Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kalbenjoch (2.225 m) - von Trins übers Joch nach Maria Waldrast
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Kalbenjoch (2.225 m) - von Trins übers Joch nach Maria Waldrast

Skitour · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Übersichtsbild zur Skitour auf das Kalbenjoch von Trins - Topo
    Übersichtsbild zur Skitour auf das Kalbenjoch von Trins - Topo
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 14 12 10 8 6 4 2 km Kalbenjoch (2.225 m) Kalbenjoch (2.225 m)
Die Wallfahrtsskitour führt von Trins über das Kalbenjoch nach Maria Waldrast, wo man die Wallfahrtskirche besichtigen und natürlich auch im Gasthof einkehren kann!
mittel
Strecke 15 km
6:00 h
1.650 hm
1.650 hm
2.225 hm
1.230 hm

Dies und jenseits des Kalbenjochs gibt es schöne Hänge die sich bei einer Überschreitung sehr gut kombinieren lassen. Nach der Besichtigung des Klosters mit der schönen Wallfartskirche und natürlich einer kleinen Stärkung im Gasthof geht es ebenso lohnend wieder zurück nach Trins.

Auf dieser Skitour bietet es sich an die Gruppe wenn nötig oder gewünscht zu teilen: Wer noch ein Ave Maria beten will oder besonders viel Durst hat bleibt in Maria Waldrast und fährt dann auf der Rodelbahn nach Mühlbach bei Matrei am Brenner. Auch für Familien mit noch nicht so konditionsstarken Kindern kann diese Tour so familienfreundlich organisiert werden!

Nach der Schweizer Skitourenskala ist die Tour als leicht, L bis 30 Grad einzustufen.

Autorentipp

Auf dem Rückweg kann kurz vor Trins noch die Kapelle St. Barbara besichtigt werden. Von hier aus hat man auch einen schönen Ausblick über das Tal!
Profilbild von Stefan Stadler
Autor
Stefan Stadler 
Aktualisierung: 09.07.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Kalbenjoch, 2.225 m
Tiefster Punkt
Trins, 1.230 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bei entsprechender Spurwahl, sind keine besonderen Gefahrenstellen vorhanden. 

Weitere Infos und Links

Touristinfo Wipptal ; Wallfahrtsort Maria Waldrast ; aktuelles vom Autor auf FB

Start

Trins (1.252 m)
Koordinaten:
DD
47.081624, 11.409897
GMS
47°04'53.8"N 11°24'35.6"E
UTM
32T 682930 5217052
w3w 
///anstürme.voller.erhebliche
Auf Karte anzeigen

Ziel

Trins

Wegbeschreibung

Aufstieg von Trins: Los geht es vom Ausgangspunkt in westlicher Richtung die Straße und dann den Wirtschaftsweg in angenehmer Steigung aufwärts. Man erreicht eine erste Lichtung mit einem Kreuz und kann dann eine Kehre der Forststraße abkürzen. An der Kehre im Bachbett verlässt man die Forststraße und geht nach Norden im freien Gelände weiter aufwärts. Lichter Wald und freie Flächen wechseln sich ab und man überwindet dann bald die Waldgrenze. In Nordwestlicher Richtung über einen sehr schönen Hang (knapp 30 Grad) erreicht man das Kalbenjoch.

Abfahrt nach Maria Waldrast: Jenseits folgt die erst tolle Abfahrt des Tages in nordöstlicher Richtung. Die Matreier Grube lässt man am besten rechts liegen und es folgt noch eine abwechslungsreiche Abfahrt im lichten Lärchenwald. Nur die letzten Meter werden sehr flach und so erreicht man an der Ochsenalm die Straße bzw. Rodelbahn. Auf dieser knapp 100 Hm nach Norden ansteigend erreicht man Maria Waldrast.

Der Rückweg entspricht dem Hinweg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Vom Hauptbahnhof Innsbruck mit der S3 bis Steinach am Brenner und weiter mit dem Bus Nr. 4146 weiter in´s Gschnitztal nach Trins.

Anfahrt

Wir verlassen die Brenner Autobahn an der Ausfahrt Matrei und biegen rechts ab nach Steinach. In Steinach geht es wieder rechts in das Gschnitztal. Unter der Autobahn hindurch erreichen wir nach ca. 4 km Trins, wo man nach dem Ortskern rechts zum Ausgangspunkt abbiegt.

Parken

Entlang der Straße kann hoffentlich das Auto abgestellt werden.

Alternativ kann evtl. beim Gasthof Zita gefragt werden, ob man auf dessen Parkplatz sein Auto abstellen darf.

Koordinaten

DD
47.081624, 11.409897
GMS
47°04'53.8"N 11°24'35.6"E
UTM
32T 682930 5217052
w3w 
///anstürme.voller.erhebliche
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Der Skitourenführer Stubaier Alpen vom Panico Verlag ist im Online-Shop von freytag & berndt versandkostenfrei erhältlich.

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte 31/5 mit Skirouten, Innsbruck und Umgebung im Maßstab 1:50.000 - erhältlich bei freytag & berndt

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

gängige Skitourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.650 hm
Abstieg
1.650 hm
Höchster Punkt
2.225 hm
Tiefster Punkt
1.230 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geeignet für Snowboards Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.