM
32T 559138 5247521
w3w 
///sonnenschein.sitze.buslinie

Ziel

Ebnit

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DD
47.378475, 9.783426
GMS
47°22'42.5"N 9°47'00.3"E
UTM
32T 559138 5247521
w3w 
///sonnenschein.sitze.buslinie
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
32,9 km
Dauer
10:47 h
Aufstieg
2.246 hm
Abstieg
1.910 hm
Höchster Punkt
1.801 hm
Tiefster Punkt
732 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.