Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kaisertal - Ritzaualm
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Kaisertal - Ritzaualm

Bergtour · Kufstein Ferienland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kaiser-Reich Tourist Info Kiefersfelden Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ritzaualm im Hintegrund der Wilder Kaiser , Aufstieg über Kaisertal
    / Ritzaualm im Hintegrund der Wilder Kaiser , Aufstieg über Kaisertal
    Foto: Werner Schroller, Kaiser-Reich Information Kiefersfelden
  • / Ritzaualm, Zahmer Kaiser
    Foto: www.tilodron.de Kiefersfelden, Kaiser-Reich Information Kiefersfelden
  • / Aussicht von Ritzau ins Inntal, Blick Richtung Norden
    Foto: Kaiser-Reich Tourist Info Kiefersfelden
  • / Kaisertalaufstieg Treppen
    Foto: Werner Schroller, Kaiser-Reich Tourist Info Kiefersfelden
  • / Kaisertalaufstieg; Veitnhof
    Foto: Werner Schroller, Kaiser-Reich Tourist Info Kiefersfelden
  • / Antonius Kapelle im Kaisertal
    Foto: Kaiser-Reich Tourist Info Kiefersfelden
m 1200 1000 800 600 400 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 11,6 km
5:01 h
679 hm
680 hm
Profilbild von Werner Schroller
Autor
Werner Schroller
Aktualisierung: 12.06.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.175 m
Tiefster Punkt
495 m

Sicherheitshinweise

im Notfall die allgemeine Notrufnummer 112

Start

Parkplatz Kaisertalaufstieg, A-6341 Ebbs (gebührenpflichtig) (495 m)
Koordinaten:
DD
47.593682, 12.188183
GMS
47°35'37.3"N 12°11'17.5"E
UTM
33T 288616 5274972
w3w 
///talern.soll.einbrachte

Ziel

Parkplatz Kaisertalaufstieg, A-6341 Ebbs (gebührenpflichtig)

Wegbeschreibung

Gestartet wird am Parkplatz Sparchen am Kaisertalaufstieg. Von hier geht es über ca 280 Stufen ins Kaisertal, vorbei am Veitenhof. Bei der ersten großen Wegteilung geht es links weiter Richtung Ritzau-Alm. Dieser Weg geht ein Stück durch den Wald, diesem folgen, bis Sie zur Ritzaualm kommen.  An der nächsten Weggabelung rechts, der Beschilderung zum Hinterkaiserhof und Antoniuskapelle folgen. Hier haben Sie einen tollen Ausblick auf das Kaisergebirge und können auf einer Bank eine Pause einlegen. Von der Antoniuskapelle geht es über den Pfandlhof wieder zurück zum Parkplatz. Als Einkehrmöglichkeit bietet sich die Ritzau-Alm oder der Pfandlhof mit seiner tollen Lage an, bevor Sie die ca 280 Stufen wieder hinunter ins Tal wandern.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.593682, 12.188183
GMS
47°35'37.3"N 12°11'17.5"E
UTM
33T 288616 5274972
w3w 
///talern.soll.einbrachte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

"Wandern rund um Oberaudorf & Kiefersfelden" offizielle Wanderkarte für Kiefersfelden und Oberaudorf mit den aktuellen Wandewegen rund um Brünnstein, Hockeck und Sudelfeld, sowie mit Ortsplänen von Kiefersfelden und Oberaudorf Kartographischer Verlag Huber Kiefersfelden, Wilhelm-Kröner-Str. 11b, Tel. +49 (0)8033 8237 erhältlich in der Kaiser-Reich Tourist Information Kiefersfelden Tel. +49 (0)8033 976527 oder per Mail info@kiefersfelden.de  6,-- € + Versand

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Empfehlenswert sind bei der Bekleidung Wander- bzw. Bergschuhe. Ein Pullover oder Jacke sowie ein Anorak (mit Kapuze) sind trotz schönem Wetter empfehlenswert, da das Wetter umschlagen kann.

In den Rucksack gehört eine Trinkflasche, Proviant, (Unter-)Wäsche zum Wechseln, Geld/Ausweis/Handy, Sonnenschutz, Papiertaschentücher, kleines 1. Hilfe Set sowie persönliche Medikamente. In den Übergangsmonaten empfiehlt sich auch Mütze und Handschuhe

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,6 km
Dauer
5:01 h
Aufstieg
679 hm
Abstieg
680 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.