Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kloibenschuppe und Kloibenwand im Kloibental
Tour hierher planen Tour kopieren
Alpinklettern Top

Kloibenschuppe und Kloibenwand im Kloibental

Alpinklettern · Loferer und Leoganger Steinberge
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • auf der schlanken Nordseite der Kloibenschuppe: G´spezig
    / auf der schlanken Nordseite der Kloibenschuppe: G´spezig
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Kloibental Klettergarten Topo, Kloibenschuppe bei Waidring
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Kloibenschuppe im Kloibental - schöner Klettergarten bei Waidring (Tirol)
    Video: Stefan Stadler
  • / links die weiß/gelbe Kloibenschuppe, rechts die graue, kompakte Kloibenwand
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Schattenspiel an der Kante
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Kletterer in "De Graue"
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / vor dem Überhang in "Da Max"
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / in der Nachmittagssonne chillen
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Flügelflitzer
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / schöne Aussicht auf die Kloibenschuppe
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • /
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick vom Ausstieg auf den Wandfuß
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / nach Geppenbühel den ansteigenden Ziehweg folgen
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Parkmöglichkeit bei Enthgrieß
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
m 1000 900 800 700 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Parkmöglichkeit bei Enthgrieß Klettergarten Kloibental

Der Klettergarten im Kloibental besteht aus einer frei stehenden Schuppe und einer rechts dahinter liegenden Wand. Von den Touren ganz links an der Wand kann über ein altes Fixseil die wenigen Meter auf den Turm gehangelt werden. Im Klettergarten gibt es 12 Touren bis 5c, 7 Routen bis 6c und 5 im 7. Franzosengrad.

mittel
2,7 km
4:00 h
120 hm
120 hm

An einem sonnigen Tag Ende Oktober machen wir uns auf den Weg diesen Felsturm zu erkunden. Noch alles im Schatten, aber es ist gleich Mittag und dann kommt die Sonne   um´s Eck. Ich greife prüfend an den Fels und stelle fest, dass er nicht so kalt ist und wir gleich etwas leichteres zum Aufwärmen klettern können. Gschtiascht: Ein wenig brüchig, rechts an der Nase vorbei, Umlenker klicken: OK. De Graue (Eigenbauhaken) und Da Max schon in der Sonne: Der würfelig gegliederte Dolomit ist fest, oben am Überhang kurz anziehen: SUPER. Dann nach hinten an die Kloibenwand zum Flügelflitzer: Wir werden von grauem, absolut kompaktem Kalk mit tollen Leisten und Löcher überrascht: GENIAL! Inzwischen steht die Sonne mitten am Himmel und auch im fortgeschrittenen Herbst ist es hier sehr angenehm zu chillen. So bis 16 Uhr, dann erobert der Schatten wieder diesen lohnenden Klettergarten.

Noch mehr Klettertouren auf Felstürme gibt es hier.

Autorentipp

Im Klettergarten Kloibental werden nicht so starke Kletterer die Verteilung der Schwierigkeiten auf die Routen lieben: Die meisten Touren sind bis 5c und noch dazu im besten Fels!

Profilbild von Stefan Stadler
Autor
Stefan Stadler 
Aktualisierung: 25.11.2017
Schwierigkeit
V-, 4b mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Kloibenschuppe, 880 m
Tiefster Punkt
Parkmöglichkeit bei Geppenbühel, 760 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
120 m, 0:25 h
Wandhöhe
30 m
Kletterlänge
25 m, 3:15 h
Abstieg
120 m, 0:20 h
Standplätze
mit Umlenkungen zum Abseilen, mit Bohrhaken
Zwischensicherung
mit Bohrhaken
Seillänge
1 x 60 m
Anzahl Expressschlingen
12
Erstbegehung
diverse

Sicherheitshinweise

Die Laschen sind teils Eigenbau, machen aber einen soliden Eindruck. Die Hakenabstände sind ein klein wenig weiter, als man es von anderen Klettergarten und aus der Kletterhalle gewöhnt ist, aber noch voll OK.

Weitere Infos und Links

Touristinfo Waidring, aktuelles vom Autor auf FB

 

Start

Parkmöglichkeit an der B 178 Nähe Weiler Geppenbühel (752 m)
Koordinaten:
DG
47.592684, 12.536008
GMS
47°35'33.7"N 12°32'09.6"E
UTM
33T 314760 5273972
w3w 
///malz.hauptsponsor.rechtzeitig

Ziel

Parkmöglichkeit an der B 178 Nähe Weiler Geppenbühel

Wegbeschreibung

Zustieg: Los geht es auf dem Radweg ein kurzes Stück nach Westen entlang der Straße. Dann über die Bundesstraße (hier befindet sich die Bushaltestelle) die Zufahrt zum Weiler Geppenbühel hinauf. Hier bitte nicht alles zuparken und auch nicht durch den Garten gehen sondern rechts um die Wirtschaftsgebäude herum zum Waldrand. Jetzt den ansteigenden Ziehweg hinauf, an einer Quelleinfassung vorbei zur direkt neben der Straße stehenden Kloibenschuppe.

Touren: Das Topo beschreibt im Detail die Klettermöglichkeiten im Kloibental.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Vom IC Bahnhof Wörgl mit dem Regional Express REX 1513 bis St. Johann in Tirol und mit dem Bus Nr. 4012 Richtung Lofer bis zur Haltestelle Waidring Geppenbühel.

Anfahrt

Von Osten kommend verlassen wir die Autobahn München Salzburg A8 an der Anschlussstelle Bad Reichenhall und fahren über Bad Reichenhall (B 20), Unken (B 21), Lofer nach Waidring (B 178). Ca. 2 km nach Waidring erreichen wir bei Enthgrieß unseren Ausgangspunkt.

Von Westen kommend verlassen wir die Inntal Autobahn A 12 in Kufstein Nord (oder Wörgl) und fahren über Scheffau, St. Johann in Tirol und Erpfendorf (B 178) ebenfalls nach Enthgrieß.

Parken

Nördlich der Straße können neben dem Bach kostenlos einige Autos abgestellt werden.

Koordinaten

DG
47.592684, 12.536008
GMS
47°35'33.7"N 12°32'09.6"E
UTM
33T 314760 5273972
w3w 
///malz.hauptsponsor.rechtzeitig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Für die Region ist der Alpinkletterführer Steinplatte & Loferer Steinberge vom Panico Verlag zu empfehlen!

Kartenempfehlungen des Autors

F&B Wanderkarte WK 301 Kufstein – Kaisergebirge – Kitzbühel 1:50.000 erhältlich bei freytag & berndt 

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Sportkletterausrüstung mit 60 m Seil, 12 Exen... und für die Touren an der Kloibenschuppe unbedingt einen Helm!


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
V-, 4b mittel
Strecke
2,7 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
120 hm
Abstieg
120 hm
mit Bahn und Bus erreichbar familienfreundlich geologische Highlights Wand Abseilpiste Abstieg zu Fuß Plaisir

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.