Start Touren Kapellenweg von Saas-Grund nach Saas-Fee
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Kapellenweg von Saas-Grund nach Saas-Fee

Wanderung · Valais
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf dem Kapellenweg von Saas-Grund nach Saas-Fee
    / Auf dem Kapellenweg von Saas-Grund nach Saas-Fee
    Foto: Peter-Lukas Meier, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Kirche von Saas-Grund, St. Bartholomäus.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Saas-Grund.
    Foto: Peter-Lukas Meier, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Hölzerne Glieder zeugen von Verletzten und ihren Hoffnungen.
    Foto: Peter-Lukas Meier, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Auf dem Kapellenweg kurz vor Saas-Fee.
    Foto: Peter-Lukas Meier, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Saas-Fee.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Kapellenweg Saas-Fee.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Saas-Fee.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1800 1700 1600 1500 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Saas-Fee Kirche St. Bartholomäus. Saas-Grund

Der Kapellenweg von Saas-Grund nach Saas-Fee ist den oberitalienischen Sacro Monti nachempfunden. Er führt über gletschergeschliffene Gneisplatten an 15 Kapellen entlang.
leicht
2,7 km
1:00 h
245 hm
1 hm
Der Kapellenweg beginnt am Südausgang von Saas-Grund. Er wurde zwischen 1708 und 1711 errichtet und zeigt in 15 bildstockartigen Kapellen die drei Rosenkranz-Geheimnisse. Die ersten fünf Kapellen, der Freudenreiche Rosenkranz, ziehen sich über einen Felssporn längs des Talhanges dahin. Der Schmerzhafte Rosenkranz steigt über Felsbuckel steil bergan, ehe man entlang der letzten fünf Szenen, dem Glorreichen Rosenkranz, die berühmte Kapelle «Zur Hohen Stiege» erreicht. Von hier sind es dann noch 77 Steinstufen bis zum Ortseingang von Saas-Fee.

Autorentipp

Das Saaser Museum im ehemaligen Pfarrhaus von Saas-Fee lohnt einen Besuch. Zu sehen sind u.a. volkskundliche Gegenstände, Trachten, Mineralien und sakrale Kunst
outdooractive.com User
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 03.06.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1805 m
Tiefster Punkt
1560 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Einfache Wanderung auf markiertem Weg. Schwierigkeit: T1.

Weitere Infos und Links

Saastal Tourismus, Obere Dorfstrasse 2, 3906 Saas-Fee, Tel. +41 (0) 27 958 18 58, www.saas-fee.ch

Start

Saas-Grund (1559 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.123394, 7.936831
UTM
32T 417859 5108307

Ziel

Saas-Fee

Wegbeschreibung

Von Saas Grund (1559 m) über die Strassenbrücke die Saaser Vispa queren, dann am Fluss entlang in Richtung Saas Almagell. Bei Wichulti (1575 m) Einstieg in den Kapellenweg, auf diesem bis nach Saas Fee.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Mit dem Zug nach Visp, von dort weiter mit Postauto nach Saas-Grund.

Rückreise: Ab Saas-Fee mit Postauto über Saas-Grund nach Visp, dort Bahnanschluss.

Anfahrt

Mit dem Auto über Visp nach Saas-Grund.

Parken

Parkplätze in Saas-Grund. Parkhaus und offener Parkplatz am Dorfeingang von Saas-Fee (gebührenpflichtig).
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 5/2013: Kulturwandern. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 284T Mischabel.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Annamarie Horat
21.08.2018 · Community
Angenehme Tour mit viel Mystik zum Kraftort*
mehr zeigen
Gemacht am 20.08.2018

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,7 km
Dauer
1:00h
Aufstieg
245 hm
Abstieg
1 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.