Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kleiner Gitsch und Seefeldspitze
Bergtour Premium Inhalt

Kleiner Gitsch und Seefeldspitze

Bergtour · Eisacktal/Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tappeiner Verlag
  • Blick über das Eisacktal
    Blick über das Eisacktal
    Foto: Tappeiner AG
m 2200 2000 1800 1600 1400 7 6 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 7,3 km
2:54 h
243 hm
723 hm
2.261 hm
1.625 hm
Drei
Diese Tour bietet drei verschiedene Varianten mit unterschiedlichen Ansprüchen, es ist für jeden etwas dabei.

Zu Beginn geht es bequem mit der Umlaufbahn Gitschberg auf 2114 m. Von der Bergstation entlang auf dem Weg mit der Markierung 21 nach Westen. Zuerst leicht absteigend zur Zasslerhütte (2050 m) und weiter zum Ochsenboden (2198 m). Hier eröffnet sich das Panorama über das Altfasstal hinweg bis zur Seefeldspitze (2715 m).   Tour A Vom Ochsenboden schwenkt der Weg nach links, also Süden. Markierung 6 leitet in kurzem Anstieg zum Kleinen Gitsch (2262 m) und weiter über Hühnerspiel und Rumaul absteigend (Almhüttenweg) erreicht man die Moserhütte (1936 m). Es ergibt sich ein fantastischer Blick über Eisacktal und Pustertal. Ein schöner Waldsteig führt weiter bergab und in Querung gelangt man in die Nähe der Bacherhütte (1740 m). Ab hier der Markierung 14A zur Mittelstation der Umlaufbahn folgen und mit dieser zurück nach Meransen.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen