Start Touren Keeskopf, 3081 m
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Keeskopf, 3081 m

Bergtour · Schober-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der grüne Gradensee
    / Der grüne Gradensee
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Bald nach dem Verlassen der Adolf-Noßberger-Hütte
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Aufstieg zum Keeskopf
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Aufstieg zum Keeskopf
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Rückblick zum Gradensee
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick über das Gradental hinweg zur Goldberggruppe
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Aufstieg zum Keeskopf
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Gipfelblick nach Norden. Der Großglockner ist hinter dem Westl. Klammerkopf gerade noch sichtbar.
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Rechts hinter der Glödis die Gletscherflächen der Venedigergruppe
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Abstieg vom Keeskopf
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Ohne Worte
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Im Abstieg vom Keeskopf: Blick nach Osten
    Foto: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
ft 10500 10000 9500 9000 8500 8000 7500 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 mi

Eine kürzere Bergwanderung auf den Hausberg der Adolf-Noßberger-Hütte. Der Keeskopf ist ein schwacher Dreitausender, bietet aber eine umfassende Aussicht bis zu Großglockner und Großvenediger.
mittel
2 km
1:45 h
581 hm
2 hm

Autorentipp

Die Tour ist leicht kombinierbar mit einem Rundgang um den Gradensee.
outdooractive.com User
Autor
Csaba Szépfalusi 
Aktualisierung: 17.11.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Keeskopf, 3051 m
Tiefster Punkt
Adolf-Noßberger-Hütte, 2480 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achtung bei Nässe und Schnee auf den glatten Gletscherschliffplatten.

Weitere Infos und Links

Adolf-Noßberger-Hütte:

Bewirtschaftet Juli bis Mitte September
Tel. 0676/4966931, www.nossberger.at

Start

Adolf-Noßberger-Hütte (2481 m)
Koordinaten:
DG
46.953852, 12.781233
GMS
46°57'13.9"N 12°46'52.4"E
UTM
33T 331174 5202425
w3w 
///fügt.stufen.heim

Ziel

Adolf-Noßberger-Hütte

Wegbeschreibung

Von der Adolf-Noßberger-Hütte auf Steig Nr. 916/918 knapp oberhalb des Gradensees entlang zu einer nahen Gabelung. Links über den Bach und anfangs steiler, dann sanfter ansteigend über die Gletscherschliffplatten zu einer Gabelung auf 2780 m. Dort rechts und weiter ansteigend den roten Markierungen folgend hinauf zu den Gipfelfelsen des Keeskopfs, der in ganz leichter Kraxelei über gestufte Blöcke erstiegen wird (Gipfelkreuz).

Abstieg wie Aufstieg zurück zur Adolf-Noßberger-Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt für den Hüttenzustieg zur Adolf-Noßberger-Hütte ist mit Bahn und Bus gut erreichbar.

Koordinaten

DG
46.953852, 12.781233
GMS
46°57'13.9"N 12°46'52.4"E
UTM
33T 331174 5202425
w3w 
///fügt.stufen.heim
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV-Karte 1:25 000 Nr. 41 "Schobergruppe"

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Standardausrüstung für hochalpine Bergwanderungen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
2 km
Dauer
1:45h
Aufstieg
581 hm
Abstieg
2 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.