Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Klettersteig-Kombi an kleinen Jenner: Laxersteig & Schützensteig
Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig empfohlene Tour

Klettersteig-Kombi an kleinen Jenner: Laxersteig & Schützensteig

Klettersteig · Berchtesgadener Land
Profilbild von Max Duckwitz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Max Duckwitz 
  • /
    Foto: Max Duckwitz, Community
  • /
    Foto: Max Duckwitz, Community
  • /
    Foto: Max Duckwitz, Community
  • /
    Foto: Max Duckwitz, Community
  • /
    Foto: Max Duckwitz, Community
  • /
    Foto: Max Duckwitz, Community
  • /
    Foto: Max Duckwitz, Community
  • /
    Foto: Max Duckwitz, Community
m 1650 1600 1550 1500 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Der Jenner-Klassiker Schützensteig (A-B), auch als "Familienklettersteig" bekannt sowie der neue Laxersteig (C) inklusive der Zustiegsrouten. Die genaue Route wurde bei der Begehung mit GPS aufgezeichnet und ist daher detailierter als die Kartendarstellung.
mittel
Strecke 1,7 km
2:20 h
161 hm
161 hm
1.685 hm
1.524 hm
Der Jenner-Klassiker Schützensteig (A-B), auch als "Familienklettersteig" bekannt sowie der neue Laxersteig (C) inklusive der Zustiegsrouten. Die genaue Route wurde bei der Begehung mit GPS aufgezeichnet und ist daher detailierter als die Kartendarstellung.

Autorentipp

Viel Zeit mitbringen und einen Tag mit schönem Wetter auswählen. Bei wolkenlosem Himmel bieten die Klettersteige eine grandiose Aussicht über Berchtesgaden!
Schwierigkeit
C mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.685 m
Tiefster Punkt
1.524 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
0:20 h
Kletterlänge
510 m, 2:00 h

Sicherheitshinweise

Im Klettersteig sind entsprechende Ausrüstung (Gurt, Klettersteigset, Helm) verpflichtend und der Umgang damit muss geläufig sein.

Weitere Infos und Links

Aktuelle Lage: Nach Unwettern im Sommer ist beim unteren Teil des Zustiegs erhöhte Vorsicht geboten. Vermehrter Matsch und Geröll liegen locker am Hang.

Der Laxersteig

Der Schützensteig

Start

Bank am kleinen Jenner (1.685 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Gipfelkreuz des kleinen Jenner

Wegbeschreibung

Zustieg von der Jennerbahn-Bergstation in Richtung Mitterkaser-Alm absteigen und dann hinter dem Gleitflieger-Startplatz dem kleinen Pfad nach links folgen. Direkt hinter den Informationstafeln geht der Zustiegsweg in den Wald und führt vorbei an diversen Notausstiegen sowie dem Einstieg zum Schützensteig. Am Ende des Weges weist eine Informationstafel auf den Einstieg des Laxersteiges hin. Bereits auf dem Zustieg zwischen Schützensteig-Einstieg und Laxersteig-Einstieg wurde der Weg mit Stahlseilen versichert, da dort der rutschige Untergrund und der steile Weg eine herausfordernde Kombination bieten.

Der Laxersteig beginnt mit den recht steilen Passagen "Einstiegswandl" (C), "Erster Pfeiler" (C) und "Lärchentraverse" (C) bis zur "Schönen Aussicht" (A), wo eine kleine Bank zur Rast einläd. Danach geht es eher traversierend durchs "Sakrische Eck" (C), "Steil Bergauf" (C) bis zum "Grande Finale" (C), wo der Laxersteig nahtlos in den Schützensteig über geht.

Der Schützensteig besteht aus verschiedenen Elementen der Schwierigkeiten A-B. Er beginnt mit dem "Wampenschreck" (Bauch einziehen und evtl. Rucksack abnehmen), geht dann mit der Seilrutsche "Flying Fox" über in die "große Querung" zur "Hängebrücke", dann weiter auf dem Abschnitt "schneidige Gams" zum "zweiten Pfeiler" und schließlich über den "steilen Pfeiler" und den "Gipfelgrat" zum Gipfelkreuz. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Buslinie 841 fährt von Bad Reichenhall über den Hauptbahnhof Berchtesgaden zur Jennerbahn Talstation.

Mit dem Zug aus München bis Freilassing Bahnhof und weiternach Bad Reichenhall Bahnhof / Berchtesgaden Hauptbahnhof.

Ab der Jenner Talstation geht es entweder zu Fuß oder mit der Jennerbahn zur Bergstation.

Anfahrt

Bei Anreise mit dem PKW nehmen Sie bitte die Autobahnausfahrt Bad Reichenhall.

Die Autofahrt ab Berchtesgaden führt entlang der Königsseerstraße B20 geradeaus bis zum Großparkplatz Königssee (Gebührenpflichtig).

Parken

Auf dem Großparkplatz Königssee (Gebuhrenpflichtig). Achtung: Wohnmobile (und nur Wohnmobile) müssen auf dem P2-Parkplatz stehen!

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Im Klettersteig sind entsprechende Ausrüstung (Gurt, Klettersteigset, Helm) verpflichtend.

Grundausrüstung für Klettersteige

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Klettersteigset
  • Klettergurt
  • Kletterhelm
  • Klettersteig- oder strapazierfähige Sicherheitshandschuhe
  • Selbstsicherungsschlinge und HMS-Karabiner
  • Ggf. Nachsicherungsset (für Beginner und Kinder)
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
C mittel
Strecke
1,7 km
Dauer
2:20 h
Aufstieg
161 hm
Abstieg
161 hm
Höchster Punkt
1.685 hm
Tiefster Punkt
1.524 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour durchgehend seilgesichert klassischer Klettersteig Fun-Klettersteig

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.