Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Klettersteige Sextener Dolomiten - Tag 3
Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig

Klettersteige Sextener Dolomiten - Tag 3

Klettersteig · Hochpustertal
Profilbild von Werner Raith
Verantwortlich für diesen Inhalt
Werner Raith 
Karte / Klettersteige Sextener Dolomiten - Tag 3
m 2800 2700 2600 2500 2400 2300 2200 2100 2000 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Von der Zigmondyhütte zum Rifugio Lavaredo, weiter um die 3 Zinnen zum Rifugio Auronzo und über die Langalm zur 3 Zinnenhütte. Dann den Leiternsteig auf den Toblinger Knoten, dann die Überschreitung des Paternkofels zur Büllelejochhütte und dann weiter zur Sigmondy Comici Hütte.
Strecke 21,2 km
11:30 h
1.562 hm
1.581 hm

Zigmondyhütte - Sandebühejoch: 1 h

Sandebühejoch - Rifugio Lavaredo: 0,5 h

Rifugio Lavaredo - Rifugio Auronzo: 0,5 h

Rifugio Auronzo - Langalm 0,5 h

Langalm - Einstieg: 1,5 h

Leiternsteig: 0,5 Steig, 0,5 Abstieg, gesamt: 1 h

Innerkoflersteig inkl. Zustieg: 2 h

Schartenweg bis Büllelejochütte; 1,5 h

Büllelejochhütte - Zsigmondyhütte: 1 h

gesamt: 9,5 h

Höchster Punkt
2.740 m
Tiefster Punkt
2.169 m

Start

Zsigmondy Comici Hütte (2.224 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Zsigmondy Comici Hütte

Wegbeschreibung

Von der Zsigmondy Hütte (HM2224) zuerst auf 101 , dann links abbiegen auf das Sandebühejoch (Passo di Collerena, HM2529), dem 107 rechts folgen dann auf 104, dann 101 zum Rifugio Lavaredo (HM2344) abbiegen. Auf dem Refugio dem 101 bis zum Rifugio Auronzo (HM2320). Auf dem 105 zur Langalm (Col. Forcellina, HM 2283). Weiter auf 105 dann abbiegen 102 und wieder 105 in NW-Richtung am Sextenerstein vorbei 105 zum Zustieg auf dem Leiternsteig (C) den Toblinger Knote besteigen (HM2617) und diesen östlich  auf dem Feldkurat Hosp Steig (A/B)absteigen zur Drei Zinnen Hütte (HM2405). Nun in südlicher Richtung am Frankfurter Würstel vorbei zum Stolleneingang am Nordgrat des Paternkofels. Damit beginnt der Innerkoflersteig. Diesen bis zum Gipfel (HM2744) meistern. Abstieg bis zur Gamsacharte(HM2649) und dann über den 101 Schartenweg (Senterio della Forcelle) bis zum Büllelejoch (HM2522). Vom Büllelejoch zur Büllelejochhütte (HM2528) und dann weiter bis zur Zsigmondy Comici Hütte (HM2224).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
21,2 km
Dauer
11:30 h
Aufstieg
1.562 hm
Abstieg
1.581 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.