Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kleine Runde über den Berg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Kleine Runde über den Berg

· 1 Bewertung · Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Rheinland-Köln Verifizierter Partner 
  • Odenbachstraße in Blens
    / Odenbachstraße in Blens
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Frisches Buchengrün auf dem Rossberg
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Auf dem Weg zum Rossberg
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Ginsterblüte am Rossberg
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Ginsterblüte am Rossberg
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Um den Rossberg
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Weiden bei Scheidbaun
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Weiden vor Scheidbaum
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Am Beginn des Odenbachtals
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Auf dem Schärpeberg
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Panoramaweg mit Blick auf Blens
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Panoramaweg oberhalb von Blens
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • / Kölner Eifelhütte
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
m 400 300 200 8 7 6 5 4 3 2 1 km Kölner Eifelhütte Kölner Eifelhütte Weiden vor Scheidbaum St. Hubertus Friedhof Friedhof
Kurze Feierabendwanderung im Nationalpark Eifel. Diese Tour eignet sich bestens, wenn man abends nach Blens kommt und noch etwas Bewegung braucht ...
leicht
Strecke 8,5 km
2:30 h
250 hm
250 hm
Der Tourenverlauf wurde an das Wegenetz des Nationalparks angepasst und zuletzt im Februar 2021 angepasst.
Profilbild von Kalle Kubatschka
Autor
Kalle Kubatschka 
Aktualisierung: 07.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
406 m
Tiefster Punkt
188 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Kölner Eifelhütte in Heimbach-Blens / Rurtal (191 m)
Koordinaten:
DG
50.659480, 6.481263
GMS
50°39'34.1"N 6°28'52.5"E
UTM
32U 321981 5614986
w3w 
///pflegte.deutet.ausgestiegen

Ziel

Kölner Eifelhütte in Heimbach-Blens / Rurtal

Wegbeschreibung

Von der Kölner Eifelhütte zur Odenbachstraße und immer bergauf, ins Odenbachtal. Noch vor der Grillhütte biegt man links auf den Panoramaweg ein und steigt zum Waldrand hoch. Bei St. Hubertus biegt man rechts ab, zum Schärpeberg hinauf. An der Gabelung kann man beide Wege wählen, da sie sich nach ca.  einem Kilometer wieder vereinigen. Nach der Vereinigung etwas weiter gerade aus kommt man auf die Schneise der Gas-Pipeline. Hier rechts dem Wanderweg folgend kommt man auf die freie Hochebene erst rechts, dann in einer weiten Linkskurve an Wäldchen vorbei, bis man Neuenhof und Scheidbaum sehen kann. Man läuft dann rechts direkt auf den Waldrand zu. Am Waldrand rechts bis zur Nationalparkkarte, wo man links in den Wald abbiegt.

Am Unterstand (Pilz) halbrechts bis zur großen Viererkreuzung. Hier wieder halbrechts hinab, an Ginsterbüschen vorbei, bis in einer Rechtskurve (der weitere Weg ist ab da gesperrt) links ein Weg zu einem etwas verstecktem, weiteren Wetterpilz führt. Hier beginnt ein Pfad, der in Serpentinen steil hinunter zum Waldweg führt, den man rechts zurück in Odenbachtal folgt, wo sich der Kreis wieder schließt. Über die Odenbachstraße zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Köln oder Aachen über Düren und mit der Rurtalbahn bis zum Haltepunkt Blens. Die Züge fahren stündlich, auch an Wochenenden und benötigen von Köln ca. 1:15 Stunden.

VRS Fahrplanauskunft

Koordinaten

DG
50.659480, 6.481263
GMS
50°39'34.1"N 6°28'52.5"E
UTM
32U 321981 5614986
w3w 
///pflegte.deutet.ausgestiegen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Andreas Scheidt
14.12.2014 · Community
Startend an der Kölner Eifelhütte nahe der Rurbrücke in Blens geht es entlang des Odenbachs in den angrenzenden Mischwald. Schon auf dem ersten Abschnitt findet sich ein Mini-Forstlehrpfad der heimischen Gehölze. Der Weg führt ständig bergan und verläuft lange in Begleitung des Bachlaufes. Das sanfte Rauschen des Wassers ist ständig zu hören, sein Verlauf aber nur lückenhaft zu sehen. Die Landschaft ist mannigfaltig zerklüftet, zerfurcht und vernarbt, wie ein durch viele Lebensjahre gezeichnetes Charaktergesicht aus der Region. An Lebendigkeit hat sie dabei nichts verloren. Aus dem Vogelnaturschutzgebiet sind auch im Winter verborgene Stimmen und Gesänge zu vernehmen. Abwechslungsreiche Wegstrecke mit Panoramablicken, skurril aussehendem Naturbewuchs und häufigen Richtungswechseln lassen die Aufmerksamkeit permanent abschweifen. Ein längerer Wegabschnitt mit dichtem Ginsterbewuchs dürfte in der Blütezeit für ein besonderes Erlebnis sorgen. Aus dem Wald mündet die Route final wieder am Odenbach, wo neben fünf weiteren Bänken auf dem Rundkurs, Rast gemacht werden kann.
mehr zeigen
Gemacht am 14.12.2014
Blens-Odenbach
Foto: Andreas Scheidt, Community
Blens-Rurbrücke
Foto: Andreas Scheidt, Community
Blens-Ginsterweg
Foto: Andreas Scheidt, Community
Blens-skurrile Natur
Foto: Andreas Scheidt, Community
Blens-Schautafel
Foto: Andreas Scheidt, Community
Blens-Ausblick
Foto: Andreas Scheidt, Community

Fotos von anderen

Blens-Odenbach
Blens-Rurbrücke
Blens-Ginsterweg
Blens-skurrile Natur
+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,5 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
250 hm
Abstieg
250 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.