Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Kellerbauerweg - Weissenbach (von Sonnklarhütte)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Kellerbauerweg - Weissenbach (von Sonnklarhütte)

· 1 Bewertung · Wanderung · Kronplatz
Profilbild von Patrick Plattner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Patrick Plattner 
  • Samstag, 19. August 2017, 10:23 Uhr
    / Samstag, 19. August 2017, 10:23 Uhr
    Foto: Patrick Plattner, Community
  • / Samstag, 19. August 2017, 10:23 Uhr
    Foto: Patrick Plattner, Community
  • / Samstag, 19. August 2017, 10:25 Uhr
    Foto: Patrick Plattner, Community
  • / Samstag, 19. August 2017, 10:27 Uhr
    Foto: Patrick Plattner, Community
  • / Samstag, 19. August 2017, 10:27 Uhr
    Foto: Patrick Plattner, Community
  • / Samstag, 19. August 2017, 10:27 Uhr
    Foto: Patrick Plattner, Community
  • / Samstag, 19. August 2017, 10:32 Uhr
    Foto: Patrick Plattner, Community
m 2500 2000 1500 1000 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Kellerbauerweg nach Weissenbach: Startpunkt ist die Sonnklarhütte (mit Skilift bis zur Hütte).
mittel
21,5 km
6:49 h
535 hm
1558 hm
Wunderschöne Höhenwanderung in den Zillertaler Alpen mit einem ausserordentlichen Panorama Richtung Süden (Dolomiten) und gegen Norden hin zu den noch verbliebenen Gletschern!

Autorentipp

Im Tristensee gibt es kleine Fische und Kurioses am Rande: geht man Barfuss in den See kommen eben diese kl. Fische und betätigen sich als Putzfische :-)

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2443 m
Tiefster Punkt
1371 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Tour kann auch mit Kindern erfolgen (unsere waren 8 und 10 Jahre) sie sollten jedoch eine gute Kondition aufweisen (sie sollten vorab schön des öfteren eine Bergtour gemacht haben). Die Tour ist ca. 21km lang (!) und deshalb sollte man genug Zeit einplanen. Einige Stellen setzte Schwindelfreiheit voraus.

Vor der Chemnitzer Hütte ist der Weg bei 2 Stellen Steinschlag gefährdet (Hinweisschild AVS).

Stabiles Wetter ein muß!  

Start

Talstation Speikboden (2394 m)
Koordinaten:
DG
46.915138, 11.902698
GMS
46°54'54.5"N 11°54'09.7"E
UTM
32T 721022 5199824
w3w 
///verbesserungen.anderweitige.ehrlicher

Ziel

Weissenbach (Innerhof)

Wegbeschreibung

3km nordwärts von Sand in Taufers (Ahrntal) befindet sich das Skigebiet "Speikboden". Dort nimmt man die Aufstiegsanlage zur Michlreis Alm und weiter auf den Sonnklar (2400m). Hier startet die eigentliche Tour (Weg Nr. 26) dann weiter über Weg 27/A (Daimerweg). Nach einigen 100 Metern startet der Kellerbauerweg (Weg Nr. 27). Weiter zum Speikboden (man kann den Gipfel besteigen oder auch nicht). Weiter zur Henne, Fadner Joch, Gorner Joch, Wurmtaler Joch. Vorbei am Zinsnock, Lappacher Jöchl - weiter zum Tristenspitz hat eine Ähnlickeit mit dem Zuckerhütl in Rio :-)  .. danach erreicht man den Tristensee (sehr schön gelegen). Danach kommt der letzte Abschnitt zur Chemnitzer Hütte (Nevesjoch Hütte).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise auch mit Öffis möglich (Von Sand i. Taufers aus mit Bus bis zur Talstation Speikboden und von dort mit Aufstiegsanlage bis zum Sonnklar (Sonnklar Hütte). Am Ende der Tour kann man von Weissenbach aus (Innerhof) mit dem Bus (letzter Bus um 19 Uhr) nach Sand i. Taufers zurückfahren.

Anfahrt

Brennerautobahn (Ausfahrt Brixen/Schabs/Pustertal), weiter nach Bruneck (ca. 35km) ins Ahrntal (Sand i. Taufers, ca. 15km).

Parken

Parkmöglichkeiten vorhanden

Koordinaten

DG
46.915138, 11.902698
GMS
46°54'54.5"N 11°54'09.7"E
UTM
32T 721022 5199824
w3w 
///verbesserungen.anderweitige.ehrlicher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Profilbild
Martin Obletter da Cudan
04.01.2019 · Community
Der Kellerbauer Weg 3-10-2018 Eine prachtvolle Bergwanderung, von der Bergstation der Speikboden Sonnklar Sesselbahn bis zur Chemnitzerhütte über den berühmten Kellerbauer Weg. Die Strecke verläuft geradlinig, mit einem duchwegs leichten auf und ab. Startpunkt: von der Bergstation der Sonnklar Sesselbahn 2405m - 16 Km lang - Höhenunterschied 650m Wanderzeit 4,5 bis 5,5,Stunden, Zielpunkt: Chemnitzerhütte auf 2420m, wo eine ausgezeichnete Ess und Schlafmöglichkeit bevorsteht. Am darauffolgenden Tag geht es dann hinunter nach Weissenbach, wo man am liebevollen Ort Göge vorbei geht.
mehr zeigen
die Chemnitzerhütte
Foto: Martin Obletter da Cudan, Community
die Göge Alm
Foto: Martin Obletter da Cudan, Community
Kellerbauerweg
Foto: Martin Obletter da Cudan, Community
Start
Foto: Martin Obletter da Cudan, Community
Tratter Alm
Foto: Martin Obletter da Cudan, Community
Der Kellerbauerweg geht am Tristensee vorbei
Foto: Martin Obletter da Cudan, Community

Fotos von anderen

die Chemnitzerhütte
die Göge Alm
Kellerbauerweg
Start
+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
21,5 km
Dauer
6:49h
Aufstieg
535 hm
Abstieg
1558 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg geologische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.