Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kaisertour 1. Tag
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour Etappe 1

Kaisertour 1. Tag

Bergtour · Kaiser-Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Oberland Verifizierter Partner 
  • Vorderkaiserfeldenhütte
    / Vorderkaiserfeldenhütte
    Foto: Julian Bückers, DAV Sektion Oberland
  • /
    Foto: DAV Sektion Oberland
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 4 3 2 1 km Vorderkaiserfeldenhütte Vorderkaiserfeldenhütte
Die viertägige Kaisertour ist eine "kaiserliche" Traumtour für geübte Bergwanderer
leicht
Strecke 4,6 km
3:00 h
1.000 hm
295 hm

Erleben Sie die grandiose Bergkulisse des Zahmen und des Wilden Kaisers. Verwirklichen Sie sich ein persönliches Abenteuer und durchqueren Sie auf dieser mittelschweren Wanderung das Kaisergebirge durchs Kaisertal und vorbei an beeindruckenden Steilwänden – Klassiker der Klettergeschichte!

 

Diese großartige Hüttentour lässt sich am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln verwirklichen. Lassen Sie also das Auto in der Garage und schonen Sie damit diese einzigartige Berglandschaft!

 

Der erste Tag der Kaisertour führt uns zunächst von Ebbs über den Musikantensteig zur Vorderkaiserfeldenhütte (1388 m). Von hier kann noch in ca. 1 Stunde die Naunspitze (1633 m) bestiegen werden oder man frischt seine Pflanzen-Kenntnisse im Alpenpflanzengarten neben der Hütte auf.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Naunspitze, 1.633 m
Tiefster Punkt
652 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Vorderkaiserfeldenhütte

Sicherheitshinweise

Die Tour eignet sich für geübte und trittsichere Bergwanderer, die Kondition für die genannten Gehzeiten mitbringen.

 

Start

Bushaltestelle "Postamt" in Ebbs (682 m)
Koordinaten:
DD
47.628600, 12.242370
GMS
47°37'43.0"N 12°14'32.5"E
UTM
33T 292828 5278706
w3w 
///anfahren.ungleich.beruflicher

Ziel

Vorderkaiserfeldenhütte

Wegbeschreibung

 1. Tag: Ebbs– Vorderkaiserfeldenhütte – Naunspitze – Vorderkaiserfeldenhütte

 

Nach stressfreier Fahrt mit Bahn & Bus nach Ebbs (475 m) folgt man von der Haltestelle „Postamt“ der Hauptstraße ca. 100 m und biegt zwischen Gasthaus Oberwirt und Kirche in die Kaiserbergstraße ein. Auf dieser ca. 1 km zuerst durch den Ort Richtung Aschinger Alm, später bergauf bis zu einem Weidegitter (Schild „Vorderkaiserfeldenhütte“) und noch etwa 800 m in Serpentinen auf Teerstraße bis zu einem Wegweiser. Hier beginnt der Wanderpfad, der im Verlauf zweimal eine Forststraße überquert und über die „Musikantenrast“ bis zu den beeindruckenden, schroffen Wänden des Zahmen Kaisers führt. Am Wandfuß wandern Sie nun, zum Teil etwas ausgesetzt und steil, Richtung Südwesten bis zur Vorderkaiserfeldenhütte (1388 m). Wer mag, kann hier seine Kenntnisse im Alpenpflanzengarten auffrischen oder einen Abstecher zur Naunspitze (1633 m, knapp 1 Std.) machen. Sie können aber auch einfach von der Hüttenterrasse aus den atemberaubenden Blick zu den Zacken des Wilden Kaisers und über die gesamte Alpenkette genießen.

Bei gemütlicher Hüttenatmosphäre in den urigen Gaststuben werden Sie von Sabine & Helmut mit heimischen Spezialitäten verwöhnt.

 

Aufstieg 990 Hm,  Abstieg  70 Hm, 2–3 Std.

Angegeben ist die Gesamtgehzeit ohne größere Pausen

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Anreise zur Kaisertour erfolgt idealerweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Anfangs- und Endpunkt der Tour sind nicht identisch, aber bequem mit Bus und Bahn erreichbar.

 

Die Fahrtzeit beträgt ab München mit der Bahn nach Kufstein gut 1 Std. Weiter mit dem Bus in 15 Min. nach Ebbs. 

Die Rückfahrt erfolgt ab Haltestelle „Steinerne Stiege” mit dem Bus in 15 Min. nach Kufstein und von dort mit der Bahn in gut 1 Std. zurück nach München.

Anfahrt

Mit dem Auto auf der Inntalautobahn nach Kufstein Nord und weiter Richtung Ebbs. Von Ebbs den Wegweisern zum Café Zacherl folgen. Nach ca. 2 km noch vor einer Brücke steht ein Wegweiser zur Vorderkaiserfeldenhütte (Parkmöglichkeit).

Bitte beachten Sie: Anfangs- und Endpunkt der Tour sind nicht identisch, aber bequem mit Bus und Bahn erreichbar.!

 

Koordinaten

DD
47.628600, 12.242370
GMS
47°37'43.0"N 12°14'32.5"E
UTM
33T 292828 5278706
w3w 
///anfahren.ungleich.beruflicher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV-Karte 8 „Kaisergebirge“ 1:25 000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Feste Bergschuhe, Regenjacke, Trinkflasche, 1.-Hilfe-Päckchen, Hüttenschlafsack, Wechselkleidung für eine mehrtägige Rucksack-Tour.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,6 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
1.000 hm
Abstieg
295 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.