Start Touren Kammwanderung vom Nösslachjoch zum Lichtsee
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Kammwanderung vom Nösslachjoch zum Lichtsee

Wanderung · Wipptal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Wipptal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aufstieg zum Nösslachjoch
    / Aufstieg zum Nösslachjoch
    Foto: Tourismusverband Wipptal
  • / Blick über den Lichtsee
    Foto: Tourismusverband Wipptal
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 10 8 6 4 2 km

Schöne und gemütliche Kammwanderung mit fantastischem Rundblick über die Stubaier und Tuxer Alpen. Höhepunkt ist der idyllische Lichtsee auf Obernberger Seite.
mittel
10,7 km
4:00 h
834 hm
1008 hm
Zuerst vom Parkplatz der Talstation auf die Bergeralm (Gondelauffahrt), von dort weiter auf dem markierten Steig (41) in etwa 1,5 Stunden bis zum Gipfel mit fantastischem Rundblick. Von hier aus gemütliche Kammwanderung über Eggerjoch, Leitnerjoch, Rohrsee bis zum Lichtsee (Variante ohne Gipfel: Weg 42). Vom Lichtsee können Sie in östlicher Richtung dem Weg 99 nach Obernberg ins Tal folgen. Am Ende - beim Almi's Berghotel - befindet sich dann die Haltestelle für den Linienbus, der Sie wieder zum Bahnhof Steinach a. Br. bringt.

Autorentipp

Wagen Sie eine Sprung in den Lichtsee - das Wasser kann im Sommer angenehm sein!

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2291 m
Tiefster Punkt
1383 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Steinach, Talstation der Bergeralmbahn (1576 m)
Koordinaten:
DG
47.076594, 11.454066
GMS
47°04'35.7"N 11°27'14.6"E
UTM
32T 686301 5216598
w3w 
///einatmet.haltung.rohbau

Ziel

Obernberg, Almi's Berghotel

Wegbeschreibung

Zuerst vom Parkplatz der Talstation auf die Bergeralm (Gondelauffahrt), von dort weiter auf dem markierten Steig (41) in etwa 1,5 Stunden bis zum Gipfel mit fantastischem Rundblick. Von hier aus gemütliche Kammwanderung über Eggerjoch, Leitnerjoch, Rohrsee bis zum Lichtsee (Variante ohne Gipfel: Weg 42). Vom Lichtsee können Sie in östlicher Richtung dem Weg 99 nach Obernberg ins Tal folgen. Am Ende - beim Almi's Berghotel - befindet sich dann die Haltestelle für den Linienbus, der Sie wieder zum Bahnhof Steinach a. Br. bringt.

Abstiegsvarianten:
a)  vom Trunajoch über die Trunahütte nach Trins (Weg 125) oder über die Gerichtsherrnalm und die Bergeralm (Weg 43) wieder zurück nach Steinach 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Hinfahrt:

Mit der S4 von Innsbruck nach Steinach a. Br., ca. 15 min Fußweg zum Ausgangspunkt Bergstation Bergeralmbahn

Rückfahrt:

Mit dem Bus (Linie 4143) von Obernberg a. Br. nach Steinach a. Br., anschließend mit der S4 weiter nach Innsbruck

 

Anfahrt

Von der Brennerautobahn A13 bei der Ausfahrt Matrei/Steinach abfahren und Richtung Steinach a. Br. weiterfahren. Im Ortskern Steinach nach rechts in Richtung Bergeralmbahn abzweigen.

Parken

Großer Parkplatz bei der Talstation der Bergeralmbahn

Koordinaten

DG
47.076594, 11.454066
GMS
47°04'35.7"N 11°27'14.6"E
UTM
32T 686301 5216598
w3w 
///einatmet.haltung.rohbau
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk sind empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,7 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
834 hm
Abstieg
1008 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.