Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Königsalm

· 2 Bewertungen · Wanderung · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee Verifizierter Partner 
  • Geißalm
    / Geißalm
    Foto: Hörth, Gemeinde Kreuth
  • Königsalm
    / Königsalm
    Foto: Hörth, Gemeinde Kreuth
  • Königsalm Kavaliershaus
    / Königsalm Kavaliershaus
    Foto: Tegernseer Tal Tourismus GmbH
  • Königsalm
    / Königsalm
    Foto: Tourist-Information Kreuth
  • Königsalm - Blick zum Hirschberg und Leonhardstein
    / Königsalm - Blick zum Hirschberg und Leonhardstein
    Foto: Hörth, Gemeinde Kreuth
  • Almabtrieb von der Königsalm
    / Almabtrieb von der Königsalm
    Foto: Hörth, Gemeinde Kreuth
Karte / Königsalm
750 900 1050 1200 1350 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Parkplatz Wildbad Kreuth Altes Bad Herzogliche Fischzucht Geißalm Klamm Aufstieg/Königsalm

Auf Sisis Spuren - schöne Wanderung zur herzoglichen Alm mit herrlicher Aussicht zu den Blaubergen und zum Leonhardstein.

mittel
10 km
3:25 h
439 hm
431 hm

Die Wanderung führt zur herzoglichen Königsalm mit herrlicher Aussicht zu den Blaubergen und zum Leonhardstein. In dem idyllisch gelegenen herrschaftlichen Gebäude sollen schon echte Königskinder genächtigt haben. Heute weiden dort die Pferde der Herzogin Helene in Bayern gemächlich zwischen den Almkühen.

Autorentipp

Selbstgemachter Kuchen auf der Königsalm.

 

outdooractive.com User
Autor
Andreas Kimpfbeck
Aktualisierung: 06.12.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1135 m
Tiefster Punkt
800 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Königsalm
Herzogliche Fischzucht
Altes Bad

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk sowie dem Wetter angepasste Kleidung, evtl. Regenjacke, Trinkflasche, 1.-Hilfe-Päckchen

Weitere Infos und Links

www.kreuth.de

www.rvo-bus.de

www.fischerei-kreuth.de

Start

Parkplatz Siebenhütten/Gernberg (809 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.622977, 11.734818
UTM
32T 705480 5278021

Ziel

Parkplatz Siebenhütten/Gernberg

Wegbeschreibung

Startpunkt der Tour ist der Parkplatz Siebenhütten/Gernberg. Wir marschieren über die Brücke, (Weg 502) und gelangen nach ca. 500m zur Abzweigung des Wegs zur Königsalm/Geißalm (615 rechts). Erst noch flach, steigt der Pfad bald im Bergwald westlich an, bis wir die Geißalm mit ihrer etwa 40 Meter langen, gemauerten Hütte erreichen. Auf der ursprünglichen „Goaßalm“ war die hier gewonnene Ziegenmolke ein gefragtes Kurmittel im Wildbad. Von der Weggabelung nach der Geißalm wählen wir den rechts abzweigenden, unteren Weg zur Königsalm (615a). Er führt uns ohne große Mühe im Klammgraben taleinwärts, über den Bach und südlich zur in der Weidezeit bewirtschafteten Königsalm mit ihrer 46 Meter langen Hütte. Die Königsalm ist ein Musterbeispiel für alpenländisches Bauen. Das daneben stehende Kavaliershaus wurde unter König Max I. Joseph errichtet, der es gern nutzte. Oberhalb der Molkekammer hatte er sich einen Salon einrichten lassen. Er betrieb eine Fleckviehherde mit ungefähr 60 Tieren. Im Glas eines der Fenster soll sogar Sisi, die spätere Kaiserin von Österreich, Ihre Initialen geritzt haben. Heute kann man auf der schmucken Alm eine eine Brotzeit mit würzigem Kräutertopfen aus eigener Produktion oder auch die selbstgemachten Kuchen genießen. Von der Königsalm geht es auf einem gut ausgebauten Forstweg zuerst über freies Gelände, dann durch den Wald abwärts (615a). Unten angekommen trifft man auf den Wanderweg 501, der uns entlang der Weißach flußabwärts zurück zum Ausgangspunkt bringt. Zum Abschluss der Tour empfiehlt sich nun eine Einkehr in der nahegelegenen Gaststätte "Altes Bad" oder zur Brotzeit in der herzoglichen Fischzucht Wildbad Kreuth.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Tegernsee, RVO-Linie 9556 nach Kreuth. Haltestelle Wildbad Kreuth oder Gernbergbrücke.

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Holzkirchen, über B318 nach Kreuth weiter nach Wildbad Kreuth.

Parken

Parkplatz Wildbad Kreuth oder Siebenhütten/Gernbergbrücke.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Tegernsee-Schliersee-Wendelstein und Alpenvereinskarte BY 13a - Bergsteigerdorf Kreuth, Mangfallgebirge Kreuth und Umgebung. Diese Karten können Sie in der Tourist-Information Kreuth erwerben.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

2,5
(2)
Markus Fritzsch
28.04.2019 · Community
Wanderwege zur Alm zur Zeit gesperrt wegen Winterschäfen
mehr zeigen
Gemacht am 28.04.2019
Stefan Michelfeit
30.06.2018 · Community
Der Aufstieg zur Königsalm führt auf naturbelassene, schmale Wald- und Weidenwege. Bis zur Geißalm ist es durchaus steil und sorgt für sportliche Komponente der Tour. Landschaftlich gefiel uns die Tour sehr schön. Aufgrund des Wetters war uns leider der Blick auf die höheren Gipfel verwehrt. Auf der Königsalm kann man sich mit einer Brotzeit und einem Bier für den Abstieg stärken. Dieser ist dann verglichen mit dem Aufstieg nicht so spektakulär und führt durchweg auf mit Kies befestigen Wegen zurück ins Tal. Fazit: Eine schöne Runde, die gut zu wandern ist. Die Dauer ist moderat. Bei gutem Wetter würde ich die Tour, um den Aufstieg zum Schildenstein erweitern.
mehr zeigen
Aufstieg
Foto: Stefan Michelfeit, Community
Geißalm
Foto: Stefan Michelfeit, Community
Kurz vor der Königsalm
Foto: Stefan Michelfeit, Community
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10 km
Dauer
3:25 h
Aufstieg
439 hm
Abstieg
431 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights geologische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.