Start Touren Klettersteig Klamml
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Klettersteig

Klettersteig Klamml

· 10 Bewertungen · Klettersteig · Wilder Kaiser
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Klettersteig Klamml
    / Klettersteig Klamml
    Foto: Peter von Felbert, © TVB Wilder Kaiser
  • Für Wanderer und Bergsteiger ist die Wochenbrunner Alm ein bekanntes Zentrum zum Start für zahlreiche Touren ins Kaisergebirge.
    / Für Wanderer und Bergsteiger ist die Wochenbrunner Alm ein bekanntes Zentrum zum Start für zahlreiche Touren ins Kaisergebirge.
    Foto: Tourismusverband WILDER KAISER
  • Einstiegswand am Klettersteig Klamml
    / Einstiegswand am Klettersteig Klamml
    Foto: Peter von Felbert, © TVB Wilder Kaiser
  • Steilwand im Klettersteig Klamml
    / Steilwand im Klettersteig Klamml
    Foto: Peter von Felbert, © TVB Wilder Kaiser
  • Klettersteig Klamml
    / Klettersteig Klamml
    Foto: Peter von Felbert, © TVB Wilder Kaiser
Karte / Klettersteig Klamml
1200 1400 1600 1800 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 Gaudeamushütte Einstieg Klettersteig Klamml Gruttenhütte Gruttenhütte

Kurzer Sportklettersteig entlang der Klammlwand zwischen Gaudeamus- und Gruttenhütte.
mittel
5 km
3:00 h
538 hm
538 hm
Nun hat auch der Wilde Kaiser seinen ersten "richtigen" Klettersteig im höheren Schwierigkeitsgrad. Oberhalb des Klammlwegs, der steilen und anspruchsvollen Verbindungsroute der beiden benachbarten Hütten Grutten und Gaudeamus, wurde im September 2013 der kurze, aber knackige Klettersteig Klamml für die Öffentlichkeit freigegeben. 250 Klettermeter lang ist die Via Ferrata, die direkt oberhalb des Klammlwegs verläuft und aufs Plateau vor der Gruttenhütte führt. Dabei teilt eine kurze Seilbrücke den etwas leichteren unteren Teil vom anspruchsvolleren Schlussabschnitt hinauf ins Latschenfeld am Ausstieg.
outdooractive.com User
Autor
Patrick Schmidt
Aktualisierung: 01.02.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1598 m
Tiefster Punkt
1083 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
300 m, 1:15 h
Wandhöhe
250 m
Kletterlänge
250 m, 1:00 h
Abstieg
540 m, 0:45 h

Sicherheitshinweise

Steinschlaggefahr! Der Fels der Klammlwand ist teilweise brüchig. Kletterer sollten darauf achten, möglichst keine Steine loszutreten, da direkt unterhlab des Eisenwegs der Klamml-Wanderweg verläuft. 

Ausrüstung

Komplette Klettersteigausrüstung (Klettergurt, KS-Set, Helm, Klettersteighandschuhe), Wanderschuhe/Klettersteigschuhe

Weitere Infos und Links

Wilder Kaiser

Start

Parkplatz der Wochenbrunneralm (1083 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.541102, 12.319069
UTM
33T 298253 5268781

Ziel

Parkplatz der Wochenbrunneralm

Wegbeschreibung

Zustieg zur Wand: 
Vom Parkplatz an der Wochenbrunneralm steigen wir hinauf zur Gaudeamushütte. An der Hütte biegen wir links ab und laufen weiter durch steiles Gelände in Richtung Ellmauer Tor. An einer Wegkreuzung folgen wir der Beschilderung zur Gruttenhütte, bis zu einer Rinne mit mehreren kurzen Leitern und Kettengeländern. Oberhalb dieser finden wir den Einstieg an der Felswand auf 1140 m.


Routenbeschreibung: 
Erst erklimmen wir eine glatte Platte (B7C, dann B), traversieren nach links und schwingen uns einen ersten steilen Aufschwung (C) hinauf. Anschließend führt die Route durch einige Latschen zu einer weiteren Platte (B/C), die wir queren und nach links um die Ecke klettern, bevor wir uns durch leichtes Gelände hinauf zur Seilbrücke arbeiten, wo wir im Zweifelsfall auch den Klettersteig verlassen können. Wir queren die Zweiseilbrücke (B/C) und gelangen somit zum etwas anspruchsvolleren Teilabschnitt des Klettersteigs. Erst erklimmen wir eine steile Wandpassage (D), überwinden einen kleinen Absatz (B) und klettern in mittelschwerem Gelände (C, dann B) zur Schlusspassage (C, dann C/D), die uns noch einmal einiges abverlangt. Anschließend erreiche wir den Ausstieg und queren ein Latschenfeld über einen schmalen Pfad hinüber zum Normalweg.

Abstieg: 
Vom Wanderweg aus erreichen wir in nur 5 Minuten die nahe und spektakulär am Berghang liegende Gruttenhütte. Alternativ können wir auch direkt absteigen, in dem wir dem Verlauf des Wanderwegs nach links folgen und nach ca. 45 Minuten wieder am Parkplatz ankommen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis St. Johann, weiter mit dem Bus bis Ellmau. Weiter zu Fuß zum Einstieg.

Anfahrt

Auf der Autobahn A12 fahren und bei Kufstein Süd abfahren. Weiter in Richtung St. Johann/Tirol bis nach Ellmau am Wilden Kaiser. Im Ort der Beschilderung in Richtung Wochenbrunneralm auffahren (Maut) und am dort großen Parkplatz parken.

Parken

Parkplatz der Wochenbrunneralm
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV-Karte Nr. 8, Kaisergebirge

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

4,7
(10)
O. S
22.01.2019 · Community
Sehr eindrucksvolle Tour,
mehr zeigen
Gemacht am 17.09.2014
Tirol,Gruttenhütte im Kaisergebirge in Tirol.
Video: O. S
Manfredo C. Frei
11.10.2018 · Community
Schön gemacht, auch die Bewertung ist zutreffend. Die 3 Stunden Gesamtzeit sind seeeehr grosszügig bemessen. Geübte Wanderer bzw KS-Geher kommen auch unter 2 Std aus. Für diese Zielguppe böte es sich an, noch zb die Elmauer Halt mit dran zu hängen.
mehr zeigen
Donnerstag, 11. Oktober 2018 14:20:00
Foto: Manfredo C. Frei, Community
Donnerstag, 11. Oktober 2018 14:20:05
Foto: Manfredo C. Frei, Community
Donnerstag, 11. Oktober 2018 14:20:12
Foto: Manfredo C. Frei, Community
Donnerstag, 11. Oktober 2018 14:20:20
Foto: Manfredo C. Frei, Community
Donnerstag, 11. Oktober 2018 14:20:39
Foto: Manfredo C. Frei, Community
Donnerstag, 11. Oktober 2018 14:20:53
Foto: Manfredo C. Frei, Community
Martin Craul
27.08.2017 · Community
Sehr schöner, kurzer und im zweiten Teil anspruchsvoller Klettersteig. Wer aber im ersten Teil an seine Grenzen stößt, kann vor der Seilbrücke aussteigen.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen

+ 9

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
538 hm
Abstieg
538 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights durchgehend seilversichert Sportklettersteig

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.