Start Touren Kleine Glocknerstraßenroas 27.5.2020
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Skitour

Kleine Glocknerstraßenroas 27.5.2020

Skitour · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
uta philipp
  • mit Ski vom Auto weg starten...
    / mit Ski vom Auto weg starten...
    Foto: uta philipp, Community
  • / into the wild
    Foto: uta philipp, Community
  • / Windgangeln
    Foto: uta philipp, Community
  • / über der Glocknerstraße
    Foto: uta philipp, Community
  • / der blinde Bergsteiger Andi Holzer (ganz rechts)
    Foto: uta philipp, Community
  • / Eisblumen
    Foto: uta philipp, Community
  • / Großglockner
    Foto: uta philipp, Community
  • / eine von vielen Abfahrten
    Foto: uta philipp, Community
  • / und einer von vielen Aufstiegen
    Foto: uta philipp, Community
  • / winterliches Gipfelkreuz am Brennkogel
    Foto: uta philipp, Community
  • / Schneeformen
    Foto: uta philipp, Community
  • / Abfahrt vom Kloben
    Foto: uta philipp, Community
  • / gute Verpflegung... wir feiern das Glocknerstraßen-Opening
    Foto: uta philipp, Community
  • / vorletzte Abfahrt zur Fuscher Lacke
    Foto: uta philipp, Community
  • / gemütliche Rückkehr zum Auto
    Foto: uta philipp, Community
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 10 8 6 4 2 km

Lange haben wir darauf gewartet, jeden Tag die Homepage gecheckt, und schließlich hat die Vroni auch noch da angerufen, - das hat dann geholfen!!!: Endlich endlich ist sie geöffnet, die Glocknerstraße, heute den ersten Tag. Und sogar Schneeketten sind gefordert. Das ist aber wirklich übertrieben!

Der Kassier an der "Talstation" ist leicht überfordert, als eine deutschredende Oma, blond,  im Cabrio mit Zeller Kennzeichen und zwei Ureinwohnerinnen dabei ein Saisonticket will.

Wir fahren aus dem satten Grün ins blanke Weiß, der Winter ist zurück, mit Pulverschnee und Sonnenschein! Wir spuren direkt vom Auto weg im Neuschnee Richtung Brennkogel (3018m). Fast oben treffen wir auf Andi Holzer und Gefährten, den blinden Bergsteiger. (check: andiholzer.com) Unglaublich, wie gekonnt er den Hang hinabwedelt.

Wir haben das Gipfelpanorama am Brennkogel aufgesogen und genießen den Traumtag. Die Abfahrten, zwischen Pulver und Firn, können uns gar nicht genug sein! Wie oft wir an- und abgefellt haben, habe ich nicht mitgezählt.

Auch den Kloben (2938m) haben wir erreicht, und fahren in einem großartigen fast unverspurten steilen Hang nach Norden ab Richtung Fuscher Törl.

Von der Fuscher Lacke spuren wir neben der wenig befahrenen Straße übers Mittertor zurück zum Auto. 

Wow, was für ein unglaublicher Tag mit Margret und Vroni! Danke Mädels!!!

I love austria!!!!!!

mittel
11,3 km
3:18 h
1429 hm
1420 hm

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3005 m
Tiefster Punkt
2262 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,3 km
Dauer
3:18h
Aufstieg
1429 hm
Abstieg
1420 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.