Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kleiner Ankogel (3096 m)
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Kleiner Ankogel (3096 m)

· 1 Bewertung · Skitour · Ankogel-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Hall in Tirol Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Start beim Hannoverhaus. Nach wenigen Metern auf der Piste zweigen wir rechts (Richtung Osten) ab.
    Start beim Hannoverhaus. Nach wenigen Metern auf der Piste zweigen wir rechts (Richtung Osten) ab.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
m 3200 3100 3000 2900 2800 2700 2600 2500 2400 5 4 3 2 1 km
Kurze Skitour auf einen Dreitausender mit Aussicht auf Hochalmspitze und Großglockner
mittel
Strecke 5,8 km
3:00 h
620 hm
620 hm
3.090 hm
2.520 hm
Profilbild von Michael Larcher
Autor
Michael Larcher 
Aktualisierung: 25.11.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
3.090 m
Tiefster Punkt
2.520 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Der Anstieg vom Skidepot zum Gipfel des Kleinen Ankogel ist weitgehend unschwierig, erfordert allerdings Trittsicherheit, da in einzelnen Passagen Absturzgefahr besteht. Steigeisen bieten hier in den meisten Fällen mehr Nachteile als Vorteile.

Weitere Infos und Links

Start

Hannoverhaus (2565 m) (2.616 m)
Koordinaten:
DD
47.040828, 13.215466
GMS
47°02'27.0"N 13°12'55.7"E
UTM
33T 364434 5211246
w3w 
///abgabe.ehrlich.eroberten

Ziel

Hannoverhaus (2565 m)

Wegbeschreibung

Zum Hannoverhaus mit der Ankogelbahn II bis zur Bergstation auf 2637 m. Knapp unterhalb und direkt an der Piste liegt das Hannoverhaus.

Vom Hannoverhaus quert man zunächst ohne Höhengewinn ca. 900 m nach Osten zum Felsvorsprung der Grauleit'nwand. Man kann diese Querung mit den Fellen und möglichst waagrecht (Höhe 2600 m) bewältigen oder querend abfahren bis auf ca. 2500 m und erst unterhalb der Grauleit'nwand auffellen.

Parallel zur Grauleit'nwand steigen wir weiter in Richtung Lassacher Kees (keine Spaltengefahr) zur Radeggscharte (2874 m). Von der Scharte ist nur mehr ein kurzes Stück bis zum Skidepot am Fuß des Grates zum Kleinen Ankogel. Der weitere Anstieg auf den Kleinen Ankogel (knapp 200 Hm) über den Grat erfolgt entlang des markierten Sommerweges.

Abstieg und Abfahrt wie Aufstieg und zurück zum Hannoverhaus, oder von der Radeggscharte Abfahrt ins Anlauftal (sehr steil; nur bei günstigen Verhältnissen ratsam) und nach Böckstein (1100 m). Von dort mit dem Zug durch die Tauern-Autoschleuse retour nach Mallnitz und mit dem Bus zur Talstation der Ankogelbahn.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Villach Hbf nach Mallnitz-Obervellach mit der Bahn ca. 50 Min, weiter mit Postbus ("Schibusse Mallnitz") zur Haltestelle Mallnitz Ankogelbahn Talstation.

ÖBB-Fahrplanauskunft

Schibusse Mallnitz

Anfahrt

Von Villach über Spittal und Obervellach

Von Lienz über Iselsberg ins Mölltal nach Winklern und Obervellach (ca. 45 Min)

Von Zell am See und Bischofshofen durch das Gasteinertal (Dorf Gastein, Bad Gastein) bis Böckstein im Gasteinertal. Von hier stündlich mit dem Zug (Autoverladung, € 17,-) in ca. 12 Min. nach Mallnitz-Obervellach im Mölltal. Autoschleuse Böckstein-Mallnitz

Parken

Großer, kostenloser Parkplatz bei der Talstation Ankogelbahn.

Koordinaten

DD
47.040828, 13.215466
GMS
47°02'27.0"N 13°12'55.7"E
UTM
33T 364434 5211246
w3w 
///abgabe.ehrlich.eroberten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 44, Hochalmspitze - Ankogel, 1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Komplette Skitourenausrüstung inkl. Notfallausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde). Seiltechnische Ausrüstung wie auf Skihochtouren ist nicht notwendig. Für Ungeübte kann eine Seilsicherung am Grat zum Gipfel hilfreich sein (Partnersicherung mittels Bandschlinge an Felsblöcken).

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Michal Neumann
06.03.2018 · Community
Weather was against us 😑 imposible to reach summit.
mehr zeigen
Under Ankogel
Foto: Michal Neumann, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,8 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
620 hm
Abstieg
620 hm
Höchster Punkt
3.090 hm
Tiefster Punkt
2.520 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Gipfel-Tour freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.