Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Karwendelhaus bis Jenbach mit dem MTB
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Karwendelhaus bis Jenbach mit dem MTB

Mountainbike · Karwendel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Mountainbike-tour im Karwendel: Karwendelhaus bis Jenbach mit dem MTB
    / Mountainbike-tour im Karwendel: Karwendelhaus bis Jenbach mit dem MTB
    Video: Outdooractive
  • / Blick auf das Lamsenjoch
    Foto: Wolfgang Gleirscher, Outdooractive Redaktion
  • / Blick ins Karwendeltal
    Foto: Wolfgang Gleirscher, Outdooractive Redaktion
  • / Abfahrt zum Ahornboden
    Foto: Wolfgang Gleirscher, Outdooractive Redaktion
  • / Zwischenstopp am Achensee
    Foto: Wolfgang Gleirscher, Outdooractive Redaktion
m 1500 1000 500 50 40 30 20 10 km

Schöne Mountainbiketour durch den Alpenpark Karwendel inklusive tollen Gebirgspanorama, kristallklaren Bächen und tollen Einkehrmöglichkeiten.
Am Achensee vorbei führt die Strecke dann nach Jenbach

mittel
Strecke 52,9 km
5:16 h
814 hm
2.047 hm
1.797 hm
530 hm

Vom Karwendelhaus geht es in einer gemütlichen Steigung Richtung Grasslegerbichl und von dort auf einer, mit teilweise losen Kiesähnlichen Untergrund bedeckten, Forststrasse Richtung Ahornboden. Hier wird bei schnellerem Tempo anständig durchgeschüttelt. 

Am kleinen Ahornboden angekommen folgt man dem Weg weiter talwärts bis zum Rissbach. Dort geht der Feldweg für ein paar Kilometer in eine ashaltierte Strasse über. Man folgt dieser Strasse Stromaufwärts bis ein Wegweiser den Abzweig zur Plumsjochhütte anzeigt. Von da an geht es stetig aufwärts bis zur Plumsjochhütte die zu einer kurzen Rast einlädt.

Von der Plumsjochhütte geht es dann noch ein kleines Stück zum höchsten Punkt der Tour dem Plumssattel. Dort folgt man dem Singletrail bis zum Gasthof Gernalm. Der erste Teil der Abfart ist recht steil und mit einigen engen Kurven versehen. Da sehr loses Geröll am Weg zu finden ist sollte man ein moderates Tempo wählen da die Bremswege dementsprechend lang sind.

Von der Gernalm folgt man der asphaltierten Strasse talauswärts und kann bei schönem Wetter noch einen kurzen Sprung in den Achensee wagen. Dem See entlang geht es dann via der Bundesstraße nach Jenbach und dort Richtung Bahnhof an dem diese Tour endet.  

Autorentipp

Bei warmen Wetter sollte man unbedingt früh aufbrechen da die Aufahrt zur Plumsjochhütte sonst in der Mittagshitze in Angriff genommen werden muss. 


Profilbild von Wolfgang Gleirscher
Autor
Wolfgang Gleirscher 
Aktualisierung: 30.06.2020
Schwierigkeit
S2 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.797 m
Tiefster Punkt
530 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gernalm
Plumsjochhütte

Start

Karwendelhaus (1.762 m)
Koordinaten:
DD
47.427306, 11.421447
GMS
47°25'38.3"N 11°25'17.2"E
UTM
32T 682614 5255493
w3w 
///sonnenschein.gutes.unvollständig

Ziel

Bahnhof Jenbach

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

mit Zug oder Auto bis nach Scharnitz. Von dort mit dem MTB Richtung Karwendelhaus und am besten eine Nacht dort verbringen wenn das Ganze etwas gemütlicher angehen will.

Parken

Direkt in Scharnit gibt es einen grossen jedoch kostenpflichtigen Parkplatz.

Koordinaten

DD
47.427306, 11.421447
GMS
47°25'38.3"N 11°25'17.2"E
UTM
32T 682614 5255493
w3w 
///sonnenschein.gutes.unvollständig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S2 mittel
Strecke
52,9 km
Dauer
5:16 h
Aufstieg
814 hm
Abstieg
2.047 hm
Höchster Punkt
1.797 hm
Tiefster Punkt
530 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.