Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Klettersteig Speikboden
Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig empfohlene Tour

Klettersteig Speikboden

· 2 Bewertungen · Klettersteig · Kronplatz · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sand in Taufers
  • Klettersteig Speikboden
    / Klettersteig Speikboden
    Foto: Galluzzi, Sand in Taufers
  • Klettersteig Speikboden
    / Klettersteig Speikboden
    Foto: Galluzzi, Sand in Taufers
  • / Klettersteig Speikboden
    Foto: Galluzzi, Sand in Taufers
  • / Klettersteig Speikboden
    Foto: Galluzzi, Sand in Taufers
  • / Klettersteig Speikboden
    Foto: Galluzzi, Sand in Taufers
  • / Klettersteig Speikboden
    Foto: Galluzzi, Sand in Taufers
  • / Klettersteig Speikboden
    Foto: Speikboden, Sand in Taufers
m 2500 2400 2300 2200 700 600 500 400 300 200 100 m
geschlossen
mittel
Strecke 0,7 km
2:00 h
350 hm
0 hm

Der Klettersteig am Speikboden führt in mittlerer aber doch anspruchsvoller Schwierigkeit 350 Höhenmeter hinauf zum Speikbodenkreuz auf 2.517m. Diese Klettersteigtour mit Gipfelgefühl ist dank der Kabinenbahn Speikboden schnell und einfach erreichbar. Unterwegs genießt man den prächtigen Ausblick auf das gesamte Ahrntal, das von den Zillertaler Alpen und der Durreckgruppe umringt ist. Oben am Gipfel angekommen, bietet sich ein atemberaubender 360°-Blick auf die umliegende Bergwelt mit den Dolomiten, den Drei Zinnen und die Marmolata.

Die Tour ist als Rundweg aufgebaut, der Rückweg erfolgt auf einem Wanderweg oder mit dem Sessellift Sonnklar. Der leichte Aufstieg und die grandiose Aussicht machen den Klettersteig zu einem beliebten Ausflugsziel.

Wer keine eigene Ausrüstung hat, kann sie bei uns beim Ausstieg der Kabinenbahn Speikboden leihen.

Schwierigkeit
B/C mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.517 m
Tiefster Punkt
2.220 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Wegbeschreibung

  • Schwierigkeit: B/C (mäßig schwierig)
  • Start/Ziel: Speikboden Alm auf 2.000m, erreichbar mit der Kabinenbahn Speikboden
  • Gesamter Aufstieg: 500 Höhenmeter | Gehzeit: 3 h
  • Zustieg: 150 Höhenmeter | Gehzeit: 40 min
  • Rückweg bis zur Station Speikboden Alm:
    • Über Weg Nr. 27 | Gehzeit ca. 1 h 30 min
    • Über Panoramaweg | Richtung Sonnklarnock: 3 h oder Richtung Großer Nock: 2 h
    • Mit Sessellift Sonnklar | Gehzeit: 30 min
  • Zeitbedarf insgesamt: mind. 4 h
  • Letzte Talfahrt Sessellift Sonnklar: 16.30 Uhr
  • Letzte Talfahrt Kabinenbahn Speikboden: 17.00 Uhr
     
  • Sicherungen: Stahlseil, Klemmen, Seilbrücke, Hängebrücke
  • Beste Jahreszeit: Juni-Oktober
  • Aussicht: Dolomiten, Rieserfernergruppe, Venedigergruppe, Zillertaler Alpen
  • Ausrüstung: Klettergurt, Klettersteigset, Helm, festes Schuhwerk

 

Topo: http://www.bergsteigen.com/klettersteig/trentino-suedtirol/zillertaler-alpen/speikboden-klettersteig

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Ski- und Wandergebiet Speikboden

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Philipp Wertz 
09.08.2021 · Community
Sehr schön angelegter Klettersteig. Super abwechslungsreich: von schweren, senkrechten Passagen (meiner Meinung nach eher C statt B/C, aber nur einzelne Stellen) über leichtere Stellen bis zu versichertem Gehgelände sowie mehreren Seilbrücken ist alles dabei! Für ambitionierte Einsteiger ggf. geeignet, der Einstieg ist aber schon recht hart. Kinder, vor allem jüngere & unerfahrene, nur mit zusätzlicher Seilsicherung! Nur bei sicherem Wetter gehen - aufgrund vieler erdiger Passagen bei Nässe kritisch. Danach kann man noch schnell zum Gipfel mit gutem Blick und anschließend entweder über großen und kleinen Nock wieder zur Bergstation der Speikboden-Bahn absteigen. Oder man geht weiter zur Sonnklarhütte zur lohnenden Einkehr und fährt dort mit der Sonnklar Sesselbahn runter und von dort zur Bergstation der Speikboden-Bahn. Dabei kommt man noch an einem netten Streichelzoo vorbei.
mehr zeigen
Gemacht am 20.07.2021
Mario Keitel 
28.07.2020 · Community
Foto: Community
Dienstag, 28. Juli 2020, 15:37 Uhr
Foto: Mario Keitel, Community
Dienstag, 28. Juli 2020, 15:37 Uhr
Foto: Mario Keitel, Community
Dienstag, 28. Juli 2020, 15:38 Uhr
Foto: Mario Keitel, Community
Dienstag, 28. Juli 2020, 15:38 Uhr
Foto: Mario Keitel, Community

Fotos von anderen

Dienstag, 28. Juli 2020, 15:37 Uhr
Dienstag, 28. Juli 2020, 15:37 Uhr
Dienstag, 28. Juli 2020, 15:38 Uhr
+ 1

Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
B/C mittel
Strecke
0,7 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
350 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.