Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Karwendel-Rundtour 2019 - in 6 Tagen durch das Karwendelgebirge
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

Karwendel-Rundtour 2019 - in 6 Tagen durch das Karwendelgebirge

Mehrtagestour · Zugspitzregion
Profilbild von Jobst Regul
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jobst Regul 
  • Blick von der Hochlandhütte
    / Blick von der Hochlandhütte
    Foto: Jobst Regul, Community
  • /
    Foto: Jobst Regul, Community
  • /
    Foto: Jobst Regul, Community
  • /
    Foto: Jobst Regul, Community
  • /
    Foto: Jobst Regul, Community
  • /
    Foto: Jobst Regul, Community
  • / Kurz vor dem Lamsenjoch
    Foto: Jobst Regul, Community
  • / am Lamsenjoch
    Foto: Jobst Regul, Community
  • /
    Foto: Jobst Regul, Community
  • /
    Foto: Jobst Regul, Community
  • / Kurz vor dem Stempeljoch
    Foto: Jobst Regul, Community
  • /
    Foto: Jobst Regul, Community
  • / Gemse
    Foto: Jobst Regul, Community
  • / Blick zum Vomperloch
    Foto: Jobst Regul, Community
  • / auf dem Weg zum Vomperbach, Blick zurück
    Foto: Jobst Regul, Community
  • / Blick zurück vom Vomperbach
    Foto: Jobst Regul, Community
  • /
    Foto: Jobst Regul, Community
  • /
    Foto: Jobst Regul, Community
  • / Frau Hitt Sattel
    Foto: Jobst Regul, Community
  • /
    Foto: Jobst Regul, Community
  • /
    Foto: Jobst Regul, Community
  • /
    Foto: Jobst Regul, Community
  • /
    Foto: Jobst Regul, Community
  • / Geigenbaumuseum Mittenwald
    Foto: Jobst Regul, Community
  • / Mittenwald Blick auf das Krwendelgebirge
    Foto: Jobst Regul, Community
m 2000 1500 1000 500 100 80 60 40 20 km

Tag 1

Mittenwald - Hochlandhütte - Karwendelhaus

Tag 2

Karwendelhaus - Falkenhütte - Lamsenjochhütte

Tag 3

Lamsenjochhütte - Hallerangerhaus

Tag 4

Hallerangerhaus -Bettelwurfhütte - Pfeishütte

Tag 5

Pfeishütte - Solsteinhaus

Tag 6

Solsteinhaus - Scharnitz - Mittenwald

schwer
Strecke 112,7 km
47:30 h
8.335 hm
8.336 hm

Tolle Rundtour über 6 Wandertage durch das Karwendelgebirge. Start und Ende ist jeweils der Ort Mittenwald. Übernachtet wird jeweils auf den Hütten.

Die Strecken sind teilweise recht lang, bis zu 9 Std., so dass eine sehr gute Kondition vorausgesetzt wird. Teilweise mit seilversicherten Stellen, die absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit voraus setzen. Kletterseil bzw. Helm sind jedoch nicht zwingend erforderlich.

Autorentipp

Geigenbaumuseum in Mittenwald
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.278 m
Tiefster Punkt
907 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Z.T. wird auf dem Höhenweg gewandert:

https://karwendel-hoehenweg.at/

Start

Mittenwald (912 m)
Koordinaten:
DD
47.439996, 11.265152
GMS
47°26'24.0"N 11°15'54.5"E
UTM
32T 670787 5256548
w3w 
///leute.betrachtet.füchse

Ziel

Mittenwald

Wegbeschreibung

Tag 1:

Mittenwald - Hochlandhütte

Strecke: 8,3 km

Dauer: 3,25 Std.

Höhenmeter: 1.025 / 324

Hochlandhütte - Karwendelhaus  

Strecke: 11,4 km

Dauer: 5,25 Std.

Höhenmeter: 870 /709

-----------------------------------------------------------------

Tag 2:

Karwendelhaus - Falkenhütte

Strecke: 8,7 km

Dauer: 3 Std.

Höhenmeter: 491/421

Achtung die Fakenhütte ist derzeit noch geschlossen.

Falkenhütte - Lamsenjochhütte

Strecke: 12,5 km

Dauer: 5,25 Std.

Höhenmeter: 1.033 /926

-----------------------------------------------------------------

Tag 3:

Lamsenjochhütte - Hallerangerhaus

Strecke: 15,8 km

Dauer: 9,25  Std.

Höhenmeter: 1.479 /1.649

-----------------------------------------------------------------

Tag 4:

Hallerangerhaus -Bettelwurfhütte

Strecke: 5,9 km

Dauer: 2,5 Std;

Höhenmeter: 474 / 153

Bettelwurfhütte - Pfeishütte

Strecke: 11,1 km

Dauer: 5,25 Std

Höhenmeter: 1.275 / 1.439

-----------------------------------------------------------------

Tag 5:

Pfeishütte - Solsteinhaus

Strecke: 17,8 km

Dauer: 8,25 Std.

Höhenmeter: 1.572 / 1.687

-----------------------------------------------------------------

Tag 6:

Solsteinhaus - Scharnitz - Mittenwald

(über Gießenbach nach Scharnitz und dort am Fluss der Isarentlang)

Stecke: 20,2 km

Dauer: 5,25 Std.

Höhenmeter: 301 / 1.194

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahn nach Mittenwald

Anfahrt

Mit der Bahn oder Auto in den schönen Ort Mittenwald

Parken

z.B. an der Station der Karwendelbahn

Koordinaten

DD
47.439996, 11.265152
GMS
47°26'24.0"N 11°15'54.5"E
UTM
32T 670787 5256548
w3w 
///leute.betrachtet.füchse
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinakarteb Karwendelgebirge (West, Mitte, Ost)

5/1, 5/2, 5/3

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Mehrtagesrucksack, Hüttenschlafsack, Regenjacke, Trekkingstöcke, Wechselklamotten. Da keine Gletscherüberschreitung erfolgt, sind keine Steigeisen notwendig. Ausreichend Wasser bei den Touren, ohne Zwischenstopp

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von Christian Krams · 21.04.2020 · Community
Gäbe es eine Alternative zu der langen Strecke parallel zur B2 auf der letzten Etappe?
mehr zeigen
Antwort von Jobst Regul  · 21.04.2020 · Community
Hallo Christian, die Strecke war gemählich, da wenige Steigungen vorhanden sind und an der Isar sehr schön und auch nicht laut (B2). Die einfachste Möglichkeit ist bis Scharnitz abzusteigen und dort dann den Zug zu nehmen. Ansonsten im Karwendel bleiben und bis zur Brunnsteinhütte gehen, aber das ist von der Strecke nicht weniger.
1 more reply

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
112,7 km
Dauer
47:30 h
Aufstieg
8.335 hm
Abstieg
8.336 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.