Start Touren Kloster-Tour von Basel nach Solothurn. Etappe 6: Welschenrohr – Solothurn
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung Etappe

Kloster-Tour von Basel nach Solothurn. Etappe 6: Welschenrohr – Solothurn

Wanderung · Solothurn
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • St.-Ursen-Kathedrale Solothurn.
    / St.-Ursen-Kathedrale Solothurn.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Welschenrohr.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Seilbahn Weissenstein.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Seilbahn Weissenstein über dem Nebelmeer.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Seilbahn Weissenstein.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Bergstation Seilbahn Weissenstein.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Kurhaus Weissenstein.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Terrasse Kurhaus Weissenstein.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wanderwege auf dem Weissenstein.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Einsiedelei in der Verenaschlucht.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Verenaschlucht.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Verenaschlucht.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Verenaschlucht.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Das Häuschen des Eremiten in der Verenaschlucht.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Verenakapelle.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Eremitenhäuschen und Garten in der Verenaschlucht.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Verenaschlucht.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Blick Richtung Jura.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Oberdorf und Marienkirche.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Blick Richtung Bucheggberg und Aaretal.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Solothurn.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Zeitglockenturm Solothurn.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / St-Ursen-Kathedrale in Solothurn.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Orgel in der St.-Ursen-Kathedrale in Solothurn.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Blick von der St.-Ursen-Kathedrale zur Solothurner Altstadt.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Solothurn an der Aare.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Burristurm Solothurn.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Amthausplatz und Bieltor Solothurn.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / In der Altstadt von Solothurn.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Solothurn.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 14 12 10 8 6 4 2 km Bahnhof Solothurn Bergstation Seilbahn Weissenstein Talstation Seilbahn Weissenstein Welschenrohr St. Ursen-Kathedrale Verenaschlucht

Die 6. Etappe der Kloster-Tour von Basel nach Solothurn führt von Welschenrohr über den Weissenstein nach Solothurn.
mittel
15,1 km
5:00 h
608 hm
856 hm

Die ViaSurprise ist eine mehrtägige Wanderung im Solothurner und Baselbieter Jura. Eine der Thementouren davon ist die Kloster-Tour von Basel nach Solothurn. Die 6. Etappe der Kloster-Tour beginnt in Welschenrohr mit dem Aufstieg zum Weissenstein. Der Blick vom Weissenstein zu den Hochalpen ist legendär. Beliebt ist ein Ausflug auf den Weissenstein (zu Fuss oder mit Gondelbahn ab Station Oberdorf) vor allem an jenen Tagen, an denen das Mittelland unter einer Nebeldecke schlummert.

Romantisch dann der Weg durch die Verenaschlucht. Die dortige Einsiedelei besteht aus einem Einsiedlerhäuschen, der Verena- und der Martinskapelle sowie zwei Grotten; die Höhle hinter der Martinskapelle soll einst der heiligen Verena als Wohnort gedient haben. Als Kulturgut von nationaler Bedeutung steht die Einsiedelei unter Denkmalschutz. Nicht weit ist der Weg von diesem stillen Flecken bis in die belebte Innenstadt von Solothurn. Zum Abschluss der Kloster-Tour sollte man unbedingt noch auf den Turm der St.-Ursen-Kathedrale steigen.

Autorentipp

Bei der Station Oberdorf kann man einen kurzen Abstecher zu den Saurierspuren im Steinbruch Lommiswil machen und sich in Solothurn einer thematischen Stadtführung anschliessen.
outdooractive.com User
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 09.06.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1280 m
Tiefster Punkt
428 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Einfache Wanderung auf markierten Wegen. Zusätzliche Wegweiser «ViaSurprise» (grünes Quadrat mit der Routen-Nr. 32). Schwierigkeit: T1.

Weitere Infos und Links

Baselland Tourismus, Altmarktstrasse 96, 4410 Liestal, Tel. +41 (0) 61 927 65 44, www.baselland-tourismus.ch

Region Solothurn Tourismus, Hauptgasse 69, 4500 Solothurn Tel. +41 (0) 32 626 46 46, www.solothurn-city.ch

Verein Via Surprise, Tel. +41 (0) 62 390 16 96, www.viasurprise.ch

Naturpark Thal, Hölzlistrasse 57, 4710 Balsthal, Tel. +41 (0) 62 386 12 30, www.naturparkthal.ch

Start

Welschenrohr (679 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.280771, 7.527903
UTM
32T 388671 5237416

Ziel

Solothurn

Wegbeschreibung

Von Welschenrohr immer den Wegweisern «ViaSurprise» (grünes Quadrat mit der Routen-Nr. 32) folgen über Weissenstein – Rüttenen – Verenaschlucht nach Solothurn.

Wer etwas Zeit einsparen möchte: Vom Weissenstein kann man auch mit der Seilbahn bis zur Mittelstation Nesselboden oder ganz hinab zur Station Oberdorf fahren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Mit dem Zug über Solothurn nach Gänsbrunnen, weiter mit Bus nach Welschenrohr.

Rückreise: Mit dem Zug ab Solothurn.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Welschenrohr oder Solothurn. Nach der Wanderung von Solothurn mit Zug nach Gänsbrunnen, weiter mit Bus nach Welschenrohr (Fahrzeit etwa 40 Minuten).

Parken

Parkplätze in Welschenrohr und Solothurn.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 5/2019: Trekking-Lust. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 7/2016: Mehrtagestouren. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 223T Delémont, 233T Solothurn.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, für Mehrtagestour entsprechende Ausrüstung. 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,1 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
608 hm
Abstieg
856 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.