Start Touren Klettergebiet Durchschlag
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Alpinklettern

Klettergebiet Durchschlag

Alpinklettern · Hall-Wattens
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Schwaben Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Durchschlag - mittlerer Wandbereich
    / Durchschlag - mittlerer Wandbereich
    Foto: Klaus Berghold, DAV Sektion Schwaben
  • Hallerangerhaus von Süden
    / Hallerangerhaus von Süden
    Foto: Klaus Berghold, DAV Sektion Schwaben
  • Hallerangerhaus vom Weg zum Lafatscher Joch
    / Hallerangerhaus vom Weg zum Lafatscher Joch
    Foto: Klaus Berghold, DAV Sektion Schwaben
  • Lafatscher Verschneidung vom Hallerangerhaus
    / Lafatscher Verschneidung vom Hallerangerhaus
    Foto: Klaus Berghold, DAV Sektion Schwaben
Karte / Klettergebiet Durchschlag
1500 1650 1800 1950 2100 m km 0.2 0.4

Hüttennahes Klettergebiet mit etwa 30 Kletterrouten vom 2. - 7. Schwierigkeitsgrad. Davon etwa 10 Mehrseillängenrouten bis 5 Seillängen. Abseilpisten sind eingerichten, verlangen aber Abseilerfahrung.

Zugang in etwa 10 Minuten vom Hallerangerhaus auf dem Wanderweg Richtung Lafatscher Joch. Dort wo der Weg in der Geröllhalde aufwärts führt, nach Querung der ersten Rinne, geht rechts der Steig zur Wand (meist mit Wegzeichen bezeichnet).

Routenbeschreibung unter

http://home.arcor.de/berghold/Durchschlag.pdf

Zum Hallerangerhaus in eineinhalb bis zwei Stunden von der Kastenalm. Von Scharnitz zur Kastenalm am besten mit Mountainbike oder mit Taxi Mayr (Scharnitz) in einer halben Stunde. Zu Fuß braucht man für das etwa 16 km lange Tal etwa 3 Stunden.

www.alpenverein-schwaben.de/huetten/hallerangerhaus.html

mittel
0,5 km
0:15 h
48 hm
48 hm
Hüttennahes Klettergebiet mit etwa 30 Kletterrouten vom 2. - 7. Schwierigkeitsgrad. Davon etwa 10 Mehrseillängenrouten bis 5 Seillängen. Abseilpisten sind eingerichten, verlangen aber Abseilerfahrung.
outdooractive.com User
Autor
Klaus Berghold 
Aktualisierung: 14.08.2019

Schwierigkeit
V mittel
Technik
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1775 m
Tiefster Punkt
1745 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
0:10 h
Standplätze
mit Bohrhaken
Zwischensicherung
mit Bohrhaken

Ausrüstung

Kletterausrüstung

Wegbeschreibung

Hüttennahes Klettergebiet mit etwa 30 Kletterrouten vom 2. - 7. Schwierigkeitsgrad. Davon etwa 10 Mehrseillängenrouten bis 5 Seillängen. Abseilpisten sind eingerichten, verlangen aber Abseilerfahrung.

Zugang in etwa 10 Minuten vom Hallerangerhaus auf dem Wanderweg Richtung Lafatscher Joch. Dort wo der Weg in der Geröllhalde aufwärts führt, nach Querung der ersten Rinne, geht rechts der Steig zur Wand (meist mit Wegzeichen bezeichnet).

Routenbeschreibung unter

http://home.arcor.de/berghold/Durchschlag.pdf

Zum Hallerangerhaus in eineinhalb bis zwei Stunden von der Kastenalm. Von Scharnitz zur Kastenalm am besten mit Mountainbike oder mit Taxi Mayr (Scharnitz) in einer halben Stunde. Zu Fuß braucht man für das etwa 16 km lange Tal etwa 3 Stunden.

www.alpenverein-schwaben.de/huetten/hallerangerhaus.html

Anfahrt

Zustieg zum Hallerangerhaus siehe: http://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/hallerangerhaus-zustieg-von-scharnitz-durch-das-hinterautal/8878382/

Parken

Zustieg zum Hallerangerhaus siehe: http://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/hallerangerhaus-zustieg-von-scharnitz-durch-das-hinterautal/8878382/
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
V mittel
Strecke
0,5 km
Dauer
0:15 h
Aufstieg
48 hm
Abstieg
48 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.