Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kastelruth: Marinzen-Schafstall Hütte-Marinzen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Kastelruth: Marinzen-Schafstall Hütte-Marinzen

Wanderung · Seiser Alm
Profilbild von Lydia Bracker
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lydia Bracker 
  • Talfahrt mit Blick auf Kastelruth und den Ritten
    Talfahrt mit Blick auf Kastelruth und den Ritten
    Foto: Lydia Bracker, Community
m 1500 1450 1400 1350 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Kleine, gemütliche, Runde um die idyllisch gelegene Marinzen-Alm, die viel Abwechslung bietet: Sesselliftbenutzung, schöne Einkehrmöglichkeiten mit SPIELPLATZ, Wald sowie herrliches Bergpanorama
leicht
Strecke 3,3 km
1:07 h
164 hm
165 hm
1.504 hm
1.363 hm

Schon die Fahrt mit dem Sessellift ist ein besonderes Erlebnis, da man hier der Natur mit allen Sinnen ganz nahe ist.  Vom Ortskern in Kastelruth geht es ganz gemütlich mit dem Lift hinauf nach Marinzen. Während der Fahrt kann man nicht nur die Beine baumeln lassen, sondern auch die Seele und die Aussicht über die grünen Wiesen hin zu den Bergpanoramen genießen. Oben auf Marinzen angekommen, bietet die kinderfreundliche Alm neben einem schönen Spielplatz ein gut besuchtes Lokal mit einer aussichtsreichen Terrasse. Der Blick zum Schlernmassiv ist recht beeindruckend und die Umgebung lädt zum Verweilen ein. Von hier führt die Wanderung an im Schatten liegenden, wiederkäuenden Kühen vorbei durch Wald zur Schafstall-Hütte. Diese urige Jausenstation liegt auf einer kleinen Almwiese und zur Freude der Kinder gibt es ein paar Spielgeräte. Auch das leibliche Wohl kommt hier bei Südtiroler Spezialitäten und leckerem Kuchen nicht zu kurz. Über Waldwege wandert man schließlich zurück nach Marinzen zum Lift und gondelt bequem nach unten.

Diese leichte Wanderung ist für Familien besonders gut geeignet, da sie Kinderbeine nicht übermäßig strapaziert und die Kids mit den Spielmöglichkeiten motiviert werden können.

Autorentipp

Die Wanderung ist für gehfreudige Kinder ab vier Jahren problemlos zu machen.

Wenn man nicht mit dem Sessellift zurückfahren und die Tour etwas ausdehnen möchte, bieten sich verschiedene Möglichkeiten an, die Wanderung Richtung Seis, Kastelruth oder den Panider Sattel fortzusetzen.

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.504 m
Tiefster Punkt
1.363 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 25,56%Naturweg 46,55%Pfad 27,87%
Schotterweg
0,8 km
Naturweg
1,5 km
Pfad
0,9 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Es gibt keine besonderen Sicherheitshinweise. Wenn man mit Kindern unterwegs ist, sollte man allerdings darauf achten, den Kühen mit dem gebotenen Respekt zu begegnen.

Weitere Infos und Links

Marinzen:

https://www.marinzen.com/de/

Schafstall:

http://www.niglutsch.com/unsere-kleine-alm.html

Start

Talstation Marinzenlift in Kastelruth (1.484 m)
Koordinaten:
DD
46.560298, 11.581563
GMS
46°33'37.1"N 11°34'53.6"E
UTM
32T 697865 5159541
w3w 
///dunklen.siegern.verhandelt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Talstation Marinzenlift

Wegbeschreibung

Vom Lift geht es zunächst rechts ab über den Weg 11A, dann 4A sowie 4B und Nr. 8 Richtung Schafstall-Hütte. Von hier führt der Weg mit der Nr. 9 wieder nach Marinzen zum Lift zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Kastelruth ist sehr gut mit dem öffentlichen Bus zu erreichen.

Anfahrt

Mit dem Auto erreicht man Kastelruth aus Richtung Bozen, Grödnertal sowie Eisacktal problemlos.

Parken

Direkt im Ortskern von Kastelruth gibt es zwei öffentliche Parkhäuser.

Koordinaten

DD
46.560298, 11.581563
GMS
46°33'37.1"N 11°34'53.6"E
UTM
32T 697865 5159541
w3w 
///dunklen.siegern.verhandelt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist beim Wandern immer vorteilhaft.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,3 km
Dauer
1:07 h
Aufstieg
164 hm
Abstieg
165 hm
Höchster Punkt
1.504 hm
Tiefster Punkt
1.363 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.