Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Klettersteig Schuastagangl von Waidring aus
Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig empfohlene Tour

Klettersteig Schuastagangl von Waidring aus

Klettersteig · Pillerseetal
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Meran Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Rundwanderung mit Klettersteig im Pillerseetal
mittel
Strecke 8,7 km
4:30 h
1.101 hm
1.101 hm
Bergtour auf die Steinplatte mit kurzem Klettersteig.
Profilbild von Rupert Obkircher
Autor
Rupert Obkircher 
Aktualisierung: 21.08.2021
Schwierigkeit
B/C mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.868 m
Tiefster Punkt
772 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
918 m, 2:30 h
Wandhöhe
180 m
Kletterlänge
180 m, 1:00 h

Start

Waidring Parkplatz Gondelbahn zur Steinplatte (776 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Start ist in Waidring beim Parkplatz vom Gondellift zur Steinplatte. Wir folgen zuerst der Strasse und dann dem Grünwaldsteig bis zur Abzweigung, wo man links entweder direkt Richtung Bergstation gehen kann oder rechts über den Gamssteig zum Einstieg des Klettersteiges Schuastagangl.

Der Weg wird nun schmaler und führt über Stock und Stein und durch die Latschen bis zum Einstieg.

Der Klettersteig ist zwar recht ausgesetzt, aber nicht allzu schwierig und vor allem recht kurz. Mitten im Klettersteig gibt es eine kurze Variante, die sich "Kniaschladerer" schimpft.

Am Ende des Klettersteiges steht man direkt auf einem Gipfel und kann dann noch weiter zum Gipfel der Steinplatte wander.

Retour geht der Weg ins Tal über die Gondelbahn bzw. zu Fuß.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit Bus nach Waidring

Anfahrt

Nach Waidring zum Parkplatz der Gondelbahn zur Steinplatte

Parken

Parkplatz Gondelbahn zur Steinplatte

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung und Klettersteigset mit Helm

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
B/C mittel
Strecke
8,7 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
1.101 hm
Abstieg
1.101 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Gipfel-Tour Rundtour Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Sportklettersteig

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.