Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Klaratsberg und Standstattkogel von Schmarütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Klaratsberg und Standstattkogel von Schmarütte

· 1 Bewertung · Schneeschuh · Bregenzerwald-Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Innsbruck Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Leider ist nicht der ganze Hubertushof sichtbar
    Leider ist nicht der ganze Hubertushof sichtbar
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, Werner Flörl
m 1200 1100 1000 900 800 700 8 6 4 2 km Parkplatz bei … Hubertus Standstattkogel Ferienidylle St. Hubertus Klaratsberg
Landschaftlich sehr tolle und einsame Schneeschuhwanderung. Tolle Ausblicke auf den Bregenzerwald und zur nahegelegenen Winterstaude (Schitourengipfel)
mittel
Strecke 9,4 km
4:22 h
534 hm
534 hm
1.091 hm
771 hm
Wer die Einsamkeit liebt ist auf dieser Schneeschuhwanderung genau richtig. Schitourengeher wird man in diesem flachen Gebiet selten antreffen, daher gerade Ideal für den Schneeschuhgeher.

Autorentipp

Laut Gemeinde Hittisau kann man sich auf den Feldern im Bregenzerwald frei bewegen. Um die Tiere im Wald zu schonen sollte man sich im Wald daher auf Forstwegen und Steigen bewegen. Diese Gebote bitte unbedingt einhalten um Konflikte mit der Jagt- und Forstgesellschaft zu vermeiden.

 

Profilbild von Toureninformation Alpenverein Innsbruck
Autor
Toureninformation Alpenverein Innsbruck
Aktualisierung: 23.06.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Standstattkogel, 1.091 m
Tiefster Punkt
Schmarütte, 771 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Orientierungsmäßig ist diese Rundwanderung nicht ganz einfach. GPS ist hier sicher vom Vorteil, besonders bei schlechter Sicht.

Weitere Infos und Links

www.vmobil.at - Für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. www.alpine-auksunft.at - Hier kann man die aktuellen Tourenbedingungen eintragen.

 

Start

Schmarütte beim Berggasthof St. Hubertus (772 m)
Koordinaten:
DD
47.433199, 9.927263
GMS
47°25'59.5"N 9°55'38.1"E
UTM
32T 569923 5253722
w3w 
///geste.leinen.zurück
Auf Karte anzeigen

Ziel

Klaratsberg und Standstattkogel

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz der Ferienidylle St. Hubertus in nördlicher Richtung ein Stück der Forststraße folgen. Beim ersten Durchschlupf nach rechts durch den Zaun und bis zum Waldrand aufsteigen. Von hier folgt man den Steig bis man wieder auf die Forststraße trifft. Weiter auf der Forststraße bis zum Bergvorsäß (Zwei kleine Almhütten). Zwischen den Hütten Richtung Nordwesten aufwärts in wenigen Minuten auf den Klaratsberg. Vom Gipfel auf gleichem Weg retour zu den beiden Hütten. Nun über herrliche freie flache Felder Richtung Südosten zu einem weithin sichtbaren Wegkreuz wandern. Vom Wegkreuz geht es leicht bergauf zum Waldrand, nun dem Steig über den Rücken durch den Wald folgen bis wir wieder freie Felder erreichen (Kleine Hütten). Wir verlassen den Rücken und wandern Richtung Norden abwärts zu der kleinen Hütte und steigen dann auf der Forststraße Richtung Nordosten wieder auf. Ein kurzes Stück durch den Wald und bei der ersten Lichtung nach Norden Richtung Standstattkogel abzweigen. Der Nahe Gipfel ist dann bald erreicht, wir steigen von Westen auf dem flachen Rücken bis zum Gipfel auf.

Vom Gipfel steigen wir zum Hennenbergvorsäß ab und gelangen über freie Felder zum Käserevorsäß. Von hier geht es wieder aufwärts Richtung Westen auf dem Steig bis zum höchsten Punkt (1067m). Wir folgen dem breiten Rücken bis wir wieder auf die Aufstiegsspur treffen. Von hier auf dem gleichen Weg zurück bis zu den beiden Hütten kurz vor dem Klaratsberg. Nun steigen wir Richtung Südwesten ab bis wir auf eine Forststraße treffen (Nicht auf der Kompasskarte eingezeichnet). Die Forststraße führt uns dann um den Klaratsberg herum, bis wir wieder auf den Aufstiegsweg treffen. Von hier zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise von Dornbirn mit dem Landbus. Dauer ca. 1 Stunde. Fahrpläne unter www.vmobil.at.

Anfahrt

Von der Autobahnausfahrt Dornbirn Nord der A 14 Rheintalautobahn auf die B 200 bis nach Alberschwende. Auf der B200 weiter bis nach Egg. In Egg nach links abbiegen auf der L29 weiter nach Großdorf. In Großdorf nach rechts Richtung Schetteregg abzweigen. Der erste kleie Weiler nach Großdorf ist Schmarütte. In Schmarütte links zur Ferienidylle St. Hubertus abzweigen.

Parken

Mehrere Parkmöglichkeiten bei der Ferienidylle St. Hubertus. Der Parkplatz ist kostenlos, unbedingt die Parkerlaubnis beim Berggasthof einholen.

 

Koordinaten

DD
47.433199, 9.927263
GMS
47°25'59.5"N 9°55'38.1"E
UTM
32T 569923 5253722
w3w 
///geste.leinen.zurück
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Derzeit in keinem Führer beschrieben.

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Wanderkarte Nummer 2 Bregenzerwald / Westallgäu.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schneeschuhe, Wanderstöcke, Gamaschen, GPS, und warme Winterbekleidung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Michael Romano 
22.01.2017 · Community
Ganz tolle Tour
mehr zeigen
Sonntag, 22. Januar 2017, 11:24 Uhr
Foto: Michael Romano, Community
Sonntag, 22. Januar 2017, 11:25 Uhr
Foto: Michael Romano, Community
Sonntag, 22. Januar 2017, 11:25 Uhr
Foto: Michael Romano, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,4 km
Dauer
4:22 h
Aufstieg
534 hm
Abstieg
534 hm
Höchster Punkt
1.091 hm
Tiefster Punkt
771 hm
Rundtour aussichtsreich Geheimtipp Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.