Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kammspitz 2139m, Bike & Hike, Kemetgebirge
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Kammspitz 2139m, Bike & Hike, Kemetgebirge

Bergtour · Dachstein-Plateau
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail, neu!
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail, neu!
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Start am Schranken ~930m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Miesbodensee Nordufer 1418m mit Kammspitz
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kammalm 1616m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Panoramablick zum Dachstein von ca. 1700m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gipfelblick auf der Almwiese um 1780m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Einstiegtafel ~2040m zum bügelversicherten Abschnitt.
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kammspitz 2139m mit Dachstein
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Querung mit Grimming beim Abstieg
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Rundblättriger Enzian ca. 2020m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Weißbindiger Mohrenfalter auf den Blumenwiesen um 1850m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Tiefblick zum Miesbodensee von ca. 1700m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Miesbodensee Südufer 1418m mit Wollgraswiesen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Vorbei an der Viehbergalm 1445m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Durch die imposante Öfenschlucht zum Parkplatz 930m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 25 20 15 10 5 km
Tolle Bergtour mit Radanfahrt, welche die lange Tour zeitlich abkürzt. Ein schöner See und der mit Bügel versicherte Steig vor dem Gipfel sind die "Würze" der gemischten Berg- Radtour. 
mittel
Strecke 26,7 km
4:40 h
1.410 hm
1.410 hm
Steil von der Öfenschlucht um die Koritzwand, an der Viehbergalm vorbei und zum Miesbodensee. Raddepot und Anstieg über die Kammalm zum exponierten Kammspitz mit Topaussicht. Abstieg zum See und knieschonende Rückfahrt mit dem Rad zum Abenteuerpark.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 29.07.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Kammspitz, 2.139 m
Tiefster Punkt
P vor Schranken, 930 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Bei Nässe ist der nordseitige Gipfelanstieg nicht zu empfehlen!

Start

Schranken Öfenschlucht (933 m)
Koordinaten:
DD
47.467188, 13.851118
GMS
47°28'01.9"N 13°51'04.0"E
UTM
33T 413420 5257722
w3w 
///naturraum.zutat.mitte

Ziel

Schranken Öfenschlucht

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Vom Parkplatz (~930 m) ~100 HM sehr steil auf der noch asphaltierten Straße vom Schranken über die Steilstufe der Öfenschlucht. Dann auf guter Forststraße an der Abzweigung "Stoderzinken" vorbei bis zu einer Weggabelung (1340 m) und ca. 4,9 km). Rechts weiter, kleinere Gegenauffahrt und zur Abzweigung Viehbergalm, liegt rechts etwas unten. Hier kehren gerne Biker ein, die auf der Radroute zum Salzastausee unterwegs sind. Wir fahren gerade an der Alm vorbei, über den Hochpunkt (~1480 m) und hinab zm Raddepot (1420 m) beim Miesboden mit Jagdhütten. 575 HM, gut 10 km und etwa 1 Std.

ANSTIEG: Wir folgen dem markierten Pfad am Waldrand und kommen ans Nordufer vom Miessee (1418 m). Links am Uferpfad auf die Ostseite, dann der Markierung bergan folgen. Wir queren einen Forstweg (~1525 m) und erreichen 2 Jagdhütten, in einem Wassertrog ist eingekühltes Getränk erwerbbar. Kurz weiter ansteigend kommen wir zu den Gebäuden der Kammalm (1616 m), Wasser könnte nachgefüllt werde. Bald sehen wir auf der fast baumfreien Weidefläche einen Felsriegel, links läßt sich diese Steilstufe leicht umgehen und wir kommen zu einer Wegteilung um 1740 m. Hier rechts ziemlich direkt und steil dem Pfad durch Erlenbüsch und Amrausch mit einzelnen Lärchen und Zirben folgen. Viele freie Wiesenflächen mit Blumen geben öfters den Blick zum Dachstein frei. Der Bewuchs nimmt ab, wir kommen den steilen Felsen nahe, queren nach rechts und finden eine Wegtafel am Felsen um 2050 m. Hier beginnt der Schlussanstieg, die leichte Kletterei (I-II) wir durch viele Bügel erleichtert, die auch den Weg vorgeben. Ausstieg und wir sind am Kreuz der Kammspitze 2139 m, hier ist eher wenig Platz, die Aussicht grandios. 735 HM und <1 3/4 Std. Gehzeit, einigermaßen flott.

ABSTIEG: Am Anstiegsweg vorsichtig abklettern bzw. absteigen und bei der Tafel 1740 m links an den Felsen entlang und hinab zur Kammalm (1616 m). Bei den Jagdhütten vorbei und zur Forststraßenquerung (~1525 m).

Kleine Variante, wir gehen bequem links am Forstweg weiter westwärts, dann nordwärts bis zu einer Forststraße um 1440 m. Dann gerade drüber und im lichten Gelände weglos hinab zum Südufer vom Miessee. Lohnend, denn wir haben die Sonne im Rücken, schöner Fotopunkt. Ein Holzsteg führt durch das Wollgras bis zum See. Am stellenweis matschigen Uferweg ostwärts zur Wegmarkierung und über das bekannte Nordufer zurück zum Miesboden mit Raddepot (1420 m). 10 HM und gut 1 1/4 Std.

ABFAHRT: Am bekannten Weg auf der Forststraße zum Hochpunkt und dann zur Viehbergalm (1445 m), wo man einkehren kann, falls offen. Nochmals kurz etwas an, dann hinab zur Abzweigung (~1340 m) und links zur gewaltige Öfenschlucht und zum Parkplatz. 90 HM und gemütlich 40 Min.

Insgesamt: 1410 HM und fast 4 3/4 Std. (Rad 665 HM <1 3/4 Std. 20,4 km und Berg 745 HM + 3 Std.) bei ca. 26 km Gesamtstrecke.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Liezen kommend auf der B320 nach Gröbming Ost rechts abbiegen und ca. 6,3 km bis zum Schranken. Kurz vorher bei der Gabelung links halten. Grüne Wegweiser "Abenteuerpark" sind hilfreich.

Parken

Mittlerer Parkplatz vor dem Schranken um 930 m und großer P. (Kneippanlage Lend) unmittelbar vorher.

Koordinaten

DD
47.467188, 13.851118
GMS
47°28'01.9"N 13°51'04.0"E
UTM
33T 413420 5257722
w3w 
///naturraum.zutat.mitte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Karte ausdrucken, Austriamap odgl. auf Handy.

Freytag & Berndt WK 082, "Bad Aussee-Totes Gebirge-Tauplitz" 1:50.00

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergrad oder E-Bike, Teleskopstecken. Gute Bergausrüstung der Witterung angepasst.

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
26,7 km
Dauer
4:40 h
Aufstieg
1.410 hm
Abstieg
1.410 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen Kletterstellen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.