Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kanutour Lahn - Nassau nach Nievern
Tour hierher planen Tour kopieren
Kanu empfohlene Tour

Kanutour Lahn - Nassau nach Nievern

Kanu · Lahntal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lahntal Tourismus Verband e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mit dem Kanu auf der Lahn
    / Mit dem Kanu auf der Lahn
    Foto: Lahntal Tourismus Verband e.V./Dominik Ketz, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Barockes Badeschloss
    Foto: Herbert Piel
  • / Quellenturm am Lahnufer
  • / Stadtmauer an der Lahnfront
  • / Kettenbrücke
  • / Burg Nassau
  • / Freiherr-vom-Stein-Park Nassau
m 200 150 100 10 8 6 4 2 km Kanuverleih Thomas Kreutz 38) Nassau Schiffsanlegestelle Dausenau Bootsverleih Bad Ems Kettenbrücke Campingplatz Dausenau Kursaalgebäude Bahnhof Dausenau Hauptbahnhof Bad Ems Quellenturm Schleuse Nassau Historischer Bohrturm Bahnhof Nievern
Die Lahn zählt zu einem der schönsten Kanu-Flüsse Deutschlands. Fernab jeder Hektik und vorbei an unberührten Flussauen oder steilen Felswänden gibt es hinter jeder Flussbiegung etwas Neues zu entdecken, und davon gibt es im unteren Teil der Lahn zwischen Limburg und der Rheinmündung in Lahnstein eine ganze Menge.
leicht
Strecke 11,4 km
2:15 h
0 hm
10 hm
Bei dieser Tour stehen neben Naturerlebnissen vorallem auch kulturelle Highlights auf dem Tagesprogramm. Gestartet wird in Nassau unterhalb der über dem Fluss thronenden Burg Nassau, Stammsitz zahlreicher europäischer Monarchien. Im weiteren Verlauf wird die mittelalterliche Stadtmauer von Dausenau passiert, die sich als filmreife Kulisse an die Lahn schmiegt, bevor dann das Kaiserbad Bad Ems erreicht wird. Hier paddelt man hautnah an architektonischen Schmuckstücken aus der Barock- und Bäderzeit vorbei.

Autorentipp

In Bad Ems gibt es direkt im Kurpark auf der rechten Flusseite in Höhe der kath. St. Martinskirche eine Raststelle. Hier einfach mal anlanden udn ein bisschen das historische Kurviertel von Bad Ems erkunden. Mehr Infos unter https://www.badems-nassau.info/poi/kanurastplatz-bad-ems

Profilbild von Ulf Klimke
Autor
Ulf Klimke
Aktualisierung: 23.07.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
82 m
Tiefster Punkt
72 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Lahn darf bei hohem Pegel nicht befahren werden, maßgeblich ist hier der Pegel "Leun".

Für die Pegel Leun und Kalkofen gilt ein Höchster Schifffahrtswasserstand (HSW) von 360 cm.

Hier geht es zu den aktuellen Pegelständen der Lahn:

https://www.elwis.de/DE/dynamisch/gewaesserkunde/wasserstaende/wasserstaendeUebersichtGrafik.html.php?gw=LAHN

 

Pegeltelefon Leun: Tel. 06473 19429 (Badenburg Fluss-km -11 bis Steeden Fluss-km 70)

Pegeltelefon Kalkofen: Tel. 06439 19429 (Fluss-km 70 bis Mündung in den Rhein bei Fluss-km 137)

Weitere Infos und Links

Wer ganz entspannt eine Kanutour unternehmen und sich um die Organisation nicht kümmern möchte, kann ein fertiges Kanu-Arrangement buchen. Mehr Infos unter https://www.lahn-taunus.de/Arrangements.php/kanufahren

Start

Nassau (82 m)
Koordinaten:
DG
50.311955, 7.795765
GMS
50°18'43.0"N 7°47'44.8"E
UTM
32U 414256 5574009
w3w 
///vertrag.herkunft.kapelle

Ziel

Nievern

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof Nassau

Anfahrt

Über die B260 von Wiesbaden oder Lahnstein nach Nassau zum Hauptbahnhof.

Parken

Am Freibad Nassau befindet sich ein kostenloser Parkplatz https://www.badems-nassau.info/poi/parkplatz-am-freibad-gebuehrenfrei

Koordinaten

DG
50.311955, 7.795765
GMS
50°18'43.0"N 7°47'44.8"E
UTM
32U 414256 5574009
w3w 
///vertrag.herkunft.kapelle
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Lahn-Reisebegleiter für eine der schönsten Bundeswasserstraßen: in Deutschland, die Lahn, mit vielen hilfreichen Informationen für Fahrtenskipper und Freunde der Lahn. 36 Seiten, DIN A4.

Kostenloser Download: https://www.prolahn.de/downloads.htm

Ausrüstung

Schleusen:

Geschleust wird vom 1. April bis 31. Oktober von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr. Letzte Einfahrt spätestens um 18.15 Uhr.

 

In der Wasserwandersaison werden Toiletten an wichtigen Ein- und Ausstiegsstellen sowie Rastplätzen entlang der Lahn aufgestellt. Die Benutzung ist kostenlos. Das Projekt ist eine Kooperation der Städte und Gemeinden sowie der Kanureiseveranstalter und Kanuvermieter im Lahntal unter Federführung des Lahntal Tourismus Verbandes e.V. und dem BVKanu.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,4 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
0 hm
Abstieg
10 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Von A nach B geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.