Start Touren Kleiner Jaufen (2372m)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Skitour

Kleiner Jaufen (2372m)

Skitour · Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Parkplatz 200m nach Parkplatz Brückele
    / Parkplatz 200m nach Parkplatz Brückele
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • Alpini-Gedenkkapelle
    / Alpini-Gedenkkapelle
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • Blick Richtung Talschluss
    / Blick Richtung Talschluss
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • immer dem Wanderweg folgen
    / immer dem Wanderweg folgen
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • unterwegs Richtung Talschluss
    / unterwegs Richtung Talschluss
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • durch den Hang unterhalb der Felsspitze führt der Weiterweg
    / durch den Hang unterhalb der Felsspitze führt der Weiterweg
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • Almstraße im oberen Bereich
    / Almstraße im oberen Bereich
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • / erste Hochfläche
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • / Erster Blick auf den Kleinen Jaufen
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • / Aufstieg durch schönen lichten Wald
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • / kurze Steilstufe vor dem weiten Almgelände
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • / Rossalm
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • / Kleiner Jaufen vom Beginn der Almfläche aus gesehen
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • / Rossalm
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • / nach links verläuft der Westhang des Kleinen Jaufen
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • / kuppiertes Almgelände hinter der Rossalm
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • / im oberen Gipfelhang, Blick nach Süden auf die Rote Wand
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • / links die Kleine Gaisl, rechts die Rote Wand
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • / Blick nach Süden auf die Rote Wand
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • / ein Werk des Windes
    Foto: alpenvereinaktiv.com
  • / Gipfel
    Foto: alpenvereinaktiv.com

Abwechslungsreiche und relativ einfache Tour in schönem Ambiente

leicht
10,7 km
4:00 h
870 hm
870 hm

Lichter Wald,  ein Talkessel, steile Felswände und zum Schluss weitläufiges Almgelände sind die  Kulisse für diese reizvolle Tour.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Kleiner Jaufen, 2372 m
Tiefster Punkt
Parkplatz , 1500 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Im offenen und kuppierten Almgelände kann die Orientierung bei schlechter Sicht kompliziert werden.

Ausrüstung

Normale Skitourenausrüstung. LVS, Schaufel und Sonde sind immer dabei. Handy, Erste-Hilfe-Paket und Biwaksack sehr nützlich.

Start

Parkplatz beim Gasthaus Brückele (1500 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.675756, 12.148044
UTM
33T 281875 5173084

Ziel

Parkplatz beim Gasthaus Brückele (1500 m)

Wegbeschreibung

Noch vor der Brücke führt ein bezeichneter Wanderweg (Almsträßchen) nach Südwesten ins Tal hinein. Etwa einen Kilometer zieht der Weg flach dahin bis zum Talschluss. Geradeaus sehen wir einen mittelsteilen Hang, der meistens für die Abfahrt genutzt wird. Wir halten uns aber nach links, überqueren den Kaserbach und folgen dem Almsträßchen. Dieses zieht in angenehmer Steigung nach Westen hinauf in den Talboden des "Kaserle". Auch hier geht es erst flacher dahin, bis wir bei ca. 1950m nach rechts / Westen den waldigen Hang queren.  Bei etwa 2070m müssen wir noch eine kurze Steilstufe überwinden, dann stehen wir im offenen Gelände der Rossalm. In einem großen Rechtsbogen ziehen wir jetzt zur Rossalm (2150m) und dahinter durch kuppiertes Gelände zu den breiten Westhängen des Kleinen Jaufen. Über diese zum Gipfel. Die Abfahrt erfolgt im Wesentlichen entlang des Aufstiegs. Zum Talschluss hinunter wird meistens über den Hang abgefahren.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug über den Brenner nach Franzensfeste. Weiter nach Niederdorf oder Innichen.

Dann mit dem Bus ab Innichen oder Niederdorf  zum Gasthaus Brückele.

Portal Südtirol Mobil: www.sii.bz.it 

Anfahrt

Über die Brennerautobahn bis Ausfahrt Brixen/Pustertal. Durch das Pustertal Richtung Toblach, weiter nach Prags und Richtung Plätzwiese bis zum Parkplatz am Gasthaus Brückele. 

Parken

Entweder am gebührenpflichtigen Parkplatz auf der linken Seite. Ein weiterer kostenfreier Parkplatz ist nach der Schranke ein Stück weiter auf der rechten Seite.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Skitouren im Hochpustertal, Tappeiner Verlag

Kartenempfehlungen des Autors

Tappeiner Blätter 137 und 138 Sextner und Pragser Dolomiten

Kompass Pragser Dolomiten

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,7 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
870 hm
Abstieg
870 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.