Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kaltenberg- und Verwall-Trekkingtour
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Kaltenberg- und Verwall-Trekkingtour

Wanderung · St. Anton am Arlberg
Profilbild von Heiko Schenk
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heiko Schenk
  • Kuchenjöchli
    / Kuchenjöchli
    Foto: Heiko Schenk, Community
  • Blick vom Sattelkopf auf Sankt Anton
    / Blick vom Sattelkopf auf Sankt Anton
    Foto: Heiko Schenk, Community
  • /
    Foto: Heiko Schenk, Community
  • /
    Foto: Heiko Schenk, Community
  • / Kaltenberggletscher
    Foto: Heiko Schenk, Community
  • / Kaltenbergsee
    Foto: Heiko Schenk, Community
  • / Bantlin Weg
    Foto: Heiko Schenk, Community
  • / nahe Konstanzer Hütte
    Foto: Heiko Schenk, Community
m 3000 2500 2000 1500 1000 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Schwere und steinige Trekkingtour mit sehr viel Geröll, einer Klettereinlage, sehr steilen Wanderwegen und beeindruckender Aussicht
schwer
Strecke 40,5 km
15:39 h
2.837 hm
3.304 hm
Schwere und steinige Zelttrekkingtour mit sehr viel Geröll, einer Klettereinlage, sehr steilen Wanderwegen und beeindruckender Aussicht

Autorentipp

# Paul Bantlin Weg von Sankt Christoph zur Kaltenberghütte sehr schön und auch für Kinder geeignet

# Flache Stellen für Pausen:

- zwischen Kaltenbergsee und Gstansjöchli

- Kurz unterhalb von Gstansjöchli bei kleinen Seen (aber danach nicht mehr weil zu steil)

- auf halber Höhe zwischen Konstanzer Hütte und Kuchenjöchli auf Kuhwiese (wahrscheinlich ohne Wasser)

- auf dem Sattelkopf ( wahrscheinlich ohne Wasser)

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.972 m
Tiefster Punkt
1.302 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

# Wege teils sehr steinig und/oder steil

=> unbedingt Bergstiefel mit gutem Halt erforderlich

=> Gewicht des Rucksacks begrenzen

# Abstieg vom Kuchenjöchli mit Klettereinlage - ist zwar versichert, erforderd jedoch Trittsicherheit

# Aufstieg zum Gstansjoch sehr steil

# Einkehr in Hütten alternativ jeder Zeit möglich.

Start

Sankt Christoph am Arlberg (1.771 m)
Koordinaten:
DD
47.127526, 10.214940
GMS
47°07'39.1"N 10°12'53.8"E
UTM
32T 592146 5220051
w3w 
///teiche.dauernde.bemerkt

Ziel

Sankt Christoph am Arlberg

Wegbeschreibung

Tag 1:

Sankt Christoph über Kaltenberghütte bis zum unteren Kaltenbergsee - Nacht

Tag 2:

Kaltenbergsee bis kurz hinter Konstanzer Hütte - Nacht im Tal am Fluss sichtgeschützt hinter Felsen

Tag 3

Konstanzer Hütte über Schiebler (ohne Gepäck) über Darmstätter Hütte bis unterhalb Kartellseestaumauer - Nacht auf Kuhwiese (Achtung Kühe sorgen für eine Kurze Nacht, da sie ab 6:00 auf die Wiese zurück dürfen)

Tag 4

über Sattelkopf und Rosannaschlucht nach Sankt Anton und dann mit dem Bus um 15:11 zurück nach Sankt Chrstoph

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

mit dem Auto nach Sankt Christoph - Anreise mit Öffis auch möglich

Parken

kostenfrei (Stand 2018) in Sankt Christoph

Koordinaten

DD
47.127526, 10.214940
GMS
47°07'39.1"N 10°12'53.8"E
UTM
32T 592146 5220051
w3w 
///teiche.dauernde.bemerkt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kümmerly + Frey

Arlberg

1:35000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

# Normale Trekkingausrüstung

# Bergstiefel mind. B-Kategorie

# Stöcke empfohlen


Fragen & Antworten

Frage von Peter Langenbucher · 26.02.2021 · Community
Ist es Dir bekannt, dass das Zelten im Natura 2000-Schutzgebiet Verwall verboten ist? Das Verwall ist Lebensraum u.a. für das Alpenschneehuhn und das Auerhuhn, die zu den gefährdeten Arten gehören. Da diese sehr sensibel auf die Nähe des Menschen reagieren, ist das Zelten zu unterlassen. Es gibt im gesamten Verwall genügend Schutzhütten, die eine Übernachtungsmöglichkeit bieten. Deshalb bitte ich darum, dass Du Deine Tour wieder aus dem Netz nimmst oder zumindest abänderst. Vielen Dank und beste Grüße Peter Langenbucher DAV-Sektion Reutlingen Hüttenwart der Neue Reutlinger Hütte/Wildebene/Verwall
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
40,5 km
Dauer
15:39 h
Aufstieg
2.837 hm
Abstieg
3.304 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.