Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kampalpe und Große Scheibe
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Kampalpe und Große Scheibe

Wanderung · Wiener Alpen
Profilbild von geoffrey hauer
Verantwortlich für diesen Inhalt
geoffrey hauer
  • Das Panhans
    Das Panhans
    Foto: geoffrey hauer, Community
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Schöne Kammwanderung von Semmering nach Mürzzuschlag
mittel
Strecke 21,9 km
7:19 h
966 hm
1.206 hm
1.560 hm
673 hm
Vom Kurort Semmering führt unser Weg durch reizende, teilweise naturbelassene Wälder über Bergrücken und Erhebungen über die aussichtsreiche und bezaubernde Kampalpe nach Mürzzuschlag
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Tratenkogel, 1.560 m
Tiefster Punkt
Mürzzuschlag, 673 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 30,04%Pfad 69,26%Straße 0,68%
Asphalt
6,6 km
Pfad
15,2 km
Straße
0,2 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Bahnhof Semmering (919 m)
Koordinaten:
DD
47.640221, 15.830067
GMS
47°38'24.8"N 15°49'48.2"E
UTM
33T 562348 5276647
w3w 
///eilt.kostüme.felsige
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Mürzzuschlag

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Semmering den Hinweistafeln folgend hinauf zur Passhöhe zum imposanten Hotel Panhans und an diesem links vorbei zum bezeichneten Weg Richtung Kampalpe und Große Scheibe (Hinweistafel). Diese Beschreibung nimmt den Rundwanderweg und lässt den Pinkenkogel rechts liegen. Anfangs eine geraume Zeit auf einer Forststraße gemächlich bergan, bis wir diese bei einem weiteren Hinweis verlassen und nach rechts etwas steiler werdend ansteigen. Kurz danach erreichen wir einen Rastplatz mit ausgezeichneter Sicht zum Stuhleck gegenüber. Durch romantische Heidelbeergestrüpp-Landschaft und vielfach naturbelassenen Wald (Totholz bleibt liegen) auf guten Wegen immer dem Bergrücken folgend und dabei Erhebung um Erhebung überschreitend zu einer lieblichen Weidelandschaft mit schöner Aussicht zu Schneeberg und Rax - wir haben die Kampalpe erreicht. Vom Gipfelkeuz prächtige Aussicht hinunter nach Spital am Semmering und dem Stuhleck dahinter sowie das Mürztal entlang. Dann kurz weiter zu einer Weggabelung. Nach links gelangt man später nach Spital, wir aber gehen rechter Hand zu. So kommen wir dann zum höchsten Punkt unserer Wanderung, dem Tratenkogel (die Gipfelbezeichnung dieses Kogels hat eine wechselvolle Geschichte: auch als Drate Kogel oder Trate Kogel in Verwendung). Jetzt folgt so etwas wie eine kleine "Neunkirchner Allee" der Forststraßen (schöne Aussicht zur Rax und Schneealpe)  in fast gerader Linie Richtung Großer Scheibe, ehe es nach der Schmidlruhe wieder auf einem Waldweg weitergeht. Wir kommen dann in einem Rechtsbogen an einem Wiesengrund, dem Beeralpl, vorbei (verfallene Scheune und Hütte). Die Route wird ein kurzes Stück wieder zu einer fast ebenen Forststraße, ehe wir wieder auf einen Fußweg wechseln und mäßig ansteigend die reizende Wiese auf der Großen Scheibe erreichen. Vom hölzernen Gipfelkreuz ausgezeichnete Sicht auf die Rax nördlich gegenüber. Die einladende Scheibenhütte ist von Ostern bis Ende Oktober an Samstagen, Sonn- und Feiertagen bewirtschaftet. Nach Labung den Weg beim Herkommen wieder ein Stück retour, dann aber statt links hinauf die rechte Abzweigung hinunter. Von hier abwechslungsreich ins Mürztal und unserem Ziel, der Stadt Mürzzuschlag, entgegen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DD
47.640221, 15.830067
GMS
47°38'24.8"N 15°49'48.2"E
UTM
33T 562348 5276647
w3w 
///eilt.kostüme.felsige
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

BEV-Karte ÖK25V 4212 West, Schneeberg und Rax, 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
21,9 km
Dauer
7:19 h
Aufstieg
966 hm
Abstieg
1.206 hm
Höchster Punkt
1.560 hm
Tiefster Punkt
673 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights Von A nach B Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.