Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kendlkopf 2587m und Baumgartlkopf 2623m von der Edelweißspitze 2572m
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Kendlkopf 2587m und Baumgartlkopf 2623m von der Edelweißspitze 2572m

Skitour · Glockner-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Braunau Verifizierter Partner 
  • viele Tourenvarianten bieten sich an
    / viele Tourenvarianten bieten sich an
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Edelweißspitze vom Kamm zum Kendlkopf
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / breiter Verbindungsrücken
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Brennkogel und Edelweißspitze
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Frühling am Kendlkopf
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Baumgartlkopf
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Westblick vom Baumgartlkopf
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / südseitige Firnhänge
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Anstieg aus dem Baumgartlkar
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Brennkogel, Kloben und Edelweißspitze
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Blick ins Baumgartlkar
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Ostgrat der Edelweißspitze
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / touristische Edelweißspitze
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 2700 2600 2500 2400 2300 6 5 4 3 2 1 km
Variantenreiche Skiwanderungen im Spätfrühlingsfirn.
mittel
6,1 km
3:00 h
600 hm
600 hm
Man kann von der Edelweißspitze nur entlang des meist breiten Kammes zum Baumgartlkopf und weiter zum Hirzkarkopf wandern oder eines der Süd- oder Nordkare beliebig abfahren und wieder ansteigen. Meist ist man hier recht einsam unterwegs.

Autorentipp

Nach einer beliebig tiefen Nordabfahrt ins Piffkühkarl ließe sich der Hirzkarkopf als drittes Gipfelziel noch dranhängen.
Profilbild von Wolfgang Lauschensky
Autor
Wolfgang Lauschensky 
Aktualisierung: 27.04.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Baumgartlkopf, 2.623 m
Tiefster Punkt
Baumgartlkar, 2.375 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

übliche Skitourengefahren

Weitere Infos und Links

Edelweißspitze: http://www.edelweissspitze.at/

Start

Edelweißspitze (2.571 m)
Koordinaten:
DG
47.123752, 12.831484
GMS
47°07'25.5"N 12°49'53.3"E
UTM
33T 335521 5221197
w3w 
///glänzte.matratzen.äpfeln

Ziel

Baumgartlkopf

Wegbeschreibung

Je nach Schneeverhältnissen fährt man von der Edelweißspitze entlang des NO-Grates zuerst steil auf den Verbindungsrücken zum Kendlkopf ab. Am Rücken bis zum etwas steileren Gipfelaufbau des Kendlkopfes.

Oder man fährt direkt nach Norden in das Piffkar und steigt über das Roßkarl und den steilen Nordhang auf den Kendlkopf.

Vom Kendlkopf ostseitig nun hinab auf die obere Ebene des Baumgartlkars (oder auch weiter hinunter bis zu den Steilabbrüchen ins Seidlwinkltal). Danach steigt man im großen Linksbogen über mittelsteile Südhänge auf den NO-Grat und auf ihm links zum Baumgartlkopf.

Abfahrtsvarianten:

1.) Vom Baumgartlkopf südwärts ins Baumgartlkar bis hinunter zu den Steilabbrüchen ins Seidlwinkltal mit Wiederanstieg unterhalb des Kendlkopf-Südrückens zurück zur Edelweißspitze.

2.) Abfahrt ins Roßkar und Piffkar mit Gegenanstieg zur Edelweißspitze oder Weiterabfahrt bis zum Gasthof Piffkar (ideal bei Benützung der öffentlichen Busse).

3.) Abfahrt ins Piffkühkar über die Piffhochalm hinunter bis zur Glocknerstraße bei der Mitteralm (ideal bei Benützung der öffentlichen Busse).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Nach Öffnung der Großglockner Hochalpenstraße ( Anfang Mai ) bis zur Edelweißspitze fahren.

Parken

Parkplatz auf der Edelweißspitze

Koordinaten

DG
47.123752, 12.831484
GMS
47°07'25.5"N 12°49'53.3"E
UTM
33T 335521 5221197
w3w 
///glänzte.matratzen.äpfeln
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Amap

ÖK 50 Blätter 153 und 154

AV-Karte Niedere Tauern 1

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,1 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
600 hm
Abstieg
600 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.