Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kapruner Hochgebirgsstauseen, Höhenburg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Kapruner Hochgebirgsstauseen, Höhenburg

Wanderung · Zell am See-Kaprun
Profilbild von Stephanie Armbruckner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stephanie Armbruckner
  • Erster Wegabschnitt mit dem Schrägaufzug
    / Erster Wegabschnitt mit dem Schrägaufzug
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Erster Wegabschnitt mit dem Schrägaufzug
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Unterer Stausee - Wasserfallboden
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Unterer Stausee - Wasserfallboden
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Unterer Stausee - Wasserfallboden
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Panoramablicke in die Hohen Tauern
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Weg auf den Gipfel Höhenburg
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Gipfel der Höhenburg
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Gipfel Höhenburg
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Blick auf den oberen Stausee - Moosboden
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Steinmännchen unter dem Gipfel Höhenburg
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Kleiner namenloser Gipfel neben der Höhenburg
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Stausee Moosboden
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Wegverlauf zwischen Möllpumpwerk und Staumauer
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Panoramablicke in die Hohen Tauern
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Blick auf den unteren Stausee
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Moosboden
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
m 2300 2200 2100 2000 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

21.09.2019

Die Kapruner Hochgebirgsstauseen - absolut spektakulär, hochalpin und gleichzeit nahezu unwirklich schön. Der Anblick des türkisblauen Wassers des unteren Sees Wasserfallboden, sowie der obere See Moosboden mit den dahinter liegenden Gletschern der Hohen Tauern erfüllt die Träume eines jeden begeisterten Bergsteigers und lädt zum Genießen ein.

leicht
3,1 km
1:02 h
170 hm
157 hm

Von Kaprun aus fährt ein Schrägaufzug Besucher nach oben. Bei der Bergstation des Aufzuges hat man die Wahl zwischen einer Wanderung entlang des Wasserfallboden Stausees, und einer Fahrt mit den zur Verfügung stehenden Shuttlebussen. Diese fahren bis zum Bergrestaurant Mooserboden. Von hier aus können eine ganze Reihe von Wanderzielen in Anspruch genommen werden. Eine davon ist der kleine Aussichtsgipfel Höhenburg, von dem aus ein wunderschöner Blick über die beiden Seen und die beeindruckende Staumauer erhascht werden kann. Ein direkt daneben liegender namenloser Grashügel, der mit einer Tafel mit einem Wandererspruch versehen ist, lockt von der zeitweise überlaufenen Höhenburg. 

Die Höhenburg kann nicht nur zu Fuß erreicht werden, sondern auch kletternd - drei verschiedene Klettersteige in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen laden Klettereinsteiger ein, den Sport mit Blick auf den Wasserfallboden See auszuprobieren.

Auf jeden Fall ist die Umgebung der Stauseen ein Paradies für Wanderer - sei es nun für lange und spektakuläre Bergtouren, oder aber ausschließlich für eine kurze Wanderung und ein Genießen des wunderschönen Panoramas.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.105 m
Tiefster Punkt
2.016 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bergrestaurant Mooserboden (2.041 m)
Koordinaten:
DG
47.167300, 12.714976
GMS
47°10'02.3"N 12°42'53.9"E
UTM
33T 326826 5226288
w3w 
///findet.unvollendet.stieg

Ziel

Bergrestaurant Mooserboden

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit dem PKW durch Kaprun bis in den Talschluss. Nach dem Parkhaus fährt ein Shuttlebus zum Schrägaufzug. Oben fährt dann ein weiterer Shuttlebus zum oberen Stausee Mooserboden.

Parken

Großes Parkhaus kurz vor der Talstation des Schrägaufzuges. Das Parkhaus liegt unmittelbar neben der Kassa zum Ticketkauf. Von dort auf fährt ein Shuttlebus zum Schrägaufzug.

Koordinaten

DG
47.167300, 12.714976
GMS
47°10'02.3"N 12°42'53.9"E
UTM
33T 326826 5226288
w3w 
///findet.unvollendet.stieg
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Keine spezielle Ausrüstung benötigt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,1 km
Dauer
1:02 h
Aufstieg
170 hm
Abstieg
157 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.