Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kaltenbronn - Hohlohturm, Hohlohmoor, Hornsee und Wildsee
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Kaltenbronn - Hohlohturm, Hohlohmoor, Hornsee und Wildsee

· 7 Bewertungen · Wanderung · Schwarzwald
Profilbild von Günther Weinert - Wanderfex
Verantwortlich für diesen Inhalt
Günther Weinert - Wanderfex 
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Sie können die Wanderung nach dem Wildsee bis zur Grünhütte ausdehnen
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / So entstanden die Moore bei Kaltenbronn
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Hohlohsee
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Breite Wege dominieren im Nordschwarzwald ...
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Grünhütte
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Blick hinab ins Eyachtal
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Wildsee
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Über den Mittelweg geht es zurück nach Kaltenbronn
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Wildsee
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Leonhardhütte
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Hohlohturm
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Hohlohturm
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Steil geht es hinauf zum Hochmoor
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Hohlohturm
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Hohlohsee
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Weißensteinhütte
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Hohlohsee
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Blick vom Hohlohturm
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / ... es sei denn, Sie wandern ein Stück auf dem Kindererlebnisweg!
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Wildsee
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Zunächst empfiehlt sich die kleine Schleife zum Hohlohsee und Hohlohturm
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Blick vom Hohlohturm
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Kartenausschnitt - Verlängerte Wanderung bis zur Grünhütte (plus 1,4 km, einfache Strecke)
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Video: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Jetzt kommt die große Schleife
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Saatschulhütte
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
m 950 900 850 10 8 6 4 2 km
Legendäre Wanderwege zeigen Ihnen die Welt des Nordschwarzwalds rund um Kaltenbronn - ein echter Wanderhotspot! Variationen sind bis zur Grünhütte möglich.
mittel
Strecke 11,6 km
3:05 h
196 hm
196 hm

Hier, über 800 Höhenmeter, zeigt sich der Nordschwarzwald von seiner besten Seite - auch im Winter: Schöne Waldpfade und -wege, Moorseen, ein Aussichtsturm und ein Informationszentrum, wo Sie sich über verschiedene Aspekte des Schwarzwalds informieren können.

Suchen Sie weitere attraktive Wanderungen im Nordschwarzwald, dann könnten Sie folgende Touren interessieren:

  • Bad Liebenzell - Durch das Monbachtal zum Aussichtsturm "Hohe Warte"

https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/schwarzwald/bad-liebenzell-durch-das-monbachtal-zum-aussichtsturm-hohe-warte/110336813/

  • Im Reich der Wildkatze - Teufelsmühle, Teufelskammern und Albursprung

https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/schwarzwald/im-reich-der-wildkatze-teufelsmuehle-teufelskammern-und-albursprung/110304774/

  • Seibelseckle - Über die Darmstädter Hütte zum Eutinggrab und zum Wildsee. Eine Wanderung nicht nur für Familien!
  • Plättig - Bärenstein, Sandsee, Herrenwies und Wildnispfad
  • Baden-Baden - Geroldsauer Wasserfälle, Kreuzstein und Littersbach
  • Yburg - Zur Gipfelburg mit Bewirtung zwischen Bühl und Baden-Baden
  • Calw/Wimberg/Zavelstein - Über das Schafott zum Rötelbach und weiter nach Zavelstein

Autorentipp

Wenn Sie einen Tagesausflug machen, dann bietet sich ein Abstecher nach Bad Wildbad an
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
986 m
Tiefster Punkt
870 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Unproblematische Tour. Beachten Sie die Hinweisschilder bei den Mooren!

Weitere Infos und Links

Weitere Wanderungen, die sich lohnen:

  • Aurich - Idyllisches Kreuzbachtal
  • Bebenhausen - Ein Kloster, ein Jagdschloss und ganz viel Schönbuch! 
  • Burg Hohenneuffen - da muss ich hin! 
  • Erlenbach/Dahn - Berwartstein und Drachenfels 
  • Gundelsheim - Durch das beliebte Fünfmühlental zur Falknerei Burg Guttenberg 
  • Helfenberg - Ruinen und Burgen in Nah und Fern 
  • Heubach/Rosenstein - Höhlen, Aussichten und eine Ruine 
  • Hohenhaslach - Über den Judenfriedhof Freudental zur Pfeiferhütte 
  • Kleiningersheim - Die Kirche bleibt im Dorf! 
  • Klingenmünster - Burgen, Aussichtspunkte und Brunnen
  • Kürnbach - Altes Genzland zwischen Württemberg, Hessen und Baden
  • Markgröningen - Leudelsbachtal und Enztal 
  • Mühlacker - Die Enzschlingen bei Mühlhausen 
  • Mühlbach - Zur Wallfahrtskirche Ottilienberg 
  • Nothweiler - 4 Burgen und 1 Bergwerk 
  • Oberöwisheim - Hohlwegwanderung im Kraichgau 
  • Ochsenbach - Über den Strombergrücken zur Ruine Blankenhorn 
  • Seibelseckle - Zum Wildsee und zur Darmstädter Hütte 
  • Solitude/Bärenschlössle - Wo einst der König jagte 
  • Untergrombach - Vom Michaelsberg zum Judenfriedhof 
  • Vom Schloss Lichtenstein zur Nebelhöhle 
  • Wiesensteig - Filsursprung, Schertelshöhle und Reußenstein
  • ... und hier gibt's noch mehr Rundwanderungen:

https://www.outdooractive.com/de/autor/guenther-weinert-wanderfex/105872506/

Start

Parkplätze bei Kaltenbronn (870 m)
Koordinaten:
DD
48.707313, 8.429728
GMS
48°42'26.3"N 8°25'47.0"E
UTM
32U 458045 5395076
w3w 
///bahn.auseinander.armreif

Ziel

Parkplätze bei Kaltenbronn

Wegbeschreibung

Die Rundwanderung hat die Form einer Acht mit einer kleinen Schleife, die zum Hohlohsee und zum Hohlohturm führt und einer großen Schleife, die zum Wildsee führt. Die große Schleife können Sie zusätzlich bis zur Grünhütte erweitern.

Bei der kleinen Schleife werden Sie  vom Rundwanderweg Nr. 4 geführt. Bis zum Hohlohturm auch vom Mittelweg (Roter Raute mit weißem senkrechten Strich in der Mitte).

Bei der großen Schleife vom Rundwanderweg Nr. 1. Der Mittelweg führt Sie auch zur Grünhütte, wo Sie gemütlich einkehren oder rasten können. Beim Rückweg werden Sie zusätzlich vom Mittelweg geführt.

Angenehm an dieser Tour ist auch die Möglichkeit, die Strecke auf zweimal zu erwandern bzw. auf halber Strecke wieder am Auto zu sein, um sich zu erfrischen.

Wer zum ersten Mal im Nordschwarzwald wandert, sollte nicht erstaunt sein, dass viele Wege sooo...ooo breit sind. S'isch halt so! Leider!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Öffentliche Busverbindungen

Anfahrt

L76b

Parken

Es gibt viele Parkplätze im Bereich von Kaltenbronn

Koordinaten

DD
48.707313, 8.429728
GMS
48°42'26.3"N 8°25'47.0"E
UTM
32U 458045 5395076
w3w 
///bahn.auseinander.armreif
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist immer sinnvoll

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,1
(7)
Freddy McMurphy
27.07.2021 · Community
schöne Tour
mehr zeigen
Gemacht am 08.07.2021
Thomas Battermann 
27.05.2021 · Community
Schöne Runde, mit drei Highlights, die zwei Moore und der Aussichtsturm.
mehr zeigen
Gemacht am 27.05.2021
Foto: Thomas Battermann, Community
Foto: Thomas Battermann, Community
Foto: Thomas Battermann, Community
Foto: Thomas Battermann, Community
Heide Föllner 
12.04.2021 · Community
Schöne Runde, vor allem die beiden Moore haben eine ganz besondere Atmosphäre (vor allem, wenn der Himmel wie heute etwas wolkenverhangen ist). Der Rückweg über die breiten Loipenwege ist nicht so spektakulär, aber da sie durch den Wald führen trotzdem angenehm zu laufen. Besonderes Highlight - nicht nur für Kinder - der liebe- und phantasievoll gestaltete Trollpfad. Und für Sonntag war es erfreulich leer.
mehr zeigen
Gemacht am 11.04.2021
Foto: Heide Föllner, Community
Foto: Heide Föllner, Community
Foto: Heide Föllner, Community
Foto: Heide Föllner, Community
Foto: Heide Föllner, Community
Foto: Heide Föllner, Community
Foto: Heide Föllner, Community
Foto: Heide Föllner, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 11

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,6 km
Dauer
3:05 h
Aufstieg
196 hm
Abstieg
196 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.