Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kammüberschreitung von Herzogstand und Heimgarten
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Kammüberschreitung von Herzogstand und Heimgarten

· 2 Bewertungen · Bergtour · Bayerische Voralpen
LogoAV-alpenvereinaktiv.com
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick zum Walchensee
    / Blick zum Walchensee
    Foto: Michael Pröttel, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Herzogstandhaus
    Foto: Michael Pröttel, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick zum Jochberg
    Foto: Michael Pröttel, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Kammweg
    Foto: Michael Pröttel, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Heimgarten
    Foto: Michael Pröttel, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Heimgartenhütte
    Foto: Michael Pröttel, AV-alpenvereinaktiv.com
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Die sehr aussichtreiche und dabei wenig schwere Kammtour vom Herzogstand zum Heimgarten ist an schönen Wochenenden sehr beliebt, weswegen man die Tour nach Möglichkeit unter der Woche unternehmen sollte.
mittel
Strecke 17,9 km
6:00 h
1.150 hm
1.380 hm
1.788 hm
664 hm
Bei dieser großzügigen Kammüberschreitung hat man als Bahnbenutzer den Vorteil, sich auf einsameren Pfaden bewegen zu können als das Gros der Wanderer. Denn während die meisten Ausflügler nach der Tour vom Herzogstand hinüber zum Heimgarten wieder zur Talstation der Herzogstandbahn absteigen, können Zugfahrer den wundschönen Gebirgskamm weiter nach Westen folgen und steigen zum ideal gelegenen Bahnhof von Ohlstadt ab.

Autorentipp

Läßt der Winter auf sich warten, dann ist die Tour - wegen der geringeren Frequentierung und meist besseren fernsicht - besonders im Spätherbst zu empfehlen.
Profilbild von Michael Pröttel
Autor
Michael Pröttel 
Aktualisierung: 07.09.2015
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.788 m
Tiefster Punkt
664 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Am Kamm ist Trittsicherhiet erfoderlch. Nicht bei Gewittergefahr.

Start

Bushaltestelle Kesselbergsattel. (859 m)
Koordinaten:
DD
47.621150, 11.349150
GMS
47°37'16.1"N 11°20'56.9"E
UTM
32T 676510 5276867
w3w 
///zellen.onkel.wäsche

Ziel

Bhf. Ohlstadt.

Wegbeschreibung

Am Kesselbergsattel  weist ein nicht zu übersehendes Schild auf den Weg der ohne Orientierungsprobleme zur Herzogstandhütte führt. An der „Schönen Aussicht“ gibt es sozusagen als Vorspeise freie Sicht auf Walchensee und Vorkarwendel. Dann geht es zunächst recht flach, später in steileren Serpentinen und wieder nahezu eben in den großem Bergkessel östlich des Herzogstands. Der Weg quert den Kessel in einem weiten Bogen und steigt zuletzt wieder steiler zur Herzogstandhütte an.
Dort angekommen wendet man sich nach rechts quert unterhalb des Martinskopf nach Nordwesten und erreicht über einige Serpentinen den Herzogstand. Der Steig der anschließenden Gratüberschreitung zum Heimgarten ist überraschend breit und zum Teil mit Drahtseilen gesichert, erfordert jedoch etwas Trittsicherheit. Auf den letzten Höhenmetern hinauf zum Heimgarten bekommen die Schweißporen noch einmal Arbeit.
Beim Abstieg folgt man immer dem, nach Westen weiterlaufenden Gratrücken. (Beschilderung: Ohlstadt über Wankalm). Den breiten Fußweg verlässt man in der ersten spitzen Kehre und folgt dem Wegweiser zur Wankalm. Von da an ist der Weg (Nr. 442) teilweise etwas zugewachsen, aber sehr idyllisch. Bis zum Kreuz am Buchrain  wandert man durch den lichten Bergwald entlang des Rückens. Hier wendet man sich nach Süden, um in Höhe der Wank Hütte in nordwestlich Richtung auf breiterem Weg nach Ohlstadt abzusteigen. Im Dorf wendet man sich nach einer Brücke nach links und folgt gleich wieder links einem Sackgassenschild. Nun dem schönen Bachweg entlang am Freibad vorbei bis zur Hauptstraße und dort einfach dem Schild Bahnhof folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von München Hbf. mit dem Zug  über Tutzing nach Kochel und weiter mit dem Bus 9608 (Auf direkten Anschluss achten) zum Kesselbergsattel. Kürzeste Fahrzeit: 1:30 Std.
Rückreise: Von der Zughaltestelle Ohlstadt direkt mit dem Zug nach München.

Anfahrt

Von München auf der A95 bis Ausfahrt Kochel und über Kochel zum Kesselbergsattel.

Parken

Parkplätze vor und nach dem Kesselbergsattel (an schönen Wochenenden meist überlastet.)

Koordinaten

DD
47.621150, 11.349150
GMS
47°37'16.1"N 11°20'56.9"E
UTM
32T 676510 5276867
w3w 
///zellen.onkel.wäsche
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

M. Pröttel, Gebirgszüge, Panico Verlag.

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte BY 9, Estergebirge, Herzogstand, Wank, 1:25000.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Anna-Maria Teibl
04.10.2018 · Community
Ist die Tour mit Hund machbar?
mehr zeigen
Christoph Hentschel 
20.07.2015 · Community
Die Wanderung vom Walchensee auf den Heimgarten (1790m) und dann via schönem Grat auf den Herzogstand (1731m) ist ein echter Klassiker in den Voralpen. Die Aussicht ist super, der Weg sehr schön und abwechslungsreich – dabei nie wirklich schwer – und am Gipfel des Heimgarten (Heimgartenhütte) sowie etwas unterhalb des Herzogstands (Berggasthaus Herzogstand) warten zwei schöne, aussichtsreiche Hütten auf den geschafften Wanderer. Und bei der Hitze natürlich Baden im Walchensee :-) Hier mein kleines Video dazu. Man kann gut den Schwierigkeitsgrat sehen und einschätzen. http://youtu.be/Ccr5p8b4TgQ
mehr zeigen
Foto: Christoph Hentschel, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,9 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.150 hm
Abstieg
1.380 hm
Höchster Punkt
1.788 hm
Tiefster Punkt
664 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit versicherte Passagen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.