Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Kolmhaus

Mountainbike · Mayrhofen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zillertal Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Marie-Sophie Münch, Zillertal Tourismus
  • /
    Foto: Marie-Sophie Münch, Zillertal Tourismus
  • /
    Foto: Marie-Sophie Münch, Zillertal Tourismus
m 1800 1600 1400 1200 1000 14 12 10 8 6 4 2 km
Bilderbuch-Tour mit Blick auf die Hausberge von Mayrhofen!
Strecke 14,6 km
2:20 h
762 hm
762 hm
1.846 hm
1.085 hm
Das Feuerwehrhaus in Brandberg ist Ausgangspunkt für die Route Nr. 459, von hier geht es geradeaus vorbei an der Pfarrkirche. Nach einem flachen Stück beginnt die Straße im Ortsteil Ritzl wieder anzusteigen und windet sich in Kehren zwischen den Wohnhäusern erneut den Berg hinauf. Ab Ritzl führt anschließend ein Schotterweg bergauf. Vorbei an Feldern beginnt die Route im Wald etwas stärker anzusteigen. Mit kräftigen Tritten lässt man schnell Höhenmeter hinter sich. Nach der Materialseilbahn bleiben noch ein paar Kehren bis zum Ziel. Hinter dem Kolmhaus laden eine flache Wiese und mit Gras bewachsene Hügel zum Entspannen ein. Eine Stärkung ist bei einer Einkehr im Kolmhaus zu empfehlen, bevor man die Rückfahrt in Angriff nimmt.

Autorentipp

Besuche doch nach oder vor deiner Biketour die Naturparkhausausstellung in Brandberg - hier erfährst du viel über die Landwirtschaft im Zillertal.
Profilbild von Zillertal Tourismus Autor
Autor
Zillertal Tourismus Autor
Aktualisierung: 16.08.2021
Höchster Punkt
1.846 m
Tiefster Punkt
1.085 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Informationen zur aktuellen Wegbeschaffenheit gibt es bei den zuständigen Tourismusverbänden telefonisch zu den jeweiligen Öffnungszeiten. Zillertal Tourismus übernimmt keine Haftung.

Weitere Infos und Links

Informationen rund um Bike-Verleih, geführte Touren, Bike-Transport, E-Bike-Ladestationen, Einkehrmöglichkeiten, Details zu allen Routen im gesamten Zillertal erhältst du auf www.zillertal.at/bike

 

Start

Feuerwehrhaus Brandberg (1.087 m)
Koordinaten:
DD
47.167170, 11.897500
GMS
47°10'01.8"N 11°53'51.0"E
UTM
32T 719589 5227814
w3w 
///erfreut.imker.erwacht

Ziel

Kolmhaus

Wegbeschreibung

Bilderbuch-Tour mit Blick auf die Hausberge von Mayrhofen!Das Feuerwehrhaus in Brandberg ist Ausgangspunkt für die Route Nr. 459, von hier geht es geradeaus vorbei an der Pfarrkirche. Nach einem flachen Stück beginnt die Straße im Ortsteil Ritzl wieder anzusteigen und windet sich in Kehren zwischen den Wohnhäusern erneut den Berg hinauf. Ab Ritzl führt anschließend ein Schotterweg bergauf. Vorbei an Feldern beginnt die Route im Wald etwas stärker anzusteigen. Mit kräftigen Tritten lässt man schnell Höhenmeter hinter sich. Nach der Materialseilbahn bleiben noch ein paar Kehren bis zum Ziel. Hinter dem Kolmhaus laden eine flache Wiese und mit Gras bewachsene Hügel zum Entspannen ein. Eine Stärkung ist bei einer Einkehr im Kolmhaus zu empfehlen, bevor man die Rückfahrt in Angriff nimmt.Tipp: Trinkbrunnen beim Gasthof Thanner zum Genuss von frischem Bergquellwasser.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Für unbegrenzte Mobilität während deines Urlaubs sorgt das flächendeckende Verkehrsangebot bestehend aus Bussen, Wandertaxis, Sommerbergbahnen (streckenabhängig) und der Zillertalbahn.

 

Die Zillertal Activcard erlaubt dir freie Benutzung der meisten öffentlichen Verkehrsmittel sowie täglich eine Berg- und Talfahrt mit einer Bergbahn. Informationen dazu findest du auf www.zillertal.at/activcard 

 

Detaillierte Fahrplanauskünfte sind einsehbar unter www.zillertal.at/fahrplaene

 

Anfahrt

Für unbegrenzte Mobilität während deines Urlaubs sorgt das flächendeckende Verkehrsangebot bestehend aus Bussen, Wandertaxis, Sommerbergbahnen (streckenabhängig) und der Zillertalbahn.

 

Die Zillertal Activcard erlaubt dir freie Benutzung der meisten öffentlichen Verkehrsmittel sowie täglich eine Berg- und Talfahrt mit einer Bergbahn. Informationen dazu findest du auf www.zillertal.at/activcard 

 

Detaillierte Fahrplanauskünfte sind einsehbar unter www.zillertal.at/fahrplaene

Parken

Gemeinde Brandberg, Brandberg Nummer 13, 6290 Brandberg

Koordinaten

DD
47.167170, 11.897500
GMS
47°10'01.8"N 11°53'51.0"E
UTM
32T 719589 5227814
w3w 
///erfreut.imker.erwacht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Weitere Tourenhighlights und Informationen findest du in unserer Rad- und Mountainbikekarte. https://maps.zillertal.at

Kartenempfehlungen des Autors

Gedruckte Karten und weitere Prospekte kannst du hier kostenfrei bestellen: www.zillertal.at/prospekte 

 

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Folgende Ausrüstung solltest du beim Biken dabeihaben:

 

Zugelassenes und vor der Fahrt kontrolliertes Mountainbike bzw. e-Bike mit Licht, Reflektoren und Klingel

Radschuhe, Fahrradhandschuhe und Helm

Bike-Rucksack

Genügend Proviant: Getränke, am besten Wasser in einer wiederbefüllbaren Trinkflasche oder in einem Trinksystem, mindestens eine Mahlzeit und Snacks wie Energieriegel für zwischendurch, denk auch an einen kleinen Plastikbeutel für Abfälle!

Richtige Kleidung, Jacke, ggf. Wechselkleidung und evtl. Regenausrüstung (Wetterbericht beachten!)

Sonnenschutz: Sonnencreme, Sonnenbrille und Kopfbedeckung

Handy (geladen!) mit Notfall-App, Ausweis, evtl. Alpenvereinsausweis und Bargeld für die Hütten

Erste-Hilfe-Set, Blasenpflaster und Taschentücher

Reparaturset, evtl. mit Ersatzschlauch und kleiner Pumpe

Fahrradschloss

 

                                                                                                        

Es gilt das Motto: So viel wie nötig, so wenig wie möglich.

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
14,6 km
Dauer
2:20 h
Aufstieg
762 hm
Abstieg
762 hm
Höchster Punkt
1.846 hm
Tiefster Punkt
1.085 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.