Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kleine Rundtour über den Taubenberg (13.09.15 Sonntag)
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Kleine Rundtour über den Taubenberg (13.09.15 Sonntag)

Mountainbike · Tegernsee-Schliersee
Profilbild von Marcel Mion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Marcel Mion 
  • Am Fuße des Taubenbergs
    / Am Fuße des Taubenbergs
    Foto: Marcel Mion, outdooractive.com-Community
  • / Top of the Taubenberg
    Foto: Marcel Mion, outdooractive.com-Community
  • / Hier lässt es sich aushalten...👍
    Foto: Marcel Mion, Community
  • / Panorama?
    Foto: Marcel Mion, Community
  • / Kids Paradise...👍🎯
    Foto: Marcel Mion, Community
  • / Waldkapelle Nüchternbrunn
    Foto: Marcel Mion, outdooractive.com-Community
m 1000 900 800 700 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Einmal Tauenberg und zurück, mit einer ruhigen Einkehr im Berggasthof Taubenberg. Eine sehr familienfreundliche Tour, ein wahres Kinderparadies dank des Abenteuerspielplatzes auf dem Taubenberg, großes Dankeschön an den "Maurer, Hans"...
leicht
20,9 km
1:26 h
243 hm
243 hm

Eine ruhige entspannte Tour mit ca 50% Teer-Anteil, dieser aber auf sehr ruhigen "Dorfstäßchen", somit ist das schon ok. Der gewählte Startpunkt ist die Kirche in Großhartpenning. Parkmöglichkeit besteht auf dem Parkplatz des Neuwirts, aber nicht weitersagen.... :-)

Los geht's durch den Wald von Tannholz. Dann, über den privaten Sportflugplatz in Wargau rüber nach Reitham. (Wer sich für feinste Bikes interessiert sollte hier kurz die Bremse reinhauen, hier gibt es was zu sehen...) Nun geht es an den ersten Antritt auf Teer an den Fuß des Taubenbergs. Von hier aus weiter auf sehr gut ausgebauten und gepflegten Schotterstraßen auf die Spitze des Taubenbergs. Die Steigungen sind moderat, wenn man auf "Betriebstemperatur" gekommen ist, ist das Hochplateau auch schon erreicht. Alles lässt sich gut er'radeln. Die einzige Herausforderung ist der Mini-Downhill Anteil vom Taubenberg wieder runter, wenn man über die Waldkapelle nach Schmidham abfährt. Hier kann es am Wochenende oder an einem Feiertag, auf Grund der Vielzahl von Wanderern, der teilweise sehr engen und sehr steilen Wege zur Kappelle runter, zu längeren Passagen des "Schiebens" kommen.

Hat man die Möglichkeit auf einen Wochentag auszuweichen ist das Optimal und man kann es schön über Stock und Wurzel runter zur Kapelle krachen lassen. Achtung, dies ist aber nichts für ungeübte Fahrer und falsches Equipment!

Verzichtet man aber auf diesen Abstecher und bleibt auf der regulären Schotterstraße bleibt es eine sehr ruhige Radltour für Jung und Alt mit einem Panoramablick auf dem "Gipfel" zum Niederknien :-). Die ruhigen Waldpassagen machen diese fluffige Tour auch bei hohen Temperaturen für Jedermann machbar und an heißen Tagen schmeckt das Weißbier gleich doppelt so gut.

Denn der Besuch bzw. die Einkehr auf der Spitze des Taubenbergs im Berggasthof Taubenberg ist absolute Pflicht!

Vorher noch schnell rechts den kleinen Anstieg hoch und einen Blick auf den "Wasserturm" geworfen und dann ganz schnell in den Biergarten! Wer den Aussichtsturm erklimmen möchte sollte erst im Berggasthof Taubenberg einkehren, denn hier kann man gegen Pfand den Schlüssel zum Turm in Empfang nehmen. Bei gutem Wetter reicht der Blick bis in die Landeshauptstadt München.

Wer mit der Familie unterwegs ist, kommt an der Einkehr auf Grund des "coolen" Abenteuerspielplatzes sowieso nicht vorbei! Neu ist ein Barfusspfad!

Aber, dass macht garnichts, einfach in den Biergarten setzen den atemberaubenden Panoramablick genießen und es sich gut gehen lassen. Da es auf dieser Tour keinerlei technische Herausforderung gibt (abgesehen vom genannten "Downhill-Trampelpfad" zur Waldkapelle, diesen kann man aber wie gesagt auch Ausfallen lassen) kann man den Besuch bei der Wirtsfamilie Maurer in vollen Zügen genießen und als Zuckerl, die Kids werden es lieben!

Also, viel Spaß!

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
903 m
Tiefster Punkt
709 m

Start

Koordinaten:
DG
47.846008, 11.676056
GMS
47°50'45.6"N 11°40'33.8"E
UTM
32T 700208 5302652
w3w 
///gehobene.ausfolgen.abweichungen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.846008, 11.676056
GMS
47°50'45.6"N 11°40'33.8"E
UTM
32T 700208 5302652
w3w 
///gehobene.ausfolgen.abweichungen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
20,9 km
Dauer
1:26 h
Aufstieg
243 hm
Abstieg
243 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich aussichtsreich

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.