Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kaisertour 4 Tage
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

Kaisertour 4 Tage

Mehrtagestour · Kufstein Ferienland
Profilbild von Burkhard Dümler
Verantwortlich für diesen Inhalt
Burkhard Dümler
  • Start im Tal
    / Start im Tal
    Foto: Burkhard Dümler, Community
  • / Blick auf den ersten Berg
    Foto: Burkhard Dümler, Community
  • / eine "spannende" Stelle
    Foto: Burkhard Dümler, Community
  • / Blick von der Hütte
    Foto: Burkhard Dümler, Community
  • /
    Foto: Burkhard Dümler, Community
  • / zur Pyramidenspitze
    Foto: Burkhard Dümler, Community
  • /
    Foto: Burkhard Dümler, Community
  • /
    Foto: Burkhard Dümler, Community
  • /
    Foto: Burkhard Dümler, Community
  • /
    Foto: Burkhard Dümler, Community
  • / Stripsenjochhaus in Sicht
    Foto: Burkhard Dümler, Community
  • /
    Foto: Burkhard Dümler, Community
  • /
    Foto: Burkhard Dümler, Community
  • /
    Foto: Burkhard Dümler, Community
m 2000 1500 1000 500 35 30 25 20 15 10 5 km

DAV Tour

Ich habe den Tour angelegt, da sie noch nicht existierte.

mittel
Strecke 37,1 km
17:35 h
3.305 hm
3.155 hm

Erleben Sie ein persönliches Abenteuer und durchqueren Sie auf dieser mittelschweren Wanderung das Kaisergebirge durchs Kaisertal und vorbei an beeindruckenden Steilwänden

Es gibt ein Faltblatt vom DAV zu dieser Tour https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/huettentrekking/kaisertour#horizontalTab1

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.995 m
Tiefster Punkt
472 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Ebbs (472 m)
Koordinaten:
DD
47.629237, 12.214467
GMS
47°37'45.3"N 12°12'52.1"E
UTM
33T 290734 5278852
w3w 
///kleinwagen.heimreise.heldin

Ziel

Bushaltestelle Steinere Stiege

Wegbeschreibung

Mit Übernachtungen auf der Vorderkaiserfeldenhütte, der Hütte "mit den besten Aussichten", auf dem Stripsenjochhaus im Herzen des Kaisers und auf dem Weinbergerhaus (auch als Brentenjochhütte bekannt).

Tag1: Aufstieg zur Vorderkaiserfeldenhütte - hier kann man ungefähr 3 Stunden rechnen. Von der Haltestelle im Ort geht man Richtung Gebirge. Der Aufstieg erfolgt über den Musikantensteig, den man nach ca. 30 Minuten erreicht hat. Dann ist es schon ein ordentlicher Anstieg auf einem schönen  Steig. Es gibt eine Engstelle an einem Fels. Der Steig ist gefahrlos aber nur mit Kindern mit Kondition zu empfehlen, die einen kontinuierlichen Aufstieg von über 2 Stunden schaffen.

Tag2: Von der Hütte geht es über einige Gipfel zum Höhepunkt des Tages der Pyramidenspitze. Aufstieg und Wanderung ist bis zu diesem Punkt ist sehr angenehm. Der Abstieg von der Pyramidenspitze von ca 45min bis 1 Stunde ist dann doch sehr ermüdend und würde ich als das körperlich schwerste Stück des Tages bezeichnen. Anscließend läuft man parallel zum Hang bis zu einer Alm, wo man sich von einer netten Dame einen Obstler spendieren läßt. Jetzt nochmal über zwei Anstiege und das Stripsenjochahaus ist in Sicht. Diese Hütte ist ein frequentierter Stützpunkt für Bergsteiger. Es ist einiges los und es ist nicht so urig dafür aber komfortabel.

Tag3: Abstieg vom Stripsenjochhaus bis zum Hinterbärenbad. Dort kann man sich eine netten Cappuncino gönnen bevor man den Steig links abbiegt. Dieser Steig schlängelt sich an dem Berghang entlang. Man überquert einige Bachläufe bis man nach langer Zeit vor einer Bergleiter steht. Diese ist aber ungefährlich und kann einfach gemeistert werden. Oben angekommen hat man einen herrlichen Blick auf das Kaisermassiv. Nun geht es noch über einen Gipfel weiter zum Weinberghaus. Obwohl sie sehr nah an Kufstein liegt hat sie nur wenige Übernachtungsmöglichkeiten. Die meisten Gäste verlassen Spätnachmittag den Ort und gehen zurück uns Tal. Man hat hier sehr schönen Liegemöglichkeiten auf besonderen Holzliegestühlen und kann sehr schön den Tag ausklingen lassen.

Tag4: An diesem Tag gegen wir wieder hinauf richtung Kaindlhütte. Anschließend übers Hochegg hinunter ins Tal. Beim Weg ins Tal kommt man noch an einer bewirtschafteten Walleralm vorbei. Neben dem direkten Abstieg ins Tal gibt es noch die alternative Klettersteig oder auch die steirne Stiege.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Kufstein Bahnhof mit Buslinie 4030 bis Ebbs, Haltestelle Postamt

Zurück mit Buslinie 4902 von Söll, Haltestelle Steinerne Stiege zum Bahnhof Kufstein (15 Min.)

Anfahrt

Inntalautobahn Richtung Innsbruck.

Parken

Kufstein Parkplatz hinter dem Bahnhof. Hier kann man kostenlos parken.

Koordinaten

DD
47.629237, 12.214467
GMS
47°37'45.3"N 12°12'52.1"E
UTM
33T 290734 5278852
w3w 
///kleinwagen.heimreise.heldin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Standard Wanderausrüstung. Es gibt keine Passagen die Helm oder Kelttergurt benötigen.

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
37,1 km
Dauer
17:35 h
Aufstieg
3.305 hm
Abstieg
3.155 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.