Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Knackige Rundtour mit Klettereinlagen und grandiosen Fernblicken
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Knackige Rundtour mit Klettereinlagen und grandiosen Fernblicken

Wanderung · Ahrtal
Profilbild von Sebastian Hustedt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sebastian Hustedt
  • Auf dem Teufelsley
    / Auf dem Teufelsley
    Foto: Sebastian Hustedt, Community
  • / Richtung Teufelsloch, Blick auf das Langfigtal
    Foto: Sebastian Hustedt, Community
m 300 200 100 6 5 4 3 2 1 km
Altenahr - Teufelsloch - Schrock - Teufelsley: Sehr schöne, in Teilen anspruchsvolle Rundtour für die ganze Familie.
Strecke 6,4 km
2:25 h
289 hm
289 hm
391 hm
148 hm
Höchster Punkt
391 m
Tiefster Punkt
148 m

Start

Bahnhof Altenahr (167 m)
Koordinaten:
DD
50.515724, 6.988973
GMS
50°30'56.6"N 6°59'20.3"E
UTM
32U 357428 5597905
w3w 
///obwohl.hofgut.aufklärer

Ziel

Bahnhof Altenahr

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Altenahr am Fluss entlang, bevor es unter den Gleisen nach rechts hoch Richtung Teufelsloch geht. Vom Teufelsloch auf der Höhe bleiben und den Wegen Nr. 6/7 bis auf den Schrock folgen. Von dort ein kurzer steiler Abstieg bis zum Teufelsley. Hier beginnt eine Kletterpartie, die Trittsicherheit und absolute Schwindelfreiheit erfordert. Im Anschluss erfolgt der Abstieg über weitläufige Obstwiesen mit schönen Blicken auf Burg Ahre wieder nach Altenahr.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
50.515724, 6.988973
GMS
50°30'56.6"N 6°59'20.3"E
UTM
32U 357428 5597905
w3w 
///obwohl.hofgut.aufklärer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Für kleinere Kinder empfiehlt sich auf dem Teufelsley ggf. ein Klettergurt zur Sicherung durch einen Erwachsenen. Es sind keine Seile zur Sicherung am Berg vorhanden.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
6,4 km
Dauer
2:25 h
Aufstieg
289 hm
Abstieg
289 hm
Höchster Punkt
391 hm
Tiefster Punkt
148 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.