Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Klettersteig-Rundtour Bhf Smilka-Hirschmühle-Kl. Bastei-Rübezahlstiege-Lehnsteig
Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig empfohlene Tour

Klettersteig-Rundtour Bhf Smilka-Hirschmühle-Kl. Bastei-Rübezahlstiege-Lehnsteig

· 2 Bewertungen · Klettersteig · Sächsische Schweiz
Profilbild von Christian Jäk
Verantwortlich für diesen Inhalt
Christian Jäk
  • Fähre Schmilka
    / Fähre Schmilka
    Foto: Christian Jäk, Community
  • / Fähre Schmilka
    Foto: Christian Jäk, Community
  • / Kleine Bastei
    Foto: Christian Jäk, Community
  • / Kleine Bastei
    Foto: Christian Jäk, Community
  • / Markierung Kletterfelsen/Klettersteige
    Foto: Christian Jäk, Community
  • / Rübezahlstiege
    Foto: Christian Jäk, Community
  • / Rübezahlstiege
    Foto: Christian Jäk, Community
  • / Rübezahlstiege
    Foto: Christian Jäk, Community
  • / Märchenturm
    Foto: Christian Jäk, Community
  • / Heringsgrundhorn
    Foto: Christian Jäk, Community
  • / Kletterer am Felsen
    Foto: Christian Jäk, Community
  • / Kletterer am Felsen
    Foto: Christian Jäk, Community
  • / Schmilk'sche Mühle
    Foto: Christian Jäk, Community
  • / Schmilk'sche Mühle
    Foto: Christian Jäk, Community
  • / Kuchen aus der Schmilk'sche Mühle
    Foto: Christian Jäk, Community
m 400 300 200 100 8 6 4 2 km

Relativ kurze Rundwanderung zum Klettersteig "Rübelzahlstiege", mit Fährfahrt über die Elbe zu Beginn. Der Hinweg führt über die "Kleine Bastei" und auf dem Rückweg über die Felsen "Märchenturm" und "Heringsgrundhorn", die eine tolle Aussicht bieten. Dann geht es über den "Lehnsteig" zurück nach Schmilka, wo die Schmilk'sche Mühle zum einkehren einläd, bevor die Fähre einen wieder zurück zum Bahnhof bringt.

Der relativ kurze Klettersteig hat das Level C/D. Zu Beginn müssen bis zur ersten Metallklammer ein paar Meter per klettern überwunden werden, damit nicht jeder "Laie" auf den Klettersteig geht. Aus diesem Grund gibt es auch keine Ausschilderung. Ein kurzes Halbseil zum Nachsichern erweist für den Einstige gute Dienste, wenn man Extrasicherheit wünscht. Ein parallel laufendes Stahlseil für das Klettersteigset gibt es nicht, jedoch sollte man ein Klettersteigset dabei haben, um sich an Klammern sichern zu können. Gegen Ende muss man sich durch ein enges Loch zwängen. Ggf. muss hier der Rucksack abgenommen werden. Ein toller Klettersteig!

mittel
Strecke 9,3 km
4:40 h
658 hm
662 hm
Schwierigkeit
C/D mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
464 m
Tiefster Punkt
118 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Bhf Schmilka-Hirschmühle (129 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Bhf Schmilka-Hirschmühle

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Klettersteige

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Klettersteigset
  • Klettergurt
  • Kletterhelm
  • Klettersteig- oder strapazierfähige Sicherheitshandschuhe
  • Selbstsicherungsschlinge und HMS-Karabiner
  • Ggf. Nachsicherungsset (für Beginner und Kinder)
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
M F
29.04.2020 · Community
Die Highlights - Kleine Bastei und Rübezahlstiege - dominieren diese Tour natürlich und machen viel Spaß. Den Heimweg dagegen auf asphaltierter Straße finde ich nicht schön. Streckenlänge und -schwierigkeit eignen sich gut für einen kleinen Ausflug mit Familie.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
C/D mittel
Strecke
9,3 km
Dauer
4:40 h
Aufstieg
658 hm
Abstieg
662 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Geheimtipp alte Sicherung klassischer Klettersteig

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.