Start Touren Kleiner Schönberg, Traunsee O.Ö.
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Kleiner Schönberg, Traunsee O.Ö.

· 4 Bewertungen · Bergtour · Oberösterreichische Voralpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Morgennebel, Lainaubrücke 480m mit Sonnstein
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Traunsteinblick (Naturfeundehaus) 685 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Am Kamm vor dem Kl. Schönberg
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kleiner Schönberg 895m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Fahraugupf und Traunkirchen gegenüber
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Tiefblick zum Traunsee Ostufer
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hochkogel vom Kamm gesehen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / WEG 62, von 850m auf 720m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Parkplatz ~430m mit WC
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1100 1000 900 800 700 600 500 400 300 8 7 6 5 4 3 2 1 km Umkehrplatz unterm Stein in Gmunden Kl. Schönberg 895m

Kurztour mit luftigen, teils versicherten Stellen, auf einen markanten Felszacken direkt über dem Traunsee. Grandioser Aussichtspunkt.

Die Tour ist trotz der Kürze nur für trittsichere Wanderer in steilem Gelände und für Bergsteiger geeignet, also kein Spazierweg.

mittel
9,1 km
3:00 h
655 hm
655 hm

Vom Umkehrplatz über die Forststraße zum Einstieg. Steiler Anstieg zum Kamm und teils gesichert zum Kleinen Schönberg. Rückkehr über den ganzen Kamm ostwärts bis zum Ranzen und über die Forststraßen zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

outdooractive.com User
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 01.10.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Kamm (Hochpunkt), 925 m
Tiefster Punkt
Traunsee (Straße), 425 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Viele erdige Stellen, daher nur in Trockenperioden oder wenn Morgenfrost.

Ausrüstung

Ev. dünne Handschuhe für die Stahlseile.

Start

Umkehrplatz ~430 m (430 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.873196, 13.815070
UTM
33T 411393 5302886

Ziel

Umkehrplatz ~430 m

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung: Siehe auch detailliertes "Zeit-Weg-Diagramm in der Bildergalerie".

AUFSTIEG: Vom Umkehrplatz um 430 m auf (465 m) und ab (425 m) und durch die beiden Tunnels über die Lainaubachbrücke um 480 m. Kurz darauf um 520 m weist uns eine Tafel (WEG 63) zum Kl. Schönberg. Der Anstieg im Hochwald ist steil und oft erdig. Wir queren nach SO und erreichen um 685 m einen schönen Aussichtspunkt zum Traunstein. Um ca. 745 m führt der Weg rechts in südliche Richtung zum Kamm mit Wegtafel (880 m). Rechts luftig etwas auf und ab, zuletzt in eine Art Scharte (mit Stahlseil versichert) und zum Kleinen Schönberg (895 m). Das Kreuz steht nicht am höchsten, aber am aussichtsreichsten Punkt. 540 HM und zügig 1:20 Std. Gehzeit.

ABSTIEG: Zurück am Kamm zur Wegtafel (880 m, Mair Alm 1:05 h) und nun gerade weiter zur höchsten Stelle im Kamm überhaupt (~925 m), dann zuletzt im Buchenwald zur Forststraße (850 m) hinab (Maier Alm 0:45, Ostufer 1:30 Std.). Links abwärts am WEG 62 bis zur Forststraße Weg 410 auf 720 m. Hier scharf links und vorbeik an der Abzweigtafel (520 m) zur Lainaubachbrücke und durch die Tunnels zum Parkplatz zurück. 115 HM und 1:35 Std.

Insgesamt also knapp 3 Std. und 655 HM.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Salzkammergutbahn nach Gmunden, ÖBB: www.oebb.at

Mit dem Bus oder Taxi am Ostufer zum Bus-Umkehrplatz.

Anfahrt

Von Westen von der A1-Abfahrt "Regau" auf der B 145 nach Gmunden oder von Osten Abfahrt "Laakirchen West" auf der B 144 über Steyrermühl, Oberweis nach Gmunden, vor dem Zentrum am Klosterplatz links zum Ostufer abbiegen und bis zum Umkehrplatz (5,7 km) zurückfahren.

Parken

Größerer P beim Umkehrplatz ~430 m mit WC-Häuschen.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag & Berdt, WK5503, 1:35000, Traunstein ... Austriamap auf Handy.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(4)
Sara Lisa
21.12.2019 · Community
Wanderung auch mit Hund gut machbar, wenn er trittsicher ist. Am Rückweg natürlich den Miesweg genommen.
mehr zeigen
Gemacht am 20.12.2019
Michael Schurr 
14.08.2019 · Community
Schöne Tour, aber der beschriebene Abstieg ist aufgrund Felssturz derzeit nicht möglich. Zugleich: Weg 63 führt auf den Kl Schöneberg, nicht wie angegeben Weg 62.
mehr zeigen
Gemacht am 14.08.2019
Foto: Michael Schurr, Community
Katharina Sch.
06.04.2019 · Community
Extrem schöne Rundwanderung mit herrlichem Ausblick auf den Traunsee! Hoffentlich bald wieder 🤗
mehr zeigen
Gemacht am 06.04.2019
Foto: Katharina Sch., Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,1 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
655 hm
Abstieg
655 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen Grat

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.