Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Kofelboden

Mountainbike · Vinschgau
Profilbild von Matthias Will
Verantwortlich für diesen Inhalt
Matthias Will
  • Beginn Trage/Schiebepassage
    / Beginn Trage/Schiebepassage
    Foto: Eliseo Perez, Community
Karte / Kofelboden
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 30 25 20 15 10 5 km
Mountainbiketour mit kleinen Schiebepassagen und kurzem Singletrail.
schwer
Strecke 31,7 km
11:13 h
1.348 hm
1.348 hm
Von St. Valentin geht es über das Dörfl auf die Malser Haide Richtung Planail. Um den drohenden Höhenverlust mit dem Wiederanstieg auf der Straße vorzubeugen halten wir uns jedoch links Richtung Plawenn und steigen die Forststraße auf zum Salisatis, wo uns auf ca. 2000m die Straße verläßt und wir kurz durch unwegsames Gelände das Rad teilweise tragend und schiebend für ca. 300m zum Sommerweg auf die Planailer Alm queren. Dieser Weg geht anfangs auch noch teilweise sehr steil, dann aber eher gemütlich auf die Alm. Von dort geht es mit teils mäßiger, teils größerer Steigung und mit rauhem Untergrund bis auf den Gipfel des Kofelbodens (2622m). Sehr lohnende Aussicht!! Zurück geht es wieder denselben Weg, ldeiglich an der Planailer Alm nehmen wir wegen der rasanten Abfahrt dann doch lieber den Planailer Almweg durch das Planailtal zurück und die Straße über die Malser Haide, welche wir beim Aufstieg via Salisatis verlassen haben.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Höchster Punkt
2.622 m
Tiefster Punkt
1.445 m

Start

Koordinaten:
DD
46.764267, 10.531546
GMS
46°45'51.4"N 10°31'53.6"E
UTM
32T 616947 5180107
w3w 
///grundversorgung.austern.privates

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.764267, 10.531546
GMS
46°45'51.4"N 10°31'53.6"E
UTM
32T 616947 5180107
w3w 
///grundversorgung.austern.privates
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
31,7 km
Dauer
11:13 h
Aufstieg
1.348 hm
Abstieg
1.348 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.