Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kamplsteig am Grünen See
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Kamplsteig am Grünen See

Wanderung · Tragöß-Sankt Katharein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband ERZBERG LEOBEN Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schilder weisen uns den Weg
    Schilder weisen uns den Weg
    Foto: Weges OG, CC BY-SA, Weges OG
m 1000 900 800 700 6 5 4 3 2 1 km

Der Kamplsteig liegt in der Abenteuer- und Sportregion ERZBERG LEOBEN.

mittel
Strecke 6,6 km
2:30 h
285 hm
285 hm
1.040 hm
755 hm
Der Kamplsteig führt auf einer Höhe von rund 1.000 m am Fuße der Meßnerin über den bewaldeten Reiterberg. Die Wanderung bietet eine bunte Vielfalt botanischer Sehenswürdigkeiten, auf welche anhand von zahlreichen Informationstafeln hingewiesen wird. Der Blumenpfad wurde von Manfred Putzi sen. errichtet und wird aktuell von Helmut und Steffi Putzi betreut und gepflegt.

Autorentipp

Nach der Wanderung sollte man auf jeden Fall im Hoamat-Kaffee auf eine hausgemachte Mehlspeise einkehren.

Profilbild von Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
Autor
Tourismusverband ERZBERG LEOBEN
Aktualisierung: 30.07.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.040 m
Tiefster Punkt
755 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Eine ordentliche Planung ist ein Muss vor jeder Tour.

 

Notruf Rettung: 144 Tipp zur Notfallmeldung

Antworten auf die sechs W-Fragen geben:

Was ist passiert?

Wieviele Verletzte?

Wo ist der Unfall passiert (eventuell GPS-Koordinaten)?

Wer meldet (Rückrufnummer)?

Wann ist der Unfall passiert?

Wetter am Unfallort?

Weitere Infos und Links

Tourismusverband ERZBERG LEOBEN

Infobüro

Hauptplatz 3

8700 Leoben

Telefon: +43 3842 481 4 810

office@erzberg-leoben.at   

Start

Parkplatz "Grüner See" (755 m)
Koordinaten:
DD
47.536726, 15.066968
GMS
47°32'12.2"N 15°04'01.1"E
UTM
33T 505040 5264813
w3w 
///aufgang.angebrachten.sofern
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz "Grüner See"

Wegbeschreibung

Die Wanderung startet beim gebührenpflichtigen Parkplatz „Grüner See“. Rechts neben der großen Hinweistafel führt der Weg entlang, nach einigen Minuten weist ein Schild die Richtung zum Kamplsteig. Von dort geht es rechts weiter auf einem Steig durch den Wald vorbei am Frühstücksstein bis zur Klammhöhe. Auf der Klammhöhe hat man das 1. Mal einen atemberaubenden Blick auf das sagenumwobene Meßnerin-Loch. Nun geht es wiederrum rechts weiter Richtung Meßnerin (Markierung 844). Der Einstieg zum Blumenpfad ist gut beschildert und bei Bedarf kann man sich dort einen Wanderstock ausleihen. Durch den Wald gelangt man zum Kamplriedl, von wo man einen herrlichen Ausblick ins Lamingtal und zum Grünen See genießen kann. Jetzt geht es wieder abwärts, bis man eine Lichtung und somit das Ende des Lehrpfades erreicht, wo man den ausgeborgten Wanderstock wieder abstellen kann. Entlang dem Forstweg, vorbei am Ambrosi-Bründl kommt man zu einer Abzweigung, die geradeaus über den „Lahner“ in die Marienklamm führt. Biegt man dort rechts ab, gelangt man direkt zurück ins Tal in den Haringgraben.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Fahrpläne und Reiseinformationen finden direkt bei:

Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB)

Steiermärkischen Landesbahnen (STLB)

www.busbahnbim.at 

 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

Anfahrt

Details zur Anreise finden Sie hier.

Parken

Das Auto parkt man am besten am gebührenpflichtigen Parkplatz am Grünen See.

Koordinaten

DD
47.536726, 15.066968
GMS
47°32'12.2"N 15°04'01.1"E
UTM
33T 505040 5264813
w3w 
///aufgang.angebrachten.sofern
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Ein richtiges Rucksackpacken macht vieles leichter: Schwere Sachen als erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte immer gut griffbereit in einer Seitentasche sein. Alle Dinge, die oft benötigt werden wie Sonnenbrille, Fotoapparat oder Wanderkarte, gehören obenauf. Eine Notfallsausrüstung inklusive Blasenpflaster gehört in jeden Rucksack und eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,6 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
285 hm
Abstieg
285 hm
Höchster Punkt
1.040 hm
Tiefster Punkt
755 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.