Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kinder- und Familienroute "Neukirchen-Vluyn entdecken"
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Kinder- und Familienroute "Neukirchen-Vluyn entdecken"

Radfahren · Neukirchen-Vluyn · Geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Spielplatz Niederberg
    / Spielplatz Niederberg
    Foto: Sandra Kiss, CC BY-SA, Niederrhein Tourismus GmbH
  • / Blumen zum selber pflücken
    Foto: Sandra Kiss, CC BY-SA, Niederrhein Tourismus GmbH
  • / Blumenfeld am Seiltgenweg
    Foto: Sandra Kiss, CC BY-SA, Niederrhein Tourismus GmbH
  • / Eiscafé San Marco
    Foto: Sandra Kiss, CC BY-SA, Niederrhein Tourismus GmbH
  • / Ehemalige Zeche Niederberg
    Foto: Sandra Kiss, Stadt Neukirchen-Vluyn
  • / Spielplatz Niderberg
    Foto: Sandra Kiss, CC BY-SA, Niederrhein Tourismus GmbH
  • / Bunte Bank am Averdunksweg
    Foto: Sandra Kiss, CC BY-SA, Niederrhein Tourismus GmbH
  • / Skateranlage an der Niederrheinallee
    Foto: Sandra Kiss, CC BY-SA, Niederrhein Tourismus GmbH
  • / Frische Eier vom Seiltgenhof
    Foto: Sandra Kiss, CC BY-SA, Niederrhein Tourismus GmbH
  • / Spiel- und Bewegungsgerät am Plankendickskendel
    Foto: Sandra Kiss, CC BY-SA, Niederrhein Tourismus GmbH
  • / Spielplatz am Plankendickskendel
    Foto: Sandra Kiss, CC BY-SA, Niederrhein Tourismus GmbH
m 150 100 50 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Schloss Bloemersheim Eierhäuschen am Seiltgenshof Eiscafé San Marco Ferienwohnung Weyershof Privatmuseum Winkelshof Little John´s Averdunkshof Palm im Samannshof Kulturcafé Monterkampshof Bank an der Gartenstraße Kellerkamer
Die gut 20 km lange Tour verbindet Neukirchen-Vluyn’s schönste Ecken für Familien.
Geöffnet
leicht
Strecke 20,4 km
1:20 h
16 hm
16 hm
Sie führt vorbei an zahlreichen Spielplätzen und Höfen auf denen Tiere gehalten werden. Hier können Kinder entdecken, wo man Eier, Obst, Gemüse oder Blumen direkt am Hof kaufen kann. Kinderfreundlicher Gastronomie lässt zum Verweilen ein. Auch ein Schloss und ein ehemaliges Bergwerk liegen auf dem Weg.

Autorentipp

Wem 20 km zu lang sind, der kann auch nur einen Teil der Route fahren. Die Tour ist in zwei Schleifen „Neukirchen“ und „Vluyn“ mit je neun und elf km Länge angelegt. So ist die Tour auch für kleinere Kinder mit dem eigenen Fahrrad machbar.
Profilbild von Sandra Kiss
Autor
Sandra Kiss
Aktualisierung: 16.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
32 m
Tiefster Punkt
24 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Café am Bergwerk der Bäckerei Benter
NIEDERRHEINRAD-STATION - ALDERING‘S HOTEL DAMPFMÜHLE
Dampfmühle**** Hotel und Restaurant
Eiscafé San Marco
Biobäckerei Schomaker
Averdunkshof
Kellerkamer
Gelateria Italiana Vluyn
Kulturcafé
Little John´s

Sicherheitshinweise

Die Radroute führt teilweise entlang von Straßen, die über keinen separaten Fahrradweg verfügen. Zum größten Teil sind diese Straßen aber nur wenig befahren.

Weitere Infos und Links

Weitere Infos zu und Tipps Rund um Ihren Ausflug in Neukirchen-Vluyn finden Sie auf www.nv-entdecken.de

Start

Parkplatz Freizeitbad, Tersteegenstraße 91, 47506 Neukirchen-Vluyn (28 m)
Koordinaten:
DD
51.446451, 6.547038
GMS
51°26'47.2"N 6°32'49.3"E
UTM
32U 329545 5702328
w3w 

Ziel

Parkplatz Freizeitbad, Tersteegenstraße 91, 47506 Neukirchen-Vluyn

Wegbeschreibung

Die Tour startet am Freizeitbad Neukirchen-Vluyn. Von hier aus führ der Weg um die neue Sportanlage bis zur Hauptachse des Wohnquartiers Niederberg. Mit Blick auf die ehemalige Zeche Niederberg fährt man über das großzügig angelegte Landschaftsband vorbei an drei Spielplätzen bis zur ca. vier Meter Hohen Bergmannsskulptur.

Nun führt die Route entlang der Niederrheinallee in Richtung Neukirchen bis zum Rathaus. Hier biegt man links in ein Wohngebiet und folgt dem Weg bis ins Zentrum von Neukirchen mit seinem historischen Ortskern. Zwei Spielplätze, Gastronomie und eine Eisdiele laden zur Pause ein. Im Frühling und Sommer lohn sich ein Blick in den Dorfgarten.

Über die Hochstraße und Gartenstraße geht es weiter Richtung Norden. Ein kleiner Schlänker führt durch das Gewerbegebiet Neukirchen-Nord. Hier warten ein familienfreundlicher Biergarten, eine Biobäckerei mit Café und ein Bücherhäuschen auf die kleinen Entdecker. Weiter geht es auf der Gartenstraße bis zum Seiltgenshof, wo man an einem kleinen Blumenfeld zum kleinen Preis selber Blumen pflücken kann. Manchmal kann man gegenüber auch Gänse beobachten. nun führt der Weg durch die Felder zurück in Richtung Freizeitbad.

Nach ein paar Metern entlang der Tersteegenstraße beginnt rechts die „Vluyner Schleife“. Ein kleiner Weg führt über die Lintforter Straße in Richtung Hochkamer. Von hier geht es weiter nördlich bis zum Monterkampshof mit eigenem Hofladen. Richtung Westen führt die Tourt entlang von Feldern und Höfen bis zur Ecke Spickerbruchweg/Wittfeldsweg. Die route führt hier rechts in Richtung Littard. Wer mag, fährt vorher ein paar Meter in die andere Richtung bis zum „Eier-Häuschen“ am Seiltgenhof. Am Littardweg geht es links vorbei am Samannshof bis zur Hochkamer Straße. Nach einem kurzen Stück in Richtung Schaphuysen geht es links auf den Weg „An Hacksteinskuhlen“. Entlang des Gewässers „Hacksteinskuhlen“, einem alten Rheinarm, kann man links einen Blick auf Schloss Bloemersheim werfen, das sich in Privatbesitz befindet.  Die Route führt nun entlang eines kleinen Waldes. auf der anderen Seite sieht man die vielen großen Gewächshäuser in denen die Erdbeeren der Obstplantagen Bloemersheim wachsen.

Nun führt die Route links entlang der Niederrheinallee vorbei am Obstverkauf der Obstplantagen Bloemersheim bis ins Zentrum von Vluyn. Auch hier gibt es eine Eisdiele und weitere Einkehrmöglichkeiten. Über einen kleinen Schleichweg führt der Weg bis zum idyllischen Plankendiekskendel. Entlang des Wassers folgt man dem Weg bis zur Tersteegenstraße. Von hier geht es durch ein kleines Wohngebiet und über die Döpperstraße zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Buslinie 929 bis zur Haltestelle "Schulzenrum".

Anfahrt

Über die Tersteegenstraße, 47506 Neukirchen-Vluyn

Parken

Parkplatz Freizeitbad, Tersteegenstraße 91, 47506 Neukirchen-Vluyn

Koordinaten

DD
51.446451, 6.547038
GMS
51°26'47.2"N 6°32'49.3"E
UTM
32U 329545 5702328
w3w 
///anzug.traube.gelesen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
Geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
20,4 km
Dauer
1:20 h
Aufstieg
16 hm
Abstieg
16 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch faunistische Highlights Geheimtipp barrierefrei

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.