Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kaltenberg von Langen am Arlberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Kaltenberg von Langen am Arlberg

Skitour · Alpenregion Bludenz
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Vorarlberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Gerhard Schütz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Foto: Gerhard Schütz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Foto: Gerhard Schütz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Foto: Gerhard Schütz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Foto: Gerhard Schütz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Foto: Gerhard Schütz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Foto: Gerhard Schütz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Foto: Gerhard Schütz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Foto: Gerhard Schütz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Foto: Gerhard Schütz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Foto: Gerhard Schütz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Foto: Gerhard Schütz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 14 12 10 8 6 4 2 km Untere Bludenzer Alpe Krachelspitze Krachelspitze Untere Bludenzer Alpe
Die Tour erfordert einiges an Kondition, dafür wird man mit einem prächtigen Rundumblick und einer tollen Abfahrt belohnt.
schwer
15,8 km
7:00 h
1.950 hm
1.950 hm
Von Langen am Arlberg über die Untere Bludenzer Alpe zum Krachel. Weiter über den kleinen Kaltenbergergletscher und einer steilen Aufstiegsflanke zum Skidepot am Gipfelfels. Von dort geht es zu Fuß zum Gipfel.

Autorentipp

Die Tour kann auch nur bis zur Krachel ( 2.686 hm) und somit um einiges verkürzt werden.
Profilbild von Gerhard Schütz
Autor
Gerhard Schütz 
Aktualisierung: 22.02.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.896 m
Tiefster Punkt
1.230 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Nur für geübte Skitourengeher bei stabilen Schneeverhältnissen geeignet.

Vorallem im Bereich des Krachels erfordert sicheren Schneedeckenaufbau. Im Frühjahr ab Mittag Nassschneelawinen.

Lawinenlagebericht

Skitourenguru

 

Start

Bahnhof Langen am Arlberg (1.217 m)
Koordinaten:
DG
47.131830, 10.121683
GMS
47°07'54.6"N 10°07'18.1"E
UTM
32T 585066 5220424
w3w 
///blaumeise.stimmte.knüpft

Ziel

Bahnhof Langen am Arlberg

Wegbeschreibung

Vom Langener Bahnhof, dem Güterweg folgen. Nach einigen Kehren kommt man auf ca. 1.400 m in eine Waldlichtung. Hier geht es weiter hoch, bis man wieder auf den Güterweg trift und bei der Unteren Bludenzer Alpe rauskommt. Nun dem Albonabach ins Tal folgen. Auf ca. 1.800 m trift man auf einen Eisfall, an dem es rechts (ziemlich steil) vorbeigeht. Weiter geht es in steilen Hängen mit einigen Spitzkehren hoch zur Krachel. Von hier sieht man die imposante Nordflanke vom Kaltenberg.

Nun auf der Südseite ca. 150 m zum Kaltenbergsee abfahren, um dann in einigen Spitzkehren auf den Gipfelhang (ca. 400 hm) zum Skidepot aufzusteigen. Die Letzten Meter zum Gipfel müssen ohne Ski geklettert werden. Ein Seil und einige Klammern, welche in der Aufstiegsrinne verbaut sind, erleichtern den Aufstieg. Am Gipfel ist nicht viel Platz, dafür wird man mit einer tollen Aussicht belohnt.

 

Abfahrt gleich wie Aufstieg.

Die lange Abfahrt erfordert noch mal einiges an Kraft, Ausdauer und Konzentration!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Langen am Arlberg.

VMobil

Anfahrt

A14 bis Bludenz, weiter auf S16 Richtung Arlberg. Direkt nach dem Bahnhof Langen rechts abbiegen.

Parken

Es befinden sich ein paar Abstellplätze beim Bach.

Koordinaten

DG
47.131830, 10.121683
GMS
47°07'54.6"N 10°07'18.1"E
UTM
32T 585066 5220424
w3w 
///blaumeise.stimmte.knüpft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schitourenausrüstung, eventuell Pickel und Steigeisen für den Gipfelaufstieg ohne Ski.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
15,8 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1.950 hm
Abstieg
1.950 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.